Ist Zink-Salbe gegen Akne wirksam?

Die meisten Fachleuten bekannten entzündlichen Prozesse im menschlichen Körper sind mit der Haut verbunden. Vor allem mit dem Problem des Ausschlags und dem Auftreten von Akne leiden Kinder im Jugendalter. Zinksalbe für Akne bewältigt die erste Ursache von Akne - Entzündung der Talgdrüsen.

Zinksalbe, Creme, Paste, Gel und verschiedene Antibiotika helfen bei der Behandlung von Akne. Viele dieser Produkte enthalten Konservierungsstoffe, die die Gesundheit der Menschen beeinträchtigen. Und Hormonpräparate, die von Menschen, die an Akne leiden, zusammen mit Antibiotika verwendet werden, haben Nebenwirkungen.

Um das wirksame Mittel gegen Hautdefekte zu bestimmen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Eine Person braucht stärkere Medikamente, um Akne loszuwerden, einer anderen Person hilft Zinksalbe, die seit langem für ihre heilenden Eigenschaften bekannt ist. Nur ein Arzt kann feststellen, welche Mittel einer bestimmten Person helfen.

Heilende Eigenschaften

Die Zinksalbe enthält Zink, das ein wichtiges Spurenelement für die normale Funktion des menschlichen Körpers ist. Es stimuliert die Enzyme, die komplexe Prozesse im Körper regulieren. Bei einer Person mit Zinkmangel heilen Wunden und Hautveränderungen zu langsam.

Enzyme sind in jeder Zelle des Körpers und ohne sie ist menschliches Leben unmöglich. Sie helfen, die Immunität zu erhalten, das Sehvermögen und den Geschmack zu regulieren. Wenn diese Enzyme nicht mehr funktionieren, gibt es zunächst Probleme mit der Haut. Zink hilft Enzymen, wieder aktiv zu werden.

Diese Eigenschaft des Zinks war der Grund für die Entstehung aller bekannten Zinksalben. Akne, Akne und Akne werden mit dieser Salbe behandelt. Es enthält nicht nur Zinkoxid, sondern auch Vaseline, wodurch es einfach ist, Salben auf Problembereiche der Haut aufzutragen, wodurch eine Person von Problemen befreit wird.

Zinkpaste reduziert die Fettproduktion, wirkt desinfizierend und trocknend. Es erlaubt Ihnen, Entzündungen zu entfernen und Hautirritationen zu reduzieren, erhöht die Elastizität und fördert die Regeneration neuer Zellen.

Die heilenden Eigenschaften von Zink haben es erlaubt, es in Cremes für Babys anzuwenden. Dies bedeutet, dass die Paste, in der sich Zink befindet, für die menschliche Gesundheit unbedenklich ist. Es kann als zusätzlicher Bestandteil vieler Medikamente verwendet werden.

Anwendung

Sobald eine Person Probleme mit der Haut hat, sollte sie einen Arzt aufsuchen. Er wird die Ursache der Akne feststellen und die notwendigen Medikamente verschreiben.

Das beliebteste und wirksamste Medikament gegen Hautdefekte ist Zinkpaste. Es kann auf verschiedene Arten verwendet werden. Um die Gesichtshaut zu reinigen, wird sie vorgereinigt und dünn aufgetragen.

Zinkpaste wird in Form einer Salbe hergestellt, die Zinkoxid und Vaseline umfasst, wodurch das Auftragen der Salbe auf die Haut erleichtert wird. Es wird empfohlen, bis zu 6-mal täglich zu verwenden. Der einzige Nachteil von Zinkpaste ist, dass sie überhaupt nicht für die Make-up-Basis geeignet ist, sodass Frauen sie nur für die Nacht verwenden können.

Natürlich kann es Ausnahmen geben. Um Akne mit Zinkpaste loszuwerden, sollten Kosmetika nicht missbraucht werden. Sobald nach dem Auftragen der Salbe Schatten aufgetragen, die tonale Basis oder Rouge aufgetragen wird, wird das Behandlungsergebnis auf einen längeren Zeitraum übertragen.

Empfehlungen zur Verwendung

Um ein positives Ergebnis zu erzielen, müssen Sie regelmäßig Zinksalbe auftragen. Jeder versäumte Tag bringt eine Verlängerung der Behandlungsdauer mit sich. Außerdem raten Experten während einer solchen Behandlung, sich auf kupfer- oder sojaproteinhaltige Lebensmittel zu beschränken, die die Wirkung von Zink blockieren. Die Wirkung der Salbe verstärken kann gegessen werden, zinkhaltige Nahrungsmittel: Leber, Eier, Bohnen, Nüsse und so weiter.

Alle anderen Medikamente zur Behandlung von Akne oder Akne werden bei der Verwendung von Zinksalbe nicht empfohlen. Verschiedene Drogen können miteinander interagieren und zu traurigen Konsequenzen führen.

Zink, das Teil der Salbe ist, behandelt effektiv Akne und Akne, aber nur, wenn die Ursache für Hautdefekte altersbedingte Ursachen sind. Wenn Akne eine Folge der inneren Probleme des menschlichen Körpers geworden ist, kann die Paste nicht helfen. Stellen Sie sicher, dass Sie bei Hautproblemen einen Spezialisten kontaktieren, der die wahren Ursachen von Akne ermittelt und eine wirksame Behandlung vorschreibt. Die Verwendung von Medikamenten ohne ärztliche Verschreibung ist ausgeschlossen.

94 wiegen Und du wiegst 58! Abnehmen für die Faulenzer! Moderne Technik von Elena Malysheva.

Zink Akne Salbe: Hilft es?

Die Verwendung von Zinkpräparaten wurde kürzlich als die wichtigste Voraussetzung für die Heilung von Akne erkannt. Dies betrifft jedoch die orale Verabreichung, aber wie wirkt sich die Zinksalbe auf Akne aus? Wir werden die vielen Probleme verstehen, die mit der Verwendung dieser kostengünstigen Mittel zur Behandlung von Akne zusammenhängen.

Zinksalbe für Akne: Vor- und Nachteile

Der offizielle pharmakologische Name des Wirkstoffs lautet „Zinkoxid“. Hilfsstoff - Petrolatum - eine Mischung aus Mineralöl und festen Kohlenwasserstoffen (Ölparaffine). Interessanterweise hat Zinkoxid im Laufe der Jahre nicht an Popularität verloren, dieser Bestandteil ist immer noch in der Zusammensetzung dermatologischer und kosmetischer Produkte enthalten. Vaseline dagegen hat die "Herrlichkeit" einer schädlichen Verbindung für die Haut erlangt und bildet einen undurchlässigen Film.

Hinweis! Zinksalbe wird in Form einer Suspension von unlöslichem weißem Zinkoxidpulver in einem inerten Stoff - Petrolatum (1:10) - erhalten. Eine dicke weiße Masse absorbiert wenig, bildet einen fettigen Film auf der Haut, der schlecht mit Wasser abgewaschen wird.

Das Gerät wird bei Dermatitis, Schüttelfrost und Windelausschlag verwendet, um Juckreiz und Rötungen zu reduzieren. Der Effekt tritt innerhalb von 5-10 Minuten nach Gebrauch ein. Zinkoxid und Vaseline lösen sich nicht in Wasser auf und verhindern somit die Wirkung von Exsudat auf gesundes Hautgewebe. Komponenten des Werkzeugs schützen die Epidermis auch vor äußeren Einflüssen (Sonnenlicht, Feuchtigkeit, Staub).

Um zu verstehen, ob Zinksalbe gegen Akne hilft, listen Sie seine Eigenschaften auf:

wirkt desinfizierend und adstringierend;

adsorbiert Toxine, die von Bakterien abgegeben werden;

lindert lokale Entzündungen;

beseitigt Hautirritationen;

Merkmale der Verwendung von Zinksalbe bei Akne

Das Ergebnis der Verwendung des Produkts ist die Heilung von Schäden an der Hautoberfläche. Der Wirkstoff des Arzneimittels bindet an die Proteine ​​der Epidermis und wird nicht in das Blut aufgenommen. Leider zerstören Zinkoxid und Vaseline keine Bakterien und Pilze - die Hauptursachen für Entzündungen von Talghaarfollikeln bei Akne vulgaris. Daher verschreiben Dermatologen keine Zinksalbe zur Behandlung von Akne. Obwohl Zinkoxid Teil einer Vielzahl von Bolzennoppen ist.

Die Bildung von Akne, Pusteln ist nicht nur mit Bakterien und der lokalen entzündlichen Reaktion auf Reizung durch Toxine verbunden. Akne tritt aufgrund einer Störung der Talgdrüsen auf, Änderungen der Abblätterungsrate abgestorbener Hautzellen während hormoneller Umwandlungen im Körper. Zinksalbe bringt in diesen Fällen nicht die erwartete Langzeitwirkung. Obwohl Menschen, die die Wirkung des Mittels erfahren haben, behaupten, ihre fettige Haut zu trocknen, ist dies bereits wichtig.

Aber wie man Zinksalbe für Akne aufträgt, um den Ausschlag so schnell wie möglich verschwinden zu lassen? Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels sind in der Anleitung ausführlich beschrieben. Die Packungsbeilage befindet sich in jedem Karton mit einer Tube Zinksalbe. Unter den Indikationen werden solche dermatologischen Probleme wie Akne und Akne nicht erwähnt. Da jedoch die Haut jeder Person anders reagiert, können positive Behandlungsergebnisse erzielt werden.

Hinweis! Es gibt nicht viele Kontraindikationen für die Verwendung von Zinksalbe: Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Produkts, übermäßige Trockenheit der Haut.

Wie behandelt man Akne mit Zinksalbe

Behandeln Sie den Problembereich vor dem Auftragen des Mittels mit einer Lösung eines pharmazeutischen Desinfektionsmittels, z. B. Chlorhexidin. Sie können antibakterielle Lotion verwenden.

Dann Salbe auf den betroffenen Hautbereich auftragen oder nur auf den Schaden zeigen.

Wenn Sie eine kleine Fläche behandeln, können Sie Make-up darauf legen. Es ist besser, auf das Mischen von Kosmetika mit den Komponenten des Arzneimittels zu verzichten.

Reinigen Sie die Haut einige Stunden nach dem Gebrauch mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Wattepad.

Der beste Weg ist, eine Zinksalbe über Nacht auf der Haut zu lassen und morgens abzuwaschen.

Wenn möglich, wird das Werkzeug 3-5 Mal täglich auf Akne angewendet.

Die Vorteile von Zink in Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln

Der Mangel an bestimmten Mineralien und Vitaminen führt zu einer Schwächung des Immunsystems, Stoffwechselstörungen. Zink und Vitamin A sind besonders wichtige Komponenten für die Haut. Ihr Mangel führt zu einer übermäßigen Talgproduktion und einer gestörten Exfoliation der Epidermiszellen. Daher sollte es nicht auf die Verwendung von Zinksalbe beschränkt sein. Für eine erfolgreiche Behandlung von Akne ist noch eine spezielle Diät erforderlich.

Hinweis! Im wiederkehrenden Verlauf der Akne helfen gesundes Essen und der Einsatz von Zink-Mikroelement-Medikamenten.

Richtige Ernährung während der Aknebehandlung

Es ist notwendig, den Konsum von würzigen und fettigen Gerichten, Süßwaren und weniger Gebrauch von Gewürzen und Gewürzen zu entfernen oder zu reduzieren.

Es wird empfohlen, Nahrungsmittel mit hohem Vitamin-A-Gehalt in das Menü aufzunehmen: Fisch, Hähnchen, Rinderleber.

In der Diät sollten Lebensmittel mit hohem Zinkgehalt sein: Eier, Bohnen, Nüsse.

Nach westlichen dermatologischen Vereinigungen hilft die Ernährung während der Behandlung von Akne mit Zink, nämlich Spurenelementergänzungen, bei der Heilung von Akne. In einer Studie erhielt eine Gruppe von Patienten Zinkgluconat (30 mg elementares Zink pro Tag). Die Kontrollgruppe der Probanden erhielt 100 mg des Antibiotikums Minocyclin.

Ergebnis der Anwendung innerhalb von 3 Monaten: Verringerung der Akne um 49,8% in der Gruppe "Zink" und 66,6% in der Gruppe "Minocycline". Antibiotika-Akne ist wirksamer, aber auch die Wirkung von Zink ist beeindruckend. Für diejenigen, die sich für die Einnahme der Medikamente entscheiden, gibt es zwei Tipps. Es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Zweiter Hinweis: Die Bioverfügbarkeit der Zinkpräparate ist bei Picolinat und Methionin höher als bei Gluconat, Citrat und Sulfat.

Diskussion: habe 1 Kommentar

Und ich habe nicht die besten Eindrücke von dieser Salbe. Dort, in der Zusammensetzung von Vaseline, verstopft es die Poren stark, meine Abszesse wurden noch mehr... Als Ergebnis begann ich, Ilon-Salbe zu schmieren, um die Heilung von Akne zu beschleunigen und Entzündungen zu entfernen. Es hat geholfen

Hilft Zinksalbe bei Akne?

Verschiedene Ausschläge im Gesicht und am Körper sind ein ziemlich unangenehmes Problem, dem viele gegenüberstehen.

Durch unsachgemäße Hautpflege, Stoffwechselstörungen oder hormonelle Störungen können sich die Talgdrüsen entzünden und Akne bilden.

Um sie loszuwerden, muss eine Person oft verschiedene Pillen oder teure Kosmetika kaufen, die nicht immer helfen.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT ein Handbuch für Maßnahmen!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Es gibt jedoch einfachere und kostengünstigere Tools.

Zum Beispiel wurde Zinksalbe für Akne seit langem verwendet, Bewertungen seiner Verwendung zeigen, dass es sehr effektiv ist.

Trotz des niedrigen Preises wirkt es oft besser als teure Produkte, die die Haut reinigen und die Talgdrüsen normalisieren.

Eigenschaften und Funktionen des Tools

Der Hauptbestandteil der Salbe ist Zink.

Es wurde lange Zeit als Mineral für Gesundheit und Schönheit angesehen, da es viele vorteilhafte Eigenschaften für die Haut hat.

Daher enthält Zinkoxid häufig verschiedene Salben, Babycreme und Pulver.

Zusammensetzung

Zinksalbe hat eine sehr einfache Zusammensetzung.

Dies ist der Hauptvorteil, da die Abwesenheit von Hormonsubstanzen, Antibiotika und synthetischen Komponenten sicher ist.

In der Zusammensetzung der Salbe sind nur Vaseline und Zinkoxid.

Wie geht das

Aufgrund der einfachen Zusammensetzung verursacht Zinksalbe keine Nebenwirkungen.

Foto: Dank der Inhaltsstoffe in der Zusammensetzung hat das Medikament eine positive Wirkung auf die Haut.

Es wirkt sich jedoch vorteilhaft auf die Haut aus:

  • hilft die Zellen mit Sauerstoff zu sättigen;
  • normalisiert den Fettstoffwechsel;
  • beugt Akne vor;
  • stimuliert die Zellregeneration;
  • reinigt und strafft die Poren.

Foto: vorher und nachher

Vorteile von Zinksalbe

Zinksalbe hilft, Akne aufgrund der einzigartigen Eigenschaften des Hauptbestandteils loszuwerden.

  • Zinkoxid hat eine trocknende Wirkung auf die Haut, beschleunigt die Heilung von Akne und normalisiert die Arbeit der Talgdrüsen.
  • Es adsorbiert überschüssiges Fett und verhindert die Vermehrung von Bakterien.
  • Dieses Mineral wirkt auch antimikrobiell, reduziert Entzündungen und Schwellungen.

Besonders nützlich ist die Verwendung von Zinksalbe bei unreiner Haut.

Dieses Werkzeug beschleunigt die Reifung der Akne, zieht den Eiter und fördert die schnelle Wundheilung.

Über die Wirksamkeit dieser Salbe sagen Sie das Foto vor und nach der Behandlung. Nur 1-2 Wochen nach der Anwendung und das Gesicht ist vollständig gereinigt.

Video: "Ursachen der Akne und das wirksamste Mittel gegen Akne"

Indikationen zur Verwendung

Zinksalbe wird seit langem erfolgreich für verschiedene dermatologische Probleme verwendet.

Seine Verwendung ist in solchen Fällen wirksam:

  • mit Verbrennungen;
  • Windelausschlag, Dekubitus;
  • verschiedene Wunden, Kratzer und Geschwüre;
  • Ekzem und Dermatitis;
  • mit Herpes;

Foto: Das Medikament beseitigt nicht nur Akne, sondern reduziert auch die Manifestationen nach Akne.

  • gegen Akne, schwarze Flecken;
  • von Spuren nach Akne.

Vor- und Nachteile

  • Im Gegensatz zu den meisten Kosmetika und Akneprodukten ist Zinksalbe für jeden zu einem Preis erhältlich.
  • Darüber hinaus wird es sehr sparsam konsumiert, da es punktiert aufgetragen wird, sodass eine Packung für sehr lange Zeit ausreicht.
  • Diese Salbe hilft, nicht nur die meisten Akne, sondern auch Flecken nach ihrer Entfernung loszuwerden.
  • Seine Verwendung führt nicht zum Verstopfen der Poren und erhöht die fettige Haut.

Aber nicht jeder mag Zinksalbe.

  • Besonders unpraktisch ist, dass es bei der Anwendung unerwünscht ist, dekorative Kosmetika zu verwenden. Dieses Werkzeug ist schlecht resorbiert und muss daher nach einer Weile mit einer Serviette entfernt werden.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie Sie die Zinksalbe richtig auftragen, können Sie allergische Reaktionen bekommen. Dies ist zwar selten, aber es lohnt sich, vor der ersten Verwendung einen Test auf individuelle Empfindlichkeit durchzuführen.

Gebrauchsanweisung von Akne

Damit die Salbe wirksam ist, müssen Sie einige Regeln beachten.

Foto: Das Medikament wird mit gepunkteten, sauberen Händen auf die gereinigte Haut aufgetragen.

  • Zunächst muss das Präparat mit sauberen Händen auf die gereinigte Haut aufgetragen werden. Dies hilft, eine zusätzliche Infektion des Problembereichs zu verhindern.
  • Zinksalbe sollte regelmäßig für 1-2 Wochen verwendet werden. Es wird empfohlen, es 3-6 Mal am Tag auf Problemzonen der Haut aufzutragen.
  • Salbenpunkt nur auf die Akne mit einem Wattestäbchen auftragen.
  • Aufgrund der Anwesenheit von Vaseline in seiner Zusammensetzung wird es schlecht resorbiert. Nach 30 Minuten müssen Sie die Reste einer Papierserviette entfernen.

Ernährung während der Behandlung

Ärzte empfehlen, zur Erhöhung der Wirksamkeit der Behandlung zusätzlich Zink-Tabletten einzunehmen.

Fotos: Produkte, die im Menü nützlich sind

  • Sie können auch Lebensmittel mit einem hohen Gehalt dieses Spurenelements in die Diät aufnehmen. Dies sind Eier, Leber, Hülsenfrüchte, Nüsse, grünes Gemüse, Seefisch, Tomaten.
  • Darüber hinaus müssen Produkte mit einem hohen Kupfergehalt ausgeschlossen werden, wodurch die Wirkung von Zink neutralisiert wird. Dies ist Kakao, Haselnuss, Bierhefe, Schweineleber.

Entzündungshemmende Maskenrezepte

Diejenigen, die bezweifeln, ob ein so einfaches Medikament gegen Akne eine Salbe als Bestandteil von Masken verwenden kann.

Sie werden nachts auf Problemzonen aufgetragen und helfen, Hautausschläge in wenigen Tagen zu beseitigen.

Es gibt mehrere beliebte Rezepte auf der Basis von Zinksalbe.

  • Nehmen Sie 2 Teelöffel Zink, 10% Salicylsäure und 33% Schwefelsalbe. Fügen Sie 7 Tropfen Birkenteer, 5 Tropfen Vitamin A und ein paar Tropfen ätherische Öle Bergamotte, Teebaum, Wacholder und Rosmarin hinzu. Gut mischen und im Kühlschrank aufbewahren.

Foto: Werkzeug kann der Maske auf Tonbasis hinzugefügt werden

  • Mischen Sie einen Esslöffel aus schwarzem und rosafarbenem Ton und verdünnen Sie ihn mit Wasser, bis der Sauerrahm erreicht ist. Fügen Sie einen Teelöffel Zinksalbe hinzu.
  • Das Eiweiß mit dem Fleisch einer kleinen Kiwi schlagen. Fügen Sie 3 Teelöffel grüner Ton und einen Teelöffel Zinksalbe und Olivenöl hinzu.

Dermatologie-Tipps

Wenn Akne auftritt, empfehlen Ärzte nicht, dekorative Kosmetik und andere Kosmetika zu verwenden.

Wie kann man Akne für immer zu Hause loswerden? Hier erfahren Sie es.

Während der Behandlung mit Zinksalbe ist es besser, Make-up abzulehnen. Wenn dies nicht möglich ist, ist es besser, das Medikament nachts oder am Wochenende zu verwenden.

Akne-Behandlung wird also länger dauern, aber immer noch wirksam.

Bevor Sie Zinksalbe verwenden, müssen Sie herausfinden, wie sie richtig angewendet wird. Es wird nicht empfohlen, das Medikament bei stark entzündeten Stellen, Wunden und Kratzern sowie im Augenbereich anzuwenden.

Und obwohl Zinksalbe als sicher gilt, kann sie nicht jeder anwenden.

Manchmal kann eine allergische Reaktion auftreten, die vermieden werden kann, wenn Sie zuerst einen Empfindlichkeitstest durchführen.

Analoge

In der pharmakologischen und kosmetischen Industrie wird Zink häufig zur Herstellung von Arzneimitteln gegen Akne eingesetzt.

Foto: Analogon der Droge

  • Das nächste Analogon dieser Salbe ist Zinkpaste. Es unterscheidet sich in weniger fetthaltiger Konsistenz. Es enthält Stärke, also ist die Paste dicker und trocknet besser Akne.
  • Ein weiteres nahes Medikament ist Salicylat-Zinksalbe. Aufgrund der Anwesenheit von Salicylsäure in der Zusammensetzung wirkt sie stärker antiseptisch und entzündungshemmend.

Kosten von

Der Hauptvorteil von Zinksalbe ist der Preis. Verpackung kann für weniger als 50 Rubel gekauft werden.

Die Kosten variieren je nach Hersteller und Form der Veröffentlichung in kleinen Grenzen.

Wie Zinksalbe gegen Akne hilft

Der Artikel beschreibt Zinksalbe für Akne. Wir finden heraus, welche Vorteile das Medikament hat und ob es Schaden anrichten kann. Wir sagen, wie man das Tool anwendet. Mit unseren Empfehlungen können Sie Akne loswerden und Post Akne beseitigen.

Akne-Zink-Salbe

Zinksalbe ist ein preiswertes Medikament zur Trocknung und Heilung oberflächlicher Wunden, Akne. Dermatologen empfehlen die Verwendung von Zinksalbe für mehrere Hautfehler.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält 2 Bestandteile:

  • Zinkoxid (1 Teil);
  • Vaseline (10 Teile).

Zink trocknet Akne und wirkt antibakteriell, erweicht die Haut in Vaseline.

Nutzen und Schaden

Nützliche Eigenschaften von Zinksalbe:

  • reduziert Entzündungen und Irritationen;
  • trocknet die Haut;
  • antibakterielle Wirkung;
  • Stellt die Haut wieder her und beseitigt Aknenarben;
  • reduziert die Produktion von Unterhautfett durch die Talgdrüsen;
  • verbessert die Elastizität und den Hautton

Aufgrund der oben genannten Maßnahmen hilft die Zinksalbe, Akne zu beseitigen. Ein positives Ergebnis ist jedoch bei Verwendung des Salbenkurses möglich.

Zinksalbe kann zu Verletzungen führen, wenn keine Vorsichtsmaßnahmen getroffen oder Kontraindikationen nicht berücksichtigt werden.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

In folgenden Fällen die Behandlung mit dem Medikament ablehnen:

  • individuelle Intoleranz;
  • Schwangerschaft
  • infizierte Wunden, Geschwüre.

Unsachgemäße Verwendung der Salbe kann zu unangenehmen Symptomen führen:

  1. Allergie Über Intoleranz signalisiert ein Hautausschlag das Vorhandensein von Juckreiz. Wenn das Gesicht geschwollen ist, ist es dringend notwendig, ein Antihistamin einzunehmen.
  2. Reizung der Augen. Wenn die Salbe versehentlich in Ihre Augen geriet, werden Sie stark juckende, tränende Augen spüren. Sofort mit Wasser spülen.
  3. Vergiftung Es ist ein äußerst schwieriger Fall, wenn Sie die Salbe verschluckt haben. Toxizität wird durch Vergilbung der Haut, Schüttelfrost, Erbrechen, Durchfall, Fieber, Bauchschmerzen, Husten angezeigt. Sofort einen Krankenwagen rufen. Trinken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich, bevor Sie ankommen.

Gebrauchsanweisung

Sie können eine maximale Wirksamkeit bei der Behandlung von Akne erreichen, wenn Sie den Empfehlungen von Dermatologen hinsichtlich der korrekten Anwendung der Salbe folgen.

Vorbereitungsphase

Um sich vor unerwünschten Folgen zu schützen, erlauben solche Regeln:

  1. Wasche deine Hände gründlich. Es ist ratsam, sie zu desinfizieren. Zur Desinfektion der Hände ist eine Alkohollösung geeignet.
  2. Testen Sie Ihre Salbe auf Allergien. Tragen Sie eine kleine Menge des Arzneimittels auf einen empfindlichen Bereich der Haut auf, z. B. auf die Ellenbogenzone. 15 Minuten warten Wenn in dieser Zeit keine Hautirritationen aufgetreten sind, tritt keine allergische Reaktion auf. Salbe kann angewendet werden.
  3. Reinige dein Gesicht. Für dieses Verfahren können Sie eine wässrige Lösung von Chlorhexidin verwenden. Antibakterieller Wirkstoff wirkt nicht aggressiv auf die Haut. Es ist besser, keine Alkohol- oder Ölprodukte zur Reinigung der entzündeten Epidermis zu verwenden, da diese zu übermäßiger Trockenheit führen.

Anwendung der Salbe

Jetzt können Sie weiter Akne bekämpfen:

  1. Tragen Sie eine dünne Schicht Salbe auf. Sie können die gesamte Oberfläche des Gesichts behandeln. Salbe wirkt dank Vaseline nicht aggressiv und trocknet die Haut nicht aus. Wenn das Gesicht nur ein paar Akne ist, dann ist es besser, einen Punkt zu verwenden, der nur auf Akne setzt.
  2. Vorkehrungen treffen. Vermeiden Sie bei der Anwendung, das Medikament auf die Schleimhäute (Augen, Mund, Lippen) zu bekommen.
  3. Waschen Sie das Produkt ordnungsgemäß ab. Die Salbe dringt nicht in die Haut ein, es findet keine vollständige Resorption statt. Daher muss das Produkt eine halbe Stunde nach dem Auftragen auf das Gesicht abgewaschen werden. Flecken Sie Ihr Gesicht zunächst mit einem weichen Papiertuch ab. Dann spülen Sie die Salbe mit warmem Wasser ab.

Wichtige Empfehlungen

Regeln für die Verwendung von Akne-Behandlung:

  1. Tragen Sie mindestens zwei Mal täglich Salbe auf die Haut auf.
  2. Massiere dein Gesicht nicht. Tragen Sie die Salbe sorgfältig auf. Dies verbessert die Behandlung nicht, führt jedoch zur Ausbreitung des Entzündungsprozesses.
  3. Verwerfen Sie andere lokale Aknebehandlungen mit Zinksalbe. Es wird empfohlen, Kosmetika (Pulver, Foundation) auszuschließen. Solche Medikamente können mit Zink eine chemische Reaktion eingehen und das Auftreten von subkutaner Akne oder Allergien auslösen.

Bewertungen

Zinksalbe hat mir sehr geholfen, Akne loszuwerden. Bereits nach dem ersten Behandlungstag habe ich gute Ergebnisse festgestellt. Akne ausgetrocknet, Rötung nachgelassen. Und nach 4 Tagen von meiner Akne gab es nur noch kleine Flecken.

Ich lernte über die Wirksamkeit der Zinksalbe auch während des Übergangsalters, als es notwendig war, sich irgendwie mit Akne zu befassen. Seitdem ist die Zeit vergangen, die Tochter ist erwachsen geworden. Und als Akne auf ihrem Gesicht erschien, entschieden wir uns, ein teures Mittel zu kaufen. Wie bin ich erstaunt, die Zusammensetzung des Medikaments zu lesen! Natürlich ist der Hauptbestandteil Zink.

Svetlana, 26 Jahre alt

Ich habe viele verschiedene Produkte zur Pflege von Problemhaut ausprobiert. Zinksalbe ist meiner Meinung nach eines der besten Medikamente zur Behandlung von Akne, zur Beseitigung von Entzündungen. Und am wichtigsten ist, dass dieses Tool nicht süchtig macht.

Vorher und nachher Bilder

Schauen Sie sich das Foto an, das die heilende Wirkung der Zinksalbe zeigt.

Was muss man sich merken?

  1. Testen Sie vor dem Einsatz von Zinksalbe unbedingt Allergien.
  2. Betrachten Sie Gegenanzeigen.
  3. Reinigen Sie Hände und Gesicht gründlich.
  4. Kosmetika während der Salbenbehandlung ablehnen.
  5. Reiben oder massieren Sie die Haut nach dem Auftragen nicht.

Sie können mehr über Zinksalbe aus dem Video lernen:

Bitte unterstützen Sie das Projekt - erzählen Sie von uns

Anwendung von Zinksalbe bei Akne

Akne im Gesicht betrifft viele Menschen, die versuchen, den Defekt zu beseitigen, verschiedene Mittel verwenden. Zinksalbe für Akne, deren Bewertungen zeigen, dass sie wirklich wirksam ist, hilft gut. Oft hilft dieses Medikament viel besser als teure Medikamente. Es wird jedoch empfohlen, vor der Verwendung einen Spezialisten zu konsultieren, um schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine vorteilhaften Eigenschaften

Der Wirkstoff in der Zinksalbe ist Zinkoxid. Diese Substanz ist Teil vieler Kosmetika, die Akne verwenden. Zinkoxid desinfiziert, beruhigt und trocknet die entzündete Haut des Gesichts perfekt. Es hilft, Mikroben zu bekämpfen und kleinste Mikroschäden zu heilen. Neben der Hauptsubstanz in der Zusammensetzung enthält Vaseline, die die Haut erweicht.

Die Verwendung des Medikaments hilft, die Haut wiederherzustellen und Akne-Spuren zu beseitigen. Nicht jeder weiß, wie Zinksalbe gegen Akne hilft. Unter seiner Wirkung reduzieren die Talgdrüsen die Produktion von subkutanem Fett erheblich.

Wenn unreife subkutane Pickel im Gesicht verschmiert werden, beschleunigt dieses Werkzeug ihre Reifung und den Zugang zur Hautoberfläche. Sie können nicht nur subkutane Akne loswerden, sondern auch Hauttonus und Elastizität verbessern.

Wie man Salbe aufträgt

Vor Beginn der Behandlung sollte das Gesicht gründlich von Unreinheiten und Make-up gereinigt werden. Verwenden Sie dazu ein spezielles Reinigungsmittel, das für problematische und fettige Haut geeignet ist. Sie können die Haut mit einer wässrigen Lösung von Chlorhexidin abwischen, einem antibakteriellen Mittel, das den Säuregehalt der Haut nicht beeinflusst. Zubereitungen auf Alkoholbasis sind dafür nicht geeignet, da sie die Haut austrocknen.

Die Hände sollten durch Waschen mit Seife und Abwischen mit Alkohol oder Wodka desinfiziert werden.

Sie können eine dünne Schicht Zinksalbe auf die betroffene Haut auftragen, wenn viele Hautausschläge auftreten. Bei Akne Akne kann es direkt auf jeden Pickel angewendet werden. Es ist bequem mit einem Wattestäbchen zu tun. Gleichzeitig sollte darauf geachtet werden, dass die Salbe nicht in gesunde Hautbereiche gerät. Es wird täglich 3- bis 6-mal täglich angewendet, je nach Stadium des Hautausschlags und des Hauttyps.

Da Zinksalbe nach etwa 30 Minuten sehr schlecht absorbiert wird, sollte die Haut mit einer Papierserviette leicht angefeuchtet werden, um die Reste des Arzneimittels zu entfernen. Bei der Behandlung dieses Werkzeugs bis zum vollständigen Verschwinden der Akne sollte die Haut atmen. Wir müssen auf die Verwendung von Pulver und Grundierung verzichten. Wenn Sie täglich Kosmetika verwenden, kann das Medikament nur abends nach dem Waschen verwendet werden. In diesem Fall dauert die Behandlung jedoch länger.

Für die Wirksamkeit der Zinksalbe wird nicht empfohlen, andere Aknepräparate gleichzeitig zu verwenden. Wenn Sie andere Cremes oder Gele verwenden, werden Sie feststellen, dass die Wirksamkeit von Zinkoxid erheblich verringert wird. Ernährung ist auch in dieser Zeit von großer Bedeutung. In der Ernährung ist es notwendig, Lebensmittel, die Zink enthalten, wie Hülsenfrüchte, Nüsse, Eier, Leber und grünes Gemüse einzubeziehen.

Ob Zinksalbe bei Akne hilft, lässt sich feststellen, wenn Sie dieses Mittel anwenden.

Bei regelmäßiger Anwendung hilft es, die Entzündungsquelle schnell zu beseitigen und die Ausbreitung der Bakterien auf andere Hautbereiche zu verhindern.

Die Rötung verschwindet allmählich, der allgemeine Zustand der Haut verbessert sich deutlich. Das Werkzeug strafft die Haut perfekt und beschleunigt den Regenerationsprozess der Epidermis.

Wenn Sie die Salbe regelmäßig für ca. 2 Wochen verwenden, können Sie Ihr Gesicht vollständig von Akne reinigen.

Narben loswerden

Die Menschen fragen sich oft, ob Zinksalbe dazu beitragen kann, Narben zu beseitigen, die häufig anstelle von Akne verbleiben. Dieses Tool ist einzigartig und hilft nicht nur bei Akne, sondern auch bei Flecken oder Narben. Sie müssen das Medikament einfach weiter verwenden, bis alle Spuren verschwunden sind.

Entzündungsprozesse und Unregelmäßigkeiten in der Haut loszuwerden, hilft bei der Behandlung von Masken, einschließlich Zinksalbe. Für fettige Haut können Sie 1 EL mischen. l rosa und schwarzer kosmetischer Lehm mit 1 TL. Salbe Fügen Sie nach und nach Wasser hinzu, um eine dicke Mischung zu erzeugen, die saurer Sahne ähnelt. Die fertige Maske wird auf das Gesicht aufgetragen und nach ca. 20 Minuten mit warmem Wasser abgewaschen. Dieses Verfahren wird mindestens einmal pro Woche empfohlen.

Für trockene Haut mischen Sie 1 TL. Salbe und Nährcreme. Diese Mischung wird abends auf das Gesicht aufgetragen und über Nacht stehen gelassen. Wischen Sie am Morgen das Gesicht mit einem in ein Tonikum getauchten Wattepad ab, um die restliche Maske zu entfernen. Diese einfachen Verfahren helfen, die Haut zu glätten und den öligen Glanz zu beseitigen.

Mögliche Gegenanzeigen

Zinksalbe gegen Akne ist ziemlich effektiv, aber ihre Verwendung hat einige Kontraindikationen. Es wird nicht empfohlen, es für diejenigen zu verwenden, die allergisch auf die Hauptkomponente reagieren. Solche Menschen können einen juckenden Hautausschlag haben. In einigen Fällen kann das Gesicht sogar anschwellen. In diesem Fall muss ein Antihistaminikum genommen werden.

Um die allergische Reaktion zu beseitigen, sollte vor der Behandlung ein kleiner Empfindlichkeitstest durchgeführt werden. Eine kleine Menge Geld wurde nach 30 Minuten auf das Handgelenk aufgebracht. Wenn Rötung und Juckreiz fehlen, ist das Medikament geeignet und Sie können mit der Behandlung beginnen.

Es wird nicht empfohlen, Zinksalbe zu verwenden, auch wenn Wunden oder Abszesse im Gesicht sind. Sie können dieses Werkzeug und schwangere Frauen nicht verwenden.

Bei versehentlicher Einnahme des Arzneimittels in die Augen sollten diese sofort mit reichlich Wasser gewaschen werden. Vor der Verwendung von Zinksalbe ist es notwendig, die beiliegende Gebrauchsanweisung zu studieren.

Zinksalbe gilt als ein ziemlich wirksames Mittel, das häufig zur Bekämpfung von Akne eingesetzt wird. Wenn das Problem jedoch durch eine hormonelle Störung im Körper oder durch schwere Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts verursacht wird, müssen Sie zunächst einen Spezialisten konsultieren. In diesem Fall reichen externe Verfahren möglicherweise nicht aus, um Akne dauerhaft zu vergessen.

Wie man Zinksalbe effektiv gegen Akne aufträgt: Tipps und Bewertungen

Für die vollständige Beseitigung von Akne, schwarzen Flecken und Akne, die durch verschiedene Faktoren hervorgerufen wird, verwenden viele unserer Leser eine revolutionäre Methode, die auf natürlichen medizinischen Kosmetika basiert und die Heilung des schwersten Stadiums der Akne in nur einem Monat ermöglicht.

Ohne Zweifel ist der Grad der Akneverletzung auf der Haut unterschiedlich, und jemand kann ohne solche Mittel nicht auskommen. In manchen Fällen helfen nur starke Drogen. In der Praxis reicht es jedoch aus, sich an die alten Mittel zu erinnern, die von vielen vergessen wurden - sie verhalten sich manchmal besser als neuartige Drogen. So lernten die Menschen im letzten Jahrhundert die wundersame Wirkung eines Mittels kennen, das verwendet wurde und jetzt zur Behandlung von Hautproblemen verwendet wird, einschließlich Akne, Ekzem, Windeldermatitis, Dermatitis und Schnitten. Ihr Name ist Zinksalbe.

Wenig über Zink

Zink ist ein wesentliches Spurenelement für den menschlichen Körper. Es ist „mit der Aufgabe betraut“, die Aktivität von Enzymen - biologischen Katalysatoren - zu stimulieren. Aufgrund der Reaktionen mit Enzymen reguliert der Körper viele der komplexesten Prozesse, die jede Sekunde ablaufen. Jede Zelle hat Enzyme und nicht eine, sondern viele. Ohne sie wären lebenswichtige Transformationen nicht möglich gewesen. Mit Hilfe von Zink werden etwa zweihundert Enzyme kontrolliert. Unter ihnen sind solche, die die Funktionen des Sehens regulieren, schmecken, riechen und die Immunität aufrechterhalten. Zink, das sich in der Haut befindet, macht etwa 20% der Gesamtmenge aus. Daher wird dieses Element als ein hervorragender Bestandteil für die Einarbeitung in kosmetische Zubereitungen zur Pflege der Problemhaut und zur Bekämpfung von Akne angesehen.

Für die Behandlung von Akne, Akne, Akne, schwarzen Flecken und anderen dermatologischen Erkrankungen, die durch das Übergangsalter, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, erbliche Faktoren, Stresszustände und andere Ursachen hervorgerufen werden, wenden viele unserer Leser erfolgreich die Methode von Helen Malsheva an. Nachdem wir diese Methode gelesen und sorgfältig studiert haben, haben wir uns entschlossen, sie Ihnen anzubieten.

Auswirkungen der topischen Verabreichung

  1. Verringerung der Fettproduktion durch Drüsen;
  2. Desinfektionsmittel;
  3. Trocknungseffekt;
  4. Verringerung der Reizung;
  5. Entfernung von Entzündungen;
  6. Regenerierende Wirkung;
  7. Erhöhte Hautelastizität.

Zink hat wundheilende Eigenschaften, so dass es oft in Cremes für Babys enthalten ist. Dies beweist die Breite der Anwendung und die Unbedenklichkeit. Um herauszufinden, ob Sie Zinkmangel haben, können Sie übrigens genau durch die Geschwindigkeit der Wundheilung feststellen. Wenn sie verlangsamt werden, besteht in Ihrem Körper möglicherweise Zinkmangel.

Anwendung

Es gibt verschiedene Anwendungen für Zinksalbe. Es wird normalerweise in einer dünnen Schicht auf die Gesichtshaut aufgetragen. Vorhaut muss gereinigt werden. Übernehmen Sie die Salbe kann bis zu 6 Mal am Tag. Der Nachteil ist, dass die Zinksalbe nicht für eine Make-up-Basis geeignet ist. Sie können keine Grundierung oder Pulver darauf auftragen. Sie können die Salbe in der Nacht verlassen.

Vor mehr als einem Jahrhundert patentierte der berühmte deutsche Dermatologe O. Lassar eine Salicyl-Zink-Salbe, die in ihren Eigenschaften einzigartig war (sie wird auch Lassar-Paste genannt). Es enthält neben Zinkoxid und Vaseline auch Salicylsäure mit Stärke. Aufgrund dieses Werkzeugs hat es eine ausgezeichnete antiseptische und adstringierende Wirkung. Es ist ideal als Erste Hilfe bei frischer Akne: Salben Sie einfach die Entzündung an und sie lässt schnell nach.

Der gewünschte Effekt tritt möglicherweise nicht auf, wenn Sie Make-up-Produkte missbrauchen. Hier ist alles sehr einfach: Wenn Sie auf die gereinigte Haut einen neuen Teil des nächsten Rouge auftragen, werfen Sie die Ergebnisse zurück. Oft wenden viele gewissenhaft Salbe an, halten die Zeit ein und setzen sich dann einer mehrschichtigen "Kriegsbemalung" aus. Natürlich wird es keine Heilung geben, und es gibt nichts zu überraschen - die Haut möchte atmen und rein sein, und Sie geben ihr nicht diese Gelegenheit. Also bedenke dies auch.

So erzielen Sie Fixierergebnisse nach dem Auftragen von Zinksalbe

  1. Es ist notwendig, diese Salbe regelmäßig und nicht nur am Wochenende zu verwenden.
  2. Es ist wünschenswert, den Verbrauch von kupferhaltigen Lebensmitteln (es ist ein Zinkblocker) in der Ernährung zu begrenzen. Dasselbe gilt für Sojaprotein.
  3. In Fortsetzung des vorherigen Hinweises: Essen Sie mehr Lebensmittel mit Zinkgehalt. Dies sind Nüsse, Bohnen, Leber, Bohnen, Eier.
  4. Es wird nicht empfohlen, andere Medikamente zur Behandlung von Akne während der Behandlung mit Zinksalbe zu verwenden: Ihre Bestandteile können unerwünschte Hautreaktionen verursachen und die therapeutische Wirkung von Zink beeinträchtigen.

Um schwarze Flecken, Akne und Akne, die durch verschiedene Faktoren verursacht werden, schnell zu beseitigen, verwenden viele unserer Leser eine revolutionäre Methode, die auf natürlichen medizinischen Kosmetika basiert und die Heilung des schwersten Stadiums der Akne in nur 2 Monaten ermöglicht.

Akne-Zink-Salbe

Zinksalbe ist ein weit verbreitetes und kostengünstiges Mittel zur Heilung und Trocknung oberflächlicher Wunden. Es besteht aus zwei Komponenten, wobei Zink das Haupttherapeutikum ist und Vaseline eine unterstützende Rolle spielt. Die Salbe wird für die Anwendung bei Windelausschlag, Dekubitus, Akne und Dermatitis unbekannter Ätiologie sowie für eine wirksame Behandlung von fettiger Haut empfohlen.

Hautvorteile von Zink

Zink gilt seit der Antike als männliches Metall, da Männer am meisten unter diesem Mangel leiden: Kindersterblichkeit, Unfruchtbarkeit und Funktionsstörungen der Genitalien werden mit Zinkmangel im Körper beobachtet.

Frauen brauchen aber auch Zink, da dieses Element für den normalen Verlauf der Schwangerschaft, das Überleben des Kindes, die Aktivität des Immunsystems und das normale Funktionieren des autonomen Nervensystems verantwortlich ist. Zink ist vor allem im menschlichen Blut enthalten, insbesondere in roten Blutkörperchen, Knochen, Leber, Haut und Haaren. Es ist festgestellt worden, dass der Verlauf des Diabetes mellitus schwieriger ist, wenn Sie keine Ersatztherapie mit Zinkpräparaten durchführen, da bei dieser Krankheit das Element aktiv ausgeschieden wird.

Alle Hautkrankheiten, insbesondere chronische: allergische Dermatosen, Ekzeme, träge Hautinfektionen werden durch die Verwendung von Zink-Monopräparaten schnell lokalisiert. Weniger komplizierte Fälle von Akne, Dermatitis oder parasitären Hauterkrankungen werden erfolgreich mit Zinksalbe und einer speziellen Diät behandelt.

Das Funktionsprinzip der Zinksalbe

  • Wenn Zink auf den Bereich der geschädigten, entzündeten Haut aufgetragen wird, beginnt es mit den Zellen der Epidermis in Kontakt zu treten und wirkt entzündungshemmend.
  • Der Trocknungseffekt von Zink ist sehr ausgeprägt, so dass eine Anwendung eine signifikante Wirkung zeigt.
  • Durch die Verringerung der Entzündungsintensität und gleichzeitig das Austrocknen der oberen Epidermisschicht wirkt sich die Zinksalbe günstig auf den Verlauf der Akne aus. Dank Vaseline ist die Entfernung von der Hautoberfläche ziemlich schwierig.

Anwendung von Zinksalbe bei Akne

Um die vorteilhaften Eigenschaften von Zink, das Teil der Zinksalbe ist, optimal zu nutzen, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  • Die Salbe sollte mindestens zweimal täglich aufgetragen werden, und die Anwendung über einen längeren Zeitraum ist in der Nachtruhe möglich.
  • Bevor Sie die Salbe auftragen, reinigen Sie die Gesichtshaut mit Watte in eine wässrige Lösung von Chlorhexidin oder Sanguirythrin. Dies sind gute antibakterielle Mittel, die den Säuregehalt der Haut nicht beeinflussen. Flüssigkeiten auf Alkohol- oder Ölbasis werden zur Reinigung entzündeter Haut nicht empfohlen, da sie die Haut austrocknen.
  • Tragen Sie nach der Reinigung eine dünne Schicht Zinksalbe auf die Gesichtshaut auf, ohne die vom Entzündungsprozess betroffenen Bereiche zu beeinträchtigen. Wenn innere Furunkel vorhanden sind, ist es ratsam, die Salbe nicht an diesen Stellen einzureiben, sondern darauf aufzutragen.
  • Kosmetika auf der Salbe sind unerwünscht.
  • Nachdem die Behandlung mit Zink abgeschlossen ist, sollte die Haut mit warmem Wasser gereinigt werden, da die Salbe ziemlich ölig ist und nicht gut abgewaschen wird.

Hilft Zinksalbe bei Akne?

Wenn das Auftreten von Akne durch das Auftreten schlecht heilender Wunden, Anzeichen von Reizbarkeit und Depression begleitet wird, ist es sinnvoll, dem Körper durch die Einnahme von Zink in Form von Tabletten zu helfen. Solche Medikamente sind teuer und haben einige Kontraindikationen. Sie sollten sich daher mit einem Arzt über die empfohlene Verwendung von Zink im Inneren beraten lassen.

Ernährungsmerkmale während der Zinkaknebehandlung

Es wird empfohlen, Hühnchen, rotes Fleisch, Leber und Meeresfrüchte Fisch in die Diät einzubeziehen. Um die wohltuenden Eigenschaften zu maximieren, werden sie gedämpft oder gekocht. Alternativ können Sie am offenen Feuer kochen oder backen. Alle Nüsse enthalten viel Zink, Bohnen und grüne Erbsen können diese bei Bedarf ersetzen. Süße Zähne wie diese Schokolade sind nützlich bei Hautkrankheiten, aber Sie sollten dunkle Sorten wählen.

Bewertungen

Die meisten Menschen, die versucht haben, Akne mit Zinksalbe zu behandeln, haben eine Verbesserung ihres Hautzustandes, eine Abnahme der Rötung und Schwellung sowie eine allmähliche Reinigung der Haut festgestellt. Einige mögen den eigenartigen scharfen Geruch nicht, andere stellen fest, dass die Haut nach mehrtägiger Behandlung, Abblättern und Straffung der Haut zu trocken ist.

Zinksalbe ist für viele Menschen aufgrund zu hoher Empfindlichkeit der Gesichtshaut oder allergischer Reaktionen nicht geeignet. Um den Zustand nicht zu verschlimmern, muss die Haut vor der Behandlung auf Empfindlichkeit getestet werden, indem eine kleine Menge Zinksalbe auf die dünne Haut des Unterarms aufgetragen wird. Wenn nach einigen Minuten keine Rötung oder Juckreiz auftritt, ist die Zinksalbe angebracht und die Behandlung kann beginnen.

Anweisungen zur Verwendung von Zinksalbe bei Akne auf der Haut

Zinksalbe ist eine bewährte Aknebehandlung. Es bekämpft Entzündungen und befeuchtet. Zink wird aktiv bei der Behandlung von Akne eingesetzt.

Diese Komponente ist in der Zusammensetzung vieler Kosmetika enthalten. Salbe gilt jedoch als die effektivste und zugleich bezahlbare Option.

Lesen Sie unseren Artikel über die Verwendung von Teer-Seife aus Akne im Gesicht.

Heilmittel aus der Apotheke

Zinksalbe wird in fast jeder Apotheke verkauft.

Es sollte im Bereich von 10-15 Rubel liegen. In der Regel wird das Produkt in kleinen dunklen Glasgefäßen oder Tuben verkauft.

Im Netzwerk der Kosmetikgeschäfte ist das eher selten.

Pharmazeutische Salbe wird häufig zur Behandlung von Akne eingesetzt. Es gibt viele Verwendungen. Das Tool hemmt die Aktivität pathogener Bakterien, desinfiziert und reguliert die Talgdrüsen. Geeignet für den Dauereinsatz.

Welche Substanzen enthält es?

Die Salbe enthält Vaseline und Zinkoxid im Verhältnis 10: 1. Vaseline befeuchtet, regeneriert und regeneriert die Haut.

Zusätzliche Komponenten können ebenfalls hinzugefügt werden, um die Wirkung zu verstärken:

  • Lanolin - spendet Feuchtigkeit, nährt, regt Stoffwechselprozesse an;
  • Fischöl - nährt die Haut mit Vitaminen und Säuren;
  • Dimethicone - mildert, spendet Feuchtigkeit, schützt, lindert Irritationen und beseitigt öligen Glanz.

Die Salbe ist dick in der Konsistenz, weiß oder gelblich gefärbt. Sie riechen nicht und neutralisieren zusätzlich Gerüche.

Hilft es?

Zinksalbe zeigt gute Ergebnisse im Kampf gegen Akne.

Schon nach wenigen Anwendungen wird die Haut viel sauberer. Die wichtigsten Vorteile des Tools:

  • hilft bei Akne
  • befeuchtet die Haut;
  • entfernt das Peeling;
  • desinfiziert
  • hemmt das Wachstum von Bakterien;
  • regeneriert;
  • lindert Entzündungen und Reizungen;
  • trocknet Ausbrüche;
  • lindert Schmerzen
  • lindert Schwellungen;
  • verbessert die Hautelastizität

Salbe kann fortlaufend angewendet werden. Es ist jedoch nicht für den täglichen Gebrauch geeignet. Es sollte auch nicht auf das gesamte Gesicht aufgetragen werden, wenn es nicht zu starker Trockenheit, Abblättern und Enge kommt. Es gibt alternative Verwendungsmöglichkeiten.

Wie kann ich Ichthyol-Salbe anwenden, um Akne loszuwerden? Finden Sie die Antwort jetzt heraus.

Gebrauchsanweisung

Wie verwendet man Zinksalbe gegen Akne? Meistens als Punktewerkzeug verwendet. Die Salbe wird 2-3 mal täglich mit einem Wattestäbchen auf jeden Pickel aufgetragen.

Der Kurs dauert je nach Art und Anzahl der Hautausschläge 3 bis 7 Tage. Zunächst werden kleine Ausbrüche verarbeitet.

Stark betroffene Bereiche breiten sich mit einer durchgehenden Schicht aus. Eine Stunde später tupfen Sie die Haut mit einem Tuch ab und wenden Sie den Produktpunkt an.

Masken

Wie bewerbe ich mich für Masken? Masken aus Zinksalbe werden in der Regel 1-2 Mal pro Woche aufgetragen. Der Kurs dauert 1-1,5 Monate:

  1. Für fettige Haut. Mischen Sie schwarzen und rosa Ton im Verhältnis 1: 1. Genug für einen Esslöffel von jedem Typ. Fügen Sie 3-4 Esslöffel Wasser hinzu. Ton sollte eine pastöse Konsistenz haben. Fügen Sie einen Teelöffel Zinksalbe hinzu. Auf gedämpfte Haut auftragen und 10-15 Minuten einwirken lassen. Dreimal wöchentlich wiederholen.
  2. Für Mischhaut. Verdünne zwei Esslöffel grünen Lehms mit Wasser. Ton sollte eine cremige Konsistenz haben. Fügen Sie einen Teelöffel Zinksalbe hinzu. Eine dicke Schicht auf die Haut auftragen und 10-20 Minuten einwirken lassen. Im Laufe des Monats alle 2-4 Tage anwenden.
  3. Für trockene Haut. Es wird als Nachtmaske verwendet. Mit einer Nachtcreme zu gleichen Teilen mischen. Auf die Haut auftragen. Morgens abwaschen.
  4. Von schwarzen Punkten. Haut vor dem Dampf Tragen Sie eine dicke Salbenschicht auf die T-Zone, das Kinn und andere Problemzonen auf. Zehn Minuten einwirken lassen. Wiederholen Sie einmal wöchentlich.

Komprimiert

Wie können Sie Zinksalbe für Akne verwenden? Zur Behandlung von mehrfacher und tiefer Akne. Kompressen wirken gegen Akne und Altersflecken. Hilft, Narben zu glätten und zu reduzieren.

Komprimiert für den Abend oder vor dem Schlafengehen. Salbe auf Gaze oder Wattepad auftragen.

Fest andrücken und mit Gips sichern. Über Nacht gehen lassen.

Bereits nach einer Anwendung nehmen Pickel und Rötung ab.

Stoppen Sie den Schmerz, wenn Sie den entzündeten Bereich berühren.

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Zinksalbe ist sicher und hypoallergen. Die einzige Kontraindikation ist individuelle Intoleranz. Vor der ersten Anwendung, um einen Empfindlichkeitstest durchzuführen.

Die Salbe auf die Hand auftragen und 15-20 Minuten einwirken lassen. Überwachen Sie die Reaktion der Haut auf das Werkzeug. Nicht verwenden, wenn eine Reizung oder allergische Reaktion aufgetreten ist.

Daher müssen Sie den Anweisungen folgen. Verwenden Sie einen Punkt oder eine Maske und behalten Sie nicht mehr als die zugewiesene Zeit.

Zinksalbe verbessert deutlich den Zustand der Problemhaut. Sie reduzieren Entzündungen, lindern Rötungen, Schwellungen und Schmerzen. Bei korrekter Anwendung wird die Haut nicht geschädigt.

In diesem Video können Sie Zinksalbe zur Behandlung von Akne anwenden:

Wie hilft Zinksalbe bei Akne?

Das Problem des Auftretens von Akne auf die eine oder andere Weise ist jedem bekannt. Die moderne Kosmetologie bietet eine Vielzahl von Produkten zur Behandlung von Akne an. Aber oft führen die hohen Kosten der beworbenen Marke nicht zum gewünschten Ergebnis und das Problem der Akne kehrt erneut zurück.

Mit einem integrierten Ansatz zur Behandlung von Akne sollte man über die Jahre bewährte, kostengünstige Mittel nicht vergessen. Eines der wirksamsten Medikamente ist Zinksalbe. Die Wirkung dieser Salbe wird von vielen Mädchen getestet, während die niedrigen Kosten des Arzneimittels keine Qualität bedeuten. Im Gegenteil, ein gutes Produkt braucht oft keine Werbung.

Zink Akne Salbe - Wirksamkeit verursacht

Aufgrund seines hohen Zinkgehalts wird es häufig zur Behandlung von unreiner und fettiger Haut eingesetzt. In der Zusammensetzung der Salbe enthalten ist Zinkoxid und Vaseline im Verhältnis von 1/10. Zink gehört zu den wichtigen Enzymen des Körpers, weshalb die Salbe häufig zur Behandlung von Windelausschlag bei Säuglingen verschrieben wird. Bei der Behandlung von Akne wirkt Salbe lokal antiseptisch, reduziert Rötungen und Juckreiz. Zinksalbe trocknet Pickel und verhindert so deren weitere Entwicklung.

Zusätzlich zu den entstellenden Eigenschaften befeuchtet die Salbe die Haut perfekt und macht sie elastischer. Aufgrund ihrer regenerierenden Eigenschaften verringert die Salbe das Risiko der Bildung von Narben und Narben auf der Haut. In der Regel heilen Akne und Postakne mit der ständigen Anwendung von Aknesalbe viel schneller und erhellen sich merklich.

Indikationen zur Verwendung

In der Anmerkung zum Medikament zeigt sich, dass es möglich ist, Zinksalbe beim ersten Auftreten von Irritationen und Suppurationen zu verwenden. Verwenden Sie das Medikament jedoch nicht beim ersten Verdacht auf Akne. Übermäßiger Gebrauch der Salbe kann eine Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels verursachen. Infolgedessen kann es zu Rötungen kommen und die Situation wird erheblich verschärft. Bei offenen Wunden und Schnittwunden muss besonders sorgfältig Salbe verwendet werden. Zinksalbe wird bei folgenden Krankheiten weit verbreitet:

  • Akne - Akne, das ist das Hauptproblem, das Zink lösen kann. Salbe beseitigt schnell den Entzündungsprozess, trocknet die Haut aus und heilt ab. Zinksalbe entfernt in kurzer Zeit Akne und wirkt nachhaltig auf die Wirkung. Für eine maximale Wirkung bei der Behandlung von Produkten auf Zinkbasis empfehlen Dermatologen die Verwendung von Arzneimitteln mit Erythromycin in Kombination.
  • Schädigung und Irritation der oberen Schichten der Epidermis - aufgrund ihrer antibakteriellen Eigenschaften ist Salbe sehr wirksam bei der Behandlung verschiedener Kratzer, Verbrennungen und Irritationen. Außerdem wirkt die Salbe nach Kontakt mit giftigen Pflanzen beruhigend auf die Haut. Die schnelle Heilung der betroffenen Haut erfolgt durch ausgeprägte regenerierende Eigenschaften.
  • Windelausschlag - ein Mittel, das zur Lösung dieses Problems sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen geeignet ist. Normalerweise tritt Windelausschlag aufgrund eines längeren Hautkontakts mit Feuchtigkeit auf (die Verwendung von Windeln, Kompressen oder Verbänden für lange Zeit oder zu enge synthetische Kleidung). Das Werkzeug wird verwendet, indem einfach eine dünne Schicht auf die betroffenen Bereiche der behandelten Haut aufgebracht wird.
  • Melasma oder Hautpigmentierung - die Krankheit äußert sich in starken Hautpigmentierungen. Die Krankheit ist bei Männern und Frauen recht häufig. Besonders Melasma ist eine häufige Erkrankung von Frauen während der Schwangerschaft. Zinksalbe wird erfolgreich zur Behandlung der Krankheit eingesetzt. Es muss 6 mal täglich für 2 Wochen angewendet werden.
  • Schutz vor der Sonne - Zinkoxid, das Bestandteil des Arzneimittels ist, wirkt vor Sonnenlicht schützend auf die Haut. Die Verwendung von Mitteln ist seit 6 Monaten zulässig. Darüber hinaus wirkt die Creme regenerierend und schützt vor unerwünschten Verbrennungen.

Gebrauchsanweisung

Anweisungen für die Verwendung von Zinksalbe bei Akne beinhalten keine komplexen Aktionen und sind für jeden Benutzer verständlich. Wie bei der Verwendung von Kosmetika müssen Sie jedoch einige Regeln einhalten:

  • Tragen Sie die Creme nur auf die gereinigte Haut auf. Es ist am besten, das Produkt auf die vorbedampfte Haut aufzutragen, so dass die aktiven Inhaltsstoffe leichter in die tieferen Hautschichten eindringen können.
  • Vor dem Auftragen muss die Haut der Hände desinfiziert werden - dies ist notwendig, um eine Infektion zu verhindern. In diesem Fall können Sie Alkoholtücher verwenden oder Ihre Hände mit Wasser und Seife waschen.
  • Zinksalbe sollte nur auf die betroffene Haut dünn aufgetragen werden. Bei kleinen Hautausschlägen können Sie ein Wattestäbchen verwenden. Tragen Sie die Creme nur bei Akne auf. Die Verwendung von Salben auf der ganzen Haut kann zu einem Fortschreiten des Hautausschlags führen.
  • Da die Creme fast nicht absorbiert wird, muss sie nach einiger Zeit entfernt werden. Aufgrund von Vaseline, die Teil der Creme ist, kann es zu Verstopfungen der Poren kommen.
  • Für die gesamte Behandlungsdauer ist es besser, auf die Verwendung von Kosmetika zu verzichten. Die Haut sollte ruhen. Das Werkzeug kann auch nicht als Basis für Make-up verwendet werden. Die fettige Konsistenz der Creme verderbt nicht nur das Make-up, sondern kann auch Rückgriff verursachen.
  • Bei kleinen Wunden oder Schnitten auf der Haut sollte die Creme mit äußerster Vorsicht angewendet werden. Während des Eingriffs sollte die Creme nicht auf die Schleimhäute fallen (dies gilt insbesondere für die Augen).
  • Wenn die Haut eine fettreiche Creme hat, können Sie die Zusammensetzung durch besser geeignetes Liniment ersetzen. Liniment hat in der Regel eine flüssigere Konsistenz und lässt sich leichter auf die Haut auftragen. Ein weiterer unbestrittener Vorteil bei der Verwendung dieser Form des Arzneimittels ist das Fehlen von Vaseline in der Zusammensetzung.
  • Die Verwendung von Zinksalbe kann zu einer leichten Verdunkelung der Haut führen. Dieser Effekt beruht auf den Wirkstoffen in der Salbenzusammensetzung. Die Behandlung muss deshalb nicht abgebrochen werden, es wird im Laufe der Zeit keine Verdunkelung mehr zu sehen sein.
Mehrere bewährte Verwendungen von Akne-Zinksalbe

Chatterbox Bewährte Aknebehandlung mit Zinksalbe. Zur Herstellung ist es notwendig, den Salicyl- und Boralkohol in gleichen Anteilen (jeweils 30 ml) zu verdrängen. Die resultierende Mischung sollte eine Minute lang gründlich geschüttelt werden. Danach muss die Mischung in 2 gleiche Teile aufgeteilt werden. In einer Hälfte der Flüssigkeit einen halben Teelöffel Zinksalbe und in der zweiten die gleiche Schwefelsalbe. Morgens die erste Mischung verwenden, nachts die zweite.

Maske mit Ton. Zwei Tonarten (schwarz und pink) müssen in einem Glasbehälter mit Mineralwasser entfernt werden. Die Mischung sollte in Dichte als flüssige saure Sahne erhalten werden. Zu der resultierenden Mischung müssen Sie eine kleine Menge Zinksalbe (1 Teelöffel) hinzufügen. Die resultierende Maske sollte 15 Minuten auf die Haut aufgetragen werden. Nach dem Auftragen der Maske mit warmem fließendem Wasser abspülen. Ein besonders guter Gebrauch der Maske wirkt sich auf die Haut aus, die zu einem schnellen Auftreten von öligem Glanz neigt. Das Produkt reinigt die Poren und gleicht die Hautfarbe aus.

Maske mit Lakritze. Zur Herstellung dieser Maske müssen Sie Lakritzwurzelpulver (in einer Apotheke verkauft) mit Zinksalbe vor der Bildung von zähflüssigem Brei mischen. Die resultierende Mischung wird nach dem Prinzip einer Maske auf das Gesicht aufgetragen und 20 Minuten stehen gelassen. Nach dem Auftragen muss die Haut sorgfältig mit klarem Wasser gereinigt werden. Gereinigte Haut kann mit einer Feuchtigkeitscreme verschmiert werden.

Maske für die Nacht. Um den Hautton zu verbessern und Akne loszuwerden, können Sie das folgende Rezept verwenden. Zur Vorbereitung müssen Sie die Zinksalbe mit häufig verwendeter Creme mischen. Zur Herstellung von Masken können Sie auch die übliche Kindercreme verwenden. Beim Mischen können die Anteile unabhängig voneinander bestimmt werden, aber Sie müssen mit einer kleinen Salbenmenge beginnen. Bei längerem Gebrauch kann das Verhältnis von Salbe und Creme auf 1/1 erhöht werden.

Lotion mit Zinksalbe. Zur Herstellung von Salbe aus Zinkpulver oder Salbe. 1 Gramm Pulver oder Salbe wird mit einer Zitronennippel gemischt. In einigen Fällen können Sie die Calendula-Tinktur verwenden. Die resultierende Zusammensetzung schmiert die betroffene Haut vor dem Zubettgehen.

Das ist interessant! Zinksalbe wird nicht nur zur Bekämpfung von Akne und Akne eingesetzt, sondern auch als Anti-Falten-Kosmetikum. Bei der Salbencreme gegen Falten wird das Präparat mit einer dünnen Schicht auf die Haut aufgetragen. Bei dieser Methode sollten Sie nicht vergessen, dass die Eigenschaften der Salbe eine trocknende Wirkung haben. Daher muss die Verwendung der Salbe mit der anschließenden Anwendung einer Feuchtigkeitscreme kombiniert werden.

Eine Vielzahl von Produkten, die Zink enthalten

Mittel mit Zinkzusatz sind sowohl in der Medizin als auch in der Kosmetologie weithin bekannt. Meist werden diese Medikamente einfach angewendet und verursachen die notwendigen Hautbereiche. Medizinische und kosmetische Produkte auf Zinkbasis fördern die Zellregeneration, befeuchten die Haut tief, fördern die Ausscheidung von Giftstoffen und sättigen die Haut mit wichtigen Vitaminen und Spurenelementen. Moderne pharmakologische Komplexe mit hohem Zink- und Vitamingehalt:

Die Verwendung von Vitaminkomplexen und Kosmetika muss mit dem Dermatologen abgestimmt werden. In der Regel werden diese Medikamente mit Zink- und Hautproblemen eingesetzt. Es ist bemerkenswert, dass die Salbe auf Zinkbasis zur Behandlung vieler Hautprobleme bei Säuglingen verwendet werden kann.

Konsolidierung des Ergebnisses

Zinksalbe für Akne im Gesicht kann Rötungen schnell entfernen und das Auftreten neuer Hautausschläge verhindern. Zur langfristigen Konsolidierung des Ergebnisses können Sie zusätzlich eine Diät einhalten. Die Diät sollte Lebensmittel einschränken, die die Wirkung von Zink blockieren, beispielsweise Lebensmittel, die einen hohen Anteil an Sojaeiweiß und Kupfer enthalten. Während des Behandlungszeitraums können Lebensmittel wie Eier, Bohnen, Nüsse und Bohnen in die Diät aufgenommen werden. Diese Produkte enthalten große Mengen an Kupfer und helfen, das Problem so schnell wie möglich zu beseitigen.

Um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen, muss mindestens einmal täglich eine Salbe verwendet werden. Im Falle einer Ablehnung des Arzneimittels kann es zu einer erhöhten Anhäufung von subkutanem Fett kommen, was wiederum die Bildung neuer Akne fördern wird. Bei fortgesetzter Anwendung der Salbe sollten Sie auf andere Mittel zur Reinigung der Haut verzichten. Die Auswirkungen mehrerer Medikamente vorherzusagen, ist unmöglich.

Gegenanzeigen

Wie jedes Medikament hat auch Zinksalbe ihre eigenen Kontraindikationen. In den meisten Fällen liegt die Ursache für das Versagen der Salbe in individueller Intoleranz. Wenn auf die Haut aufgetragen, bedeutet dies, dass es zu einer Unverträglichkeit der Komponenten kommt und Entzündungen auftreten können. In einigen Fällen kann die Aknebildung eine allergische Ursache haben.

Um die Reaktion auf die Tragbarkeit des Produkts zu testen, sollte eine kleine Menge Creme auf besonders empfindliche Hautpartien aufgetragen werden. Tragen Sie die Salbe auf das Handgelenk oder die Innenseite des Ellbogens auf. Keine Salbe für 20 Minuten ausspülen. Bei Juckreiz oder Rötung sollte die Salbe verworfen werden.

Es sollte beachtet werden, dass die Anwendung von Salben während der Schwangerschaft und Stillzeit aufgegeben werden muss. Während dieser Zeit kann sich die Anwendung negativ auf die Haut auswirken, da der hormonelle Hintergrund einer Frau in einem instabilen Zustand ist. Außerdem kann eine große Menge Zink in der Milch die Entwicklung des Kindes beeinflussen.

Bewertungen über die Verwendung von Zinksalbe bei Akne

Review №1

Akne, Aale und sogenannte Hörner verfolgen mich seit meinem Übergang. Mit der Zeit entwickelte sich dieses Problem zu einer großflächigen Natur - Akne trat überall auf Gesicht, Rücken, Schultern und sogar in der Leistengegend auf. Appelle an Ärzte und die Verwendung sehr teurer Mittel führten zu keinem Ergebnis.

Anschließend erzählte mir ein Freund von Zinksalbe. Man kann nicht sagen, dass das Ergebnis sehr schnell kam, ich habe mehrere Monate lang ständig die Salbe verwendet und nach einem halben Jahr sah mein Gesicht völlig anders aus. Ein großer Vorteil war der Mangel an starken Narben und Narben. Neben der einfachen Anwendung der Salbe habe ich Masken auf Zinkbasis verwendet. Maske "Talker" hat am besten geholfen.

Danach trocknet Akne aus und verschwindet schließlich vollständig, und neue Akne treten nicht schnell auf. Im Allgemeinen gab es das Gefühl, dass die Salbe die gesamte Akne herauszieht und gleichzeitig die Haut heilt. Für einen Mann ist es sicherlich schwierig, aber mit Ehre kann ich sagen, dass ich es getan habe. Jetzt besitze ich saubere Haut.

Dmitry, 26 Jahre - Moskau

Review Nummer 2

Meine Großmutter sagte mir, ich solle Aknehaut mit diesem Mittel heilen. Sie erzählte mir, wie sie dieses Werkzeug in meinen Jahren benutzt hat. Anfangs habe ich es nicht ernst genommen, weil das Tool nicht veröffentlicht und nicht beliebt ist. Aber als das Geld in meinem Arsenal nicht mehr funktionierte, entschied ich mich trotzdem, es zu versuchen. Ich habe die Creme mehrere Wochen lang 3-5-mal täglich aufgetragen.

Am Ende der zweiten Woche hörte die Akne auf zu erröten und entzündete sich, und die neue Akne war viel weniger. Sobald ein Pickel herausspringt, schmiere ich ihn sofort ab. Das Ergebnis wie sie auf dem Gesicht sagen. Im Allgemeinen ist die Salbe zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel in der Erste-Hilfe-Ausrüstung für zu Hause geworden. Jede verwendet sie auf ihre eigene Weise. Bei längerem Gebrauch wurde klar, dass die Salbe gut mit Schnittverletzungen, Verbrennungen und Schürfwunden fertig wird.

Daria, 16 Jahre - St. Petersburg

Review Nummer 3

Nach einem erfolglosen Tattoo schien die Haut wahnsinnig zu werden. Die Pickel traten unabhängig von äußeren oder äußeren Faktoren ständig auf. Die traditionelle Medizin kam wie immer zur Rettung. Ich habe in der Nähe des Dermatologen eine Freundin getroffen und mein Problem gelöst. Ein Freund empfahl die Verwendung von Zinkmasken und die Einnahme von Vitaminen. Auf Kosten von Vitaminen konsultierte ich einen Arzt, aber ich näherte mich der Hautreinigung.

Ich stellte Masken auf der Basis von Lakritz und Zink her, beschmierte den Pickel mit Salbe und bald ging alles weg. Der einzige Nachteil war das völlige Verzicht auf Kosmetika, aber auch dies kann leicht erlebt werden (einfach abends Salbe oder Maske auftragen). Außerdem hielt ich eine Diät, es war ein weiterer Pluspunkt, weil ich an Gewicht verlor. Nach 2 Monaten vergaß ich nicht nur Akne, sondern hatte auch saubere, mit Feuchtigkeit versorgte Haut ohne schwarze Flecken.

Magisches Mittel gegen Akne im Gesicht - Dimexide

Warum kann man die Akne nicht drängen und wie man sie verlernt verliert