Welche Aknebehandlungen im Gesicht sind besser und wirksamer?

Regelmäßige Verfahren für Akne helfen, Ausschläge für eine lange Zeit zu beseitigen. Ärzte empfehlen die Verwendung von Verfahren zusammen mit Pillen und Salben. Eine solche komplexe Behandlung wird Akne schnell lindern.

Hausmittel und viele beliebte Rezepte vermeiden den Besuch des Salons, um die Haut zu reinigen. Sie können aber auch einen speziellen Schönheitssalon besuchen. Welche Aknebehandlungen helfen besser - Salon oder Zuhause?

Behandlungen für Akne auf dem Gesicht der Volksheilmittel

Viele Techniken helfen, Akne schnell loszuwerden. Die Reinigung der Haut öffnet die Poren der Haut, beseitigt die obere tote Schicht der Epidermis, desinfiziert und beseitigt die Infektion. Es gibt viele wirksame Möglichkeiten, Akne zu behandeln.

  • Gelatinemaske zur Reinigung der Haut.

Dieses kosmetische Verfahren beseitigt die äußeren Manifestationen des Problems. Durch die Reinigung wird die Ursache für Pickel nicht beseitigt, es hilft jedoch, Entzündungen von der Haut zu entfernen, die Haut sauber und glatt zu machen und neue Ausschläge zu verhindern.

Wie reinige ich das Gesicht von Akne zu Hause? Es ist notwendig, 1 EL zu nehmen. ein Löffel Kamillenblüten, die gleiche Menge Gelatine, 100 ml Milch. Die Zutaten werden glatt gemischt. Dann wird die Mischung in eine Mikrowelle gestellt und 40 Sekunden lang erhitzt. Nachdem die Maske abgekühlt ist, auf die Haut des Problems auftragen. Es muss abgewartet werden, bis die Mischung aushärtet. Danach wird die Maske abgewaschen und in die hautpflegende Creme eingerieben. Das Reinigungsverfahren unter Verwendung von Gelatine wird einmal pro Woche durchgeführt.

Behandlungen für das Gesicht der Akne auf der Basis von Honig helfen, das Gesicht der Akne in kurzer Zeit zu reinigen. Honig hat eine starke entzündungshemmende Wirkung und enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Es wirkt sehr wohltuend auf die Haut.

Für die Maske werden 100 Gramm benötigt. Pflanzenöl, Eigelb (1 Stück), 100 gr. Liebling Die Komponenten werden bis zu einer homogenen Masse gerührt und auf das Gesicht aufgetragen. Das Werkzeug muss in kreisförmigen Massagebewegungen in die Haut eingerieben werden. Nach 15 Minuten wird die Maske mit warmem Wasser abgewaschen und die Haut mit einem milden Tonic abgewischt. Entzündungen nach einer Honigmaske werden deutlich reduziert.

  • Ölreinigung von Akne

Behandlungen für Akne zu Hause können die Verwendung von Pflanzenöl umfassen. Dazu Öl, Sonnenblume, Olivenöl, Pfirsich oder Mais. Ein in einem Wasserbad erhitztes Öl wird auf einen Wattestäbchen aufgetragen und das Gesicht damit gerieben.

Der Kredit wird erneut mit einem sauberen Tampon aufgenommen, geölt und erneut gerieben. Bewegung macht die Massagelinien. Das Öl muss nach 4 Minuten von der Haut entfernt werden. Verwenden Sie dazu Kräutertonika und Lotionen.

Zu Hause können Sie Ihr Gesicht mit gewöhnlichem Salz von Akne reinigen. Die Reinigung mit Salz erfolgt nach einem Dampfbad oder einer Ölmaske. Um die gewünschte Mischung herzustellen, nehmen Sie feines Salz, Kampferöl und Soda. Die Mischung wird auf einen Wattestäbchen aufgetragen und in die Haut eingerieben.

Sie können eine kleine Menge Rasiercreme in das Werkzeug einfüllen. Akne im Gesicht sollte besonders beachtet werden. Wenn die Haut zu fettig ist, bleiben die Mittel 15 Minuten im Gesicht. Dann wird die Salzmischung mit warmem Wasser abgewaschen und die Haut mit Kräuterabkochung eingerieben.

Bienenprodukte, Honig, auf die Gesichtshaut aufgetragen und mit den Fingern entlang der Massagelinien gerieben. Finger tropfen Honig in die Haut. Die Leihgabe ist erhitzte Serviette, und ein paar Minuten auf das Gesicht legen. Als nächstes wird der Honig sorgfältig entfernt und gewaschen.

Zu den kosmetischen Verfahren bei Akne gehört sicherlich die Vorreinigung und die Anwendung einer entzündungshemmenden Maske. Gut reinigt die Hauthoniglotion. Es ist sehr leicht zu kochen.

Nehmen Sie dazu Glycerin, einen Teelöffel Honig und Bora, die in Wasser gelöst sind (2 Unzen). Die Komponenten werden gründlich gemischt und reiben regelmäßig die Problemhaut. Um die Haut mit Akne zu ernähren und Akne schnell zu beseitigen, wird empfohlen, Honigwasser so oft wie möglich zu verwenden.

Beauty-Behandlungen für Akne in Salons

  • Ozontherapie

Bei dieser Reinigungsmethode wird Ozon in Kosmetika verwendet. Ozon ist eine aktive Form des Sauerstoffs, es zerstört Bakterien und beseitigt Entzündungen, wirkt entzündungshemmend und beseitigt rasch Akne.

Die Methode heilt die Epidermis von innen heraus, die Haut erhält eine schöne Pfirsichfarbe und die Hypoxie der Haut wird vollständig beseitigt. Effektive Aknebehandlungen mit Ozon sind absolut gesundheitlich unbedenklich und helfen, den Entzündungsprozess auf der Haut schnell zu beseitigen.

Das Verfahren lindert Entzündungen der Haut, zerstört Pilze und andere Mikroben. Es hat eine starke Wirkung, um die Haut zu straffen und die Dermis wiederherzustellen, verbessert die Blutzirkulation.

  • Laserbehandlung bei Akne

Foto: Laserreinigung von Akne

Laser-Gesichtsreinigung - schonende und sehr wirksame Methode zur Aknebehandlung. Tatsächlich basiert diese Hautbehandlung auf der hochpräzisen Entfernung der oberen Keratinschicht der Epidermis unter Verwendung eines Laserstrahls. Das Verfahren lindert schnell und schmerzlos vergrößerte Poren, Falten, flache Narben, Akne und Flecken nach Akne. In den Salons erfolgt die Oberflächen- und Tiefenreinigung mit einem Laser.

Akne reinigen ist ein oberflächliches Verfahren. Während der Bearbeitung der Epidermis wird die Basalmembran nicht beschädigt und die Zellproliferation nimmt unter dem Einfluss eines Laserstrahls zu. Infolgedessen erfolgt die Wiederherstellung der Haut ziemlich schnell. Der Laserstrahl beseitigt nicht nur Akne, sondern auch Pigmentierung. Behandlungen für Akne-Flecken können Laserreinigung umfassen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Laserreinigung:

  • Während der Kaltreinigung werden die verhornten Hautschichten abwechselnd entfernt, während sich die unteren Schichten der Epidermis nicht erwärmen. Es fördert ein exzellentes Peeling und die Entfernung von Entzündungen.
  • Die heiße Methode wird von einer intensiven Erwärmung der unteren Schichten der Dermis begleitet. Die Wirkung des Verfahrens ist nicht sofort sichtbar - innerhalb von zwei Monaten. Die Methode fördert die natürliche Entwicklung von Hautkollagen. Das Gesicht wird dadurch verjüngt, der Alterungsprozess verlangsamt sich, die Haut wird straffer und elastischer.

Behandlungen für Akne-Kosmetikerinnen können sowohl die Oberflächenlaserreinigung als auch die Tiefenreinigung umfassen. Die Laserbelichtung hat viele Ähnlichkeiten mit dem Schleifen. Nur ein Laserstrahl dringt in eine andere Tiefe vor. Das Verfahren trägt zur Verjüngung, zur Straffung der Haut und zur Beseitigung von Akne bei.

Peeling reduziert die Talgproduktion und beseitigt Akne. Diese Methode der Aknereinigung verleiht der Haut ein angenehmes Aussehen und verbessert die Hautgesundheit. Es peelt die oberen Hornzellen der Dermis ab, unterdrückt schnell den Entzündungsprozess.

Als Ergebnis wird die Haut glatt, fühlt sich samtig an und Akne verschwindet allmählich. Retinoide werden verwendet, um Akne zu beseitigen. Sie bleichen Flecken und reduzieren die Fettproduktion. Dadurch wird das Auftreten neuer Hautveränderungen verhindert.

Das Verfahren ist besonders für alle zu empfehlen, die sehr ernsthafte Probleme mit Akne im Gesicht oder Körper haben. Das Retinoid-Peeling hilft auch, kleine Narben, Akne-Flecken, die sich in der Pubertät befanden, zu beseitigen. Dieses Verfahren macht die Haut unglaublich glatt und schön.

Dieses kosmetische Verfahren soll Akne beseitigen. Diese Methode verengt die Poren der Epidermis perfekt und stoppt die Fettproduktion. Für das Verfahren wurden spezielle kosmetische Werkzeuge verwendet - Pflanzenextrakte, die die Haut effektiv reinigen.

Abrasive Effekte auf der Haut dieser Komponenten ermöglichen es Ihnen, Akne loszuwerden. Therapeutische Komponenten der Zusammensetzung der aufgebrachten Mittel ermöglichen es Ihnen, ein schnelles Peeling und die Beseitigung von Akne durchzuführen. Das Verfahren macht die Haut von Akne und gesünder.

Fazit

Unabhängig von dem Verfahren, das Sie zur Behandlung von Akne wählen, müssen Sie verstehen, dass Sie die ganze Zeit auf problematische Haut achten müssen. Es ist sehr wichtig, Problemzonen regelmäßig mit speziellen Trockenlotionen abzuwischen und ständig verschiedene entzündungshemmende Masken aufzutragen.

Nach den Salonbehandlungen ist es notwendig, die Haut zu erhalten. Tragen Sie pflegende Masken auf, die das Auftreten neuer Akne verhindern.

Salonkur für Akne

Eine pathologisch erhöhte Anzahl kleiner Porenblockaden und Hautentzündungen führt zu psychischen und körperlichen Beschwerden. Aus diesem Grund sorgen das Problem des Auftretens von Akne und deren Entfernung für viele Menschen.

Moderne Spezialisten für Dermatologen und Kosmetiker gehen auf die komplexe Behandlung von Akne und Akne zu. Erstens erfahren sie den Grund für die Bildung einer großen Menge an Talg, entzündliche Prozesse in den Haaren und Poren sowie Schmutzansammlungen auf der oberen Hautschicht, die zur Bildung von Akne führen. Erst nachdem die Behandlungsmethode von innen heraus festgelegt wurde, bieten sie eine der vielen wirksamen Methoden zur Beeinflussung des äußeren Teils des Problems.

Kosmetische Behandlungsmethoden, die im Salon durchgeführt werden, haben sich seit langem bei Kunden in Kliniken etabliert. Sie sind bekannt für ihre Wirksamkeit, Sicherheit und ihre Fähigkeit, die Neubildung von Hautproblemen zu verhindern.

Vor- und Nachteile einer Salonaknebehandlung

Dermatologen empfehlen häufig, Entzündungen der Gesichtshaut und die anschließende Reinigung der Poren in Kosmetiksalons zu beseitigen. Im Gegensatz zu häuslichen Behandlungsmethoden haben verschiedene von Dermatologen und Kosmetologen verwendete Methoden eine Reihe unbestreitbarer Vorteile:

  • individuelle Auswahl von Verfahren durch einen Spezialisten für jeden spezifischen klinischen Fall. Vor der Wahl der rationellsten und effektivsten Behandlungsmethode konzentriert sich der Arzt nicht nur auf das Stadium, die Größe und den Bereich des Entzündungsprozesses, sondern berücksichtigt auch den Hauttyp, seine Sensibilität, die Fähigkeit des Patienten, sich zu erholen, und beurteilt die Möglichkeit allergischer Reaktionen.
  • schnelle, fast sofort sichtbare Wirkung;
  • Tiefenreinigung der Haut und eine komplexe Wirkung auf die entzündeten und beschädigten Bereiche. Viele Salontechniken arbeiten sogar in den tiefen Schichten der Epidermis und auf zellulärer Ebene;
  • Sicherheit Alle Salontechniken werden getestet und garantieren, dass das Risiko von Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert wird.
  • psychologischer Trost Einige Patienten gewinnen Vertrauen in sich selbst und in den Prozess der Erkenntnis, dass sie von einem hochqualifizierten Spezialisten in einem sterilen Raum durchgeführt wird;
  • kurzer Erholungskurs;
  • komplexe Wirkung auf der Haut. In den Salons bieten die meisten Dienstleistungen nicht nur zur Beseitigung von Akne an, sondern auch zur Glättung der Gesichtshaut, zur Beseitigung von Nachakne sowie zur Befeuchtung und Ernährung der Haut.

Trotz der großen Anzahl von Vorteilen gibt es einige Nuancen, die einige Patienten dazu zwingen, Apothekensalben für Akne zu verwenden und Behandlungen zu Hause anzuwenden:

  • hohe kosten. Salonverfahren sind nicht billig und erfordern Materialkosten, insbesondere bei schweren Hautverletzungen mit Akne.
  • Unbehagen durch die Demonstration hässlicher Haut im Gesicht und Körper eines Fremden. Der Patient kann durch seine "Hässlichkeit" so gestört sein, dass er es nicht wagen wird, für lange Zeit jemandem, sogar dem Arzt, zu erscheinen;
  • Wiederholung der Sitzungen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, vollständige Ausrichtung und Hauterneuerung, reicht ein Besuch im Salon nicht aus. Je nach gewählter Technik und dem Zustand der obersten Hautschicht werden etwa 5-7 Behandlungen benötigt.

Jede Methode, um Akne loszuwerden, erfordert nach ihrer Durchführung und zwischen den Sitzungen Selbstkontrolle. Sie müssen regelmäßig Pflegeprodukte verwenden, Ihren Lebensstil und das Tagesmenü ändern, um Ihre Haut für lange Zeit gesund zu erhalten.

Vorbereitung vor dem Salon Methoden der Akne loszuwerden

Bevor Sie Aknebehandlungen mit kosmetischen Methoden beginnen, wird ein Spezialist über ein paar einfache Regeln sprechen, die der Haut helfen, sich auf jede Art von Exposition vorzubereiten und das Ergebnis für lange Zeit zu erhalten:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Arzt aufsuchen um den Grund für das Auftreten einer großen Anzahl von Akne und Akne herauszufinden. Jede Salonreinigung ist ein äußerer Effekt. Wenn Sie das Problem nicht von innen lösen oder aussetzen, wird es nach einiger Zeit wiederkommen, Geld und Mühe werden verschwendet.
  2. Verwenden Sie täglich Reinigungsprodukte, für Hauttyp einzeln geeignet. Dies hilft dabei, die übermäßige Verschmutzung zu beseitigen, den Prozess der Talgsekretion teilweise wiederherzustellen, die Häufigkeit der Entstehung von Entzündungen und deren Intensität deutlich zu reduzieren. In einigen Fällen stellt sich heraus, dass bereits eine gründliche Behandlung ausreicht, um das Problem der Akne zu beseitigen.
  3. Gehen Sie zu einer gesünderen Diät. Das tägliche Menü beeinflusst den Zustand der Haut und des gesamten Körpers erheblich. Aus diesem Grund sollten Sie fetthaltige, gebratene, süße, schädliche Nahrungsmittel von der Diät ausschließen. Ein paar Wochen vor der Salontherapie sollten Sie auf eine vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung umstellen.
  4. Aufhören zu rauchen und Alkohol zu trinken, weil Diese Gewohnheiten werden zu Recht als die schädlichsten Faktoren angesehen, die zum Auftreten von Akne beitragen. Damit das Verfahren im Salon reibungslos verläuft und der Hautzustand nicht zum ursprünglichen Zustand zurückkehrt, sollten Sie diese schlechten Angewohnheiten am besten beseitigen.
  5. Normalisierung des Tagesregimes. Der Körper wird durch äußere und innere Eingriffe viel besser vertragen. Wenn sein Zustand normal ist, gibt es keinen Stress und Schlafmangel.
  6. Vorreinigung. Bei jeder Salonaknebehandlung ist die obligatorische Behandlung der Haut mit Reinigungs- und Antiseptika erforderlich. Der Arzt führt diese Manipulation selbst durch, bevor er mit der Therapie beginnt.

Die Nichteinhaltung dieser Regeln kann zu einer Verringerung der Wirksamkeit des Verfahrens und der Fragilität eines positiven Ergebnisses führen.

Arten von Salonbehandlungen für Akne

Es gibt verschiedene populäre Methoden zur Behandlung von Akne und Akne, die von Dermatologen und Kosmetologen auf dem Gebiet der ästhetischen Medizin verwendet werden:

  1. Gesichtsmasken. Wenden Sie je nach Hautzustand einen Kurs mit 6-10 Sitzungen an. Wird in Fällen verwendet, in denen der Schweregrad des Problems nicht zu intensiv ist, oder als fixative Therapie nach radikaleren Methoden zur Aknebekämpfung. Meist enthalten sie feuchtigkeitsspendende, beruhigende und reinigende Inhaltsstoffe. Diese Kombination normalisiert Stoffwechselvorgänge in der oberen Hautschicht, stellt die Hautfarbe wieder her, reinigt teilweise verstopfte Poren, lindert kleine Entzündungen und hilft, kleine abgestorbene Hautpartikel zu entfernen. Für kosmetische Masken werden nützliche und sichere Komponenten wie weiße, blaue, schwarze und rosafarbene Tone, Zink, Hyaluronsäure, Salicylsäure, Algen, Salz, Schleim von Schnecken und anderen Substanzen verwendet, deren richtige Kombination dazu beiträgt, Akne für lange Zeit zu beseitigen.
  2. Gesichtsmassage von Jacquet. Dermatologisches Verfahren in Frankreich erfunden. Eine spezielle Technik der Massagebewegungen hilft, die Anzahl der Akne-Entzündungen zu reduzieren, den subkutanen Blutkreislauf zu normalisieren, Stoffwechselprozesse zu verbessern und die Auswirkungen negativer Faktoren der inneren und äußeren Umgebung zu tolerieren. Dank dieses positiven Effekts lösen sich eitrige Herde schneller auf, die Prozesse zur Entfernung von Talg werden normalisiert und das Risiko eines erneuten Auftretens einer subkutanen Entzündung wird reduziert. Es ist nicht effektiv, wenn nur intensive wiederkehrende Prozesse behandelt werden.
  3. Schrubben und Peeling. Moderne Dermatokosmetik bietet viele Arten von Peelings an, abhängig von den Präferenzen des Arztes und des Patienten sowie der Art der zu reinigenden Haut. Sie bieten die Wahl zwischen chemischem Peeling mit Fruchtsäure oder mechanischem Schrubben. Die Gesichtsreinigung mit verdünnten Fruchtsäuren hilft, den Schmutz ausreichend zu beseitigen und schädliche Substanzen auf der Hautoberfläche zu neutralisieren. Das Waschen erfolgt mit speziellen Düsen mit Borsten unterschiedlicher Steifigkeit oder mit Waschgemischen mit Partikeln unterschiedlicher Form und Durchmesser. Sie werden auf die Haut aufgetragen und mit Massagebewegungen eingerieben. Zu diesem Zeitpunkt peelen feste Partikel des Schrotts abgestorbene Zellen ab und entfernen Verunreinigungen von der Haut.

Beide Methoden werden als ziemlich aggressiv betrachtet. Nach dieser Methode benötigen Sie eine zusätzliche Hydration der Haut und die Anwendung von Mitteln, die eine schnelle Heilung fördern. Die Verwendung von Peelings und Peelings kann zu Hautverletzungen führen. Daher wird dieses Verfahren nicht für Personen mit dünner, empfindlicher Haut empfohlen.

  1. Laserreinigung Es besteht in einem berührungslosen Aufprall auf die betroffenen Bereiche durch eine akustische Welle. Durch die Wirkung des Lasers erwärmen sich die oberen Hautschichten, wodurch die Funktion der Drüsen normalisiert wird, die Unterhautfett produzieren. Die Technik ermöglicht es Ihnen, die Hautoberfläche zu reinigen und zu desinfizieren, die Poren zu verengen, die Ansammlung von Bakterien unter der Haut zu zerstören und eine neue Entzündung hervorzurufen. Die Methode ist wegen ihrer Wirksamkeit, Sicherheit und des Mangels einer Rehabilitationsphase sehr beliebt.
  2. Ultraschall-Therapie. Während der Sitzung führt der Arzt eine spezielle Düse auf der Haut des Klienten durch, indem er die keratinisierten Hautpartikel exfoliert und die Poren durch Anwenden von Schallschwingungen reinigt. Ein Merkmal der Technologie ist ein zusätzlicher Massageeffekt, der die Normalisierung der Blutversorgung und der Stoffwechselprozesse unterstützt. Das Entfernen des Schmutzes aus den Poren, die Reinigung der Haut und eine leichte Massage helfen, den Teint auszugleichen und den Teint zu verbessern. Die Haut wird glatter. Nach dem Eingriff wird eine spezielle beruhigende und straffende Maske mit Hyaluronsäure angewendet, um den Effekt zu verstärken.
  3. Kryotherapie Sie wird meistens lokal auf bestimmte Hautpartien angewendet und leidet unter dem ständigen Auftreten von schmerzhafter Akne. Die Exposition gegenüber flüssigem Stickstoff ist schädlich für Akne, die Bakterien und entzündliche Gewebe auslöst. Darüber hinaus trägt die niedrige Temperatur zur Ausdehnung der kleinen Kapillaren der oberen Hautschicht bei und verbessert die Blutversorgung.
  4. Ozontherapie. Es hat die gleichen positiven Eigenschaften wie die Kryotherapie, wird jedoch als sicherer angesehen, da es auf kalter Haut nicht auf empfindliche Haut kommt. Zerstört Infektionserreger in den Poren und Geweben der oberen Epidermisschicht, verbessert die Durchblutung und stellt die natürlichen Abwehrmechanismen der Haut wieder her.
  5. Gesichtsreinigung durch Verdampfung. Porenreinigung mit einer speziellen Düse. Die Haut wird zur besseren Öffnung der Poren vorgedämpft und dann mit einem kleinen Schlauch, der Schmutz von der Haut zieht, über die betroffenen Stellen geführt, die Hornpartikel ziehen den Inhalt der Poren heraus. Gut geeignet für kleine bis mittlere Hautentzündungen und wirkt nicht bei tiefer, wiederkehrender Akne.
  6. Mesotherapie - eine der radikalsten Methoden in der Kosmetologie. Es besteht aus der Einbringung von Wirkstoffen unter die Haut, die zur Zerstörung von Bakterien beitragen, die Poren von innen reinigen, die Blutzirkulation verbessern und Stoffwechselprozesse beschleunigen. Es wird für Patienten empfohlen, die an schweren, ständig wiederkehrenden Problemen der Akne und der Aknebildung leiden. Die Methode ist ziemlich aggressiv und wird daher nur Personen über 25 Jahren mit geringer Hautempfindlichkeit verschrieben.

Die meisten Salonmethoden beeinflussen andere Prozesse im Körper nicht und verursachen keine negativen Nebenwirkungen. Um das Risiko eines erneuten Auftretens des Problems zu verringern, sollten Sie sich dennoch Zeit für Ihre Gesundheit nehmen und die Zeit für eine kompetente Beratung durch einen Facharzt nicht bereuen.

Kuznetsova Irina, medizinischer Gutachter

1.651 Gesamtansichten, 1 Ansichten heute

Beschreibung von komödiantischen Aknebehandlungen

Hausmittel für Akne helfen nicht immer, ein positives Ergebnis zu erzielen. Ja, und Besuche beim Arzt lindern den allgemeinen Zustand der Reizung nur kurz. Was zu tun ist? Wenden Sie sich an einen guten Kosmetiker-Dermatologen. Die heute angebotenen Verfahren gegen Akne in den Salons sind in Bezug auf die Vielfalt und Tiefe der Wirkungen von Medikamenten nicht viel minderwertig und gewinnen manchmal zu einem Preis, der letztere für sich beansprucht. Darüber hinaus hilft eine umfassende Auswahl und Qualitätsberatung eines Kosmetologen, rechtzeitig den Behandlungsverlauf zu korrigieren und die besten Optionen für die Auswirkungen auf die Haut zu wählen, um das Akne-Problem lange oder für immer zu bewältigen.

Masken

Dieser „Klassiker des Genres“ hilft nicht nur, Haut und Poren zu reinigen, sondern die Dermis mit Vitaminen zu ernähren, Giftstoffe zu entfernen, die Haut zu straffen und elastischer zu machen. Wiederherstellung des Gleichgewichts, Masken mit therapeutischem Ton, Antibiotika, ätherische Öle erfrischen die Haut von Gesicht, Körper, Tonus und beginnen buchstäblich den Regenerationsprozess auf zellulärer Ebene.

Es ist wichtig! Salonverfahren sollten nur nach vorheriger Absprache mit Kosmetologen durchgeführt werden. Wenn sich in Ihrem Salon kein Dermatologe befindet, wenden Sie sich an einen anderen. Masken verursachen Allergien, da ihre Verwendung ohne Aufsicht eines Spezialisten die Haut stark schädigen kann!

Hautreinigung

Dies ist ein kosmetisches Verfahren für Akne, mit dem Sie die äußeren Manifestationen jeder Tiefe loswerden können. Diese Manipulation zerstört jedoch nicht die Ursache der Akne, daher ist eine komplexe Behandlung erforderlich, um beide äußeren Symptome zu entfernen und interne Faktoren für das Auftreten von Akne zu beseitigen. Die beliebtesten Verfahren sind:

  1. Ultraschallreinigung Entfernt abgestorbene Hautschichten der Dermis, reinigt die Poren, beseitigt Probleme der Mikrozirkulation der Haut und hilft, den Teint wiederherzustellen.
  2. Hochfrequenzstrom Es wirkt als Ultraschallreinigung und hilft auch bei Entzündungen, glättet Narben und zerstört die Infektion.

Der Reinigungsprozess ist keine Behandlung, sondern nur eine Vorbereitung für nachfolgende Zyklen, die darauf abzielen, das Problem selbst zu beseitigen. Es wird falsch sein, das Gesicht zu reinigen und die Masken zu vernachlässigen.

Tipp! Die Reinigung erfolgt nur nach der Diagnose und Klärung der Art der Akne. Im Falle eines infektiösen Entzündungsprozesses ist die Reinigung strengstens verboten. Durch Kontakt mit der Dermis kommt es zu einer weiteren Ausbreitung der Infektion, was zu einer Infektion der tieferen Hautschichten führt.

Peeling

Solche kosmetischen Manipulationen haben immer noch Fans und Gegner. Der erste Vortrag bezieht sich auf die Vorteile der Reinigung, der zweite auf das irreparable Trauma der Haut, das nach dem Abschälen alle Infektionen aufnimmt, was zu noch größeren Krankheiten führt. Sie entscheiden sich jedoch nur nach vorheriger Absprache mit dem Arzt.

Die beliebtesten Optionen zum Schälen heute:

  1. Keratoregulatorische Glykolsäure. Das Verfahren reduziert die Versalzung, reinigt die Poren, entfernt abgestorbene Hautbereiche der Dermis, lindert Entzündungen, stoppt Infektionsprozesse und stellt die Glätte der Haut wieder her. Nach dem Peeling tritt jedoch eine kleine Streuung der Akne auf - dies sind Folgen der Wiederherstellung der Mikrozirkulation. Diese Akne erscheinen schnell und ebenso schnell von selbst, besonders wenn Sie die empfohlene medizinische Kosmetik verwenden.
  2. Retinoic Peeling hilft gegen Mitesser, Mitesser, Rosazea und Wen. Das Verfahren ist nicht billig, es wird empfohlen für selten und nur für Patienten mit schweren Hautproblemen. Es kann als Bleichmittel für Narben und Flecken verwendet werden. Nicht schlecht hilft das Peeling bei starken Teenager-Hautausschlägen, Hautproblemen nach der Geburt.

Akne-Biodermabrasion

Dieses Verfahren wird nur auf Empfehlung des Arztes übernommen! Durch die stärksten Extrakte geleitet, zielt die kosmetische Manipulation auf die Bekämpfung der Hautpigmentierung, der Auswirkungen von Akne, vergrößerten Poren und Hyperkeratose. Für das verwendete Verfahren:

  1. Brombeerextrakt buschig. Es wird weiß, strafft die Dermis, verbessert die Durchblutung, verbessert die Elastizität der Haut.
  2. Capsicum-Extrakt als starker Reizstoff. Die Verwendung einer solchen Zusammensetzung "startet" alle Prozesse des Hautstoffwechsels und zwingt die Dermis dazu, sich schnell zu aktualisieren.
  3. Natürliche Schleifmittel zum Abblättern der toten Schuppen der Epidermis.

Das Gesamtergebnis ist eine perfekt glatte Haut mit erhöhter Elastizität, Festigkeit und Elastizität. Es wird eine gewisse Rehabilitation erfordern, damit die Dermis einen normalen, gleichmäßigen Ton hat, aber der Aufwand lohnt sich.

Ozontherapie

Eine wirksame und harmlose Methode, um Akne loszuwerden. Bioaktive Komponenten reinigen das Fett aus den verstopften Drüsen, stoppen Entzündungen und zerstören Pilze, Mikroben, die selbst mit Antibiotika nicht beseitigt werden können. Laut Kosmetologen ist die Ozontherapie als Mittel gegen rosa und schwarze Akne, subkutane Lipome, angezeigt.

Aufgrund der starken Wirkung auf die roten Blutkörperchen "beginnt" die Therapie den Blutkreislauf und zwingt die Haut dazu, erneuert zu werden. Die frühzeitige Aufnahme von Fetten ermöglicht eine gute Straffung der Formen, wie bei lipolytischen Verfahren. Daher ist die Ozontherapie nicht nur die Beseitigung von Akne, sondern auch ein allgemeines Tonikum für die Haut von Gesicht und Körper.

Mesotherapie

Der Hauptvorteil des Verfahrens ist die direkte Zuführung nützlicher Komponenten unter die Haut, genau dort, wo sie benötigt wird. Durch die Eliminierung unerwünschter Manifestationen werden Akne, Hautausschlag, und die gesunden Hautpartien nicht berührt. Es zeigt sich, dass die Dermis nicht unnötig belastet wird, wenn sie nicht benötigt wird, und dort, wo sie benötigt wird, eine vollständige Behandlung erhält. Experten sagen, dass Mesotherapie nicht nur bei Hautausschlägen, Linden, Rosazea und Mitesser wirksam ist, sondern auch hilft, Narben zu glätten, Narben zu entfernen, Narben zu entfernen, Flecken, Besenreiser und so weiter zu entfernen.

Mesotherapie - gezielte Zufuhr von Vitaminkomplexen in die gewünschte Tiefe der Haut. Vielleicht ist dieses Verfahren für Akne im Salon am heilsamsten, aber es sollte daran erinnert werden, dass die Wirkung nach einer genauen Definition der Art des Ausschlags erzielt wird. Und dafür müssen Sie noch einen Facharzt für Dermatologie aufsuchen.

Verfahren in der Kabine können sowohl eine Reihe von Problemen lösen als auch lokal geleitet werden. Das einfache Einwirken auf einen großen Hautbereich ist schädlich und ineffizient, die gesunde Zone leidet und der Patient wird viel weniger behandelt. Gleichzeitig wird eine gesunde Mikroflora abgetötet, was zu Akne führen kann, wo sie noch nie war. Unabhängig von den hohen Kosten des Verfahrens, den Fähigkeiten der Kosmetikerinnen und den Kenntnissen des eigenen Körpers müssen Sie sich für kosmetische und kosmetische Manipulationen entscheiden, wobei Sie das Endergebnis genau verstehen. Es kann überhaupt nicht das sein, was Sie erwartet haben.

Welche Behandlungen für Akne lohnt sich

Spezielle Verfahren für Akne, die zur Lösung eines schmerzhaften Problems beitragen: Trotz des starken Wunsches, Akne zu überwinden, kommt es häufig vor, dass Akne auch nach einer wirksamen Behandlung von Hautentzündungen wieder auftritt. Auch hier ist die Verwendung potenter Antibiotika keine Option, weshalb wir empfehlen, spezielle Verfahren auszuprobieren.

Tatsächlich sollten kosmetische Verfahren zur Behandlung von Akne und Akne in Kombination mit Tabletten und Salben angewendet werden, so dass die Behandlung sofort von allen Seiten und nicht teilweise erfolgen kann. Denken Sie deshalb jetzt darüber nach, vielleicht hilft Ihnen unsere Beratung dabei, die effektivste Methode zu wählen und Ihre Haut zu verbessern.

Im Moment gibt es viele Techniken, die die Haut reinigen, abgestorbene Hautzellen von der Oberfläche entfernen, die Poren öffnen, die Infektion abtöten, die Ursachen der Akne äußerlich und innerlich beeinflussen. einen Spezialisten konsultieren.

Die Wahl der richtigen Behandlungsmethode und Anti-Akne-Verfahren wird definitiv zu einem positiven Ergebnis führen.

Nur die richtige Behandlung, die nach dem Ermitteln der Akneursachen und der Diagnose erfolgt, kann das erwartete Ergebnis liefern.

Akne-Masken

Das klassische Verfahren zur Reinigung und Pflege der Haut, zum Reparieren von Zellen und zum Entfernen von Giftstoffen aus den tiefen Schichten. Heute gibt es Hunderte von speziellen Masken, und diese Liste wird jeden Tag aktiv aktualisiert. Lesen Sie unbedingt die Masken mit therapeutischem Ton, den äußerlichen Gebrauch von Antibiotika sowie Masken mit ätherischen Ölen, die nicht nur die Haut heilen, sondern auch eine gesunde Farbe zurückgeben, straffen und auffrischen.

Denken Sie daran, dass viele Aknemasken Komponenten enthalten können, die für Ihren Hauttyp nicht geeignet sind. In solchen Fällen sind schwere allergische Reaktionen möglich. Um dies zu vermeiden, vergessen Sie nicht, die Empfindlichkeit zu testen, bevor Sie eine bestimmte Maske auf Akne und Akne auftragen.

Akne-Masken - ein kosmetisches Verfahren, das heute sehr beliebt ist.

Akne Hautreinigung

Dies ist eine kosmetische Aknebehandlung, mit der Sie die äußeren Manifestationen des Problems loswerden können. Leider beseitigt die mechanische oder Ultraschallreinigung die Ursache der Akne nicht, da sie die lebenswichtigen Organe und Körpersysteme, die zu Hautentzündungen führen können, nicht beeinträchtigt, aber das Problem von außen sehr gut maskiert.

Es ist sinnvoller, das Gesicht und andere Teile der Haut von der Akne in einer komplexen Behandlung zu reinigen, wenn Sie die Ursache im Inneren behandeln und gleichzeitig die Symptome im Freien entfernen.

Die Gesichtsreinigung wirkt sich oft auf die Gesundheit der Haut aus.

Die Ultraschallreinigung des Gesichts entfernt häufig abgestorbene Hautschichten und reinigt die Poren, verbessert die Mikrozirkulation im Gewebe und trägt zur Wiederherstellung der Haut bei.

Es ist auch möglich, dass der Hochfrequenzstrom von außen ausgesetzt wird, was in etwa der gleichen Weise funktioniert. Aufgrund der Qualität und des korrekten Ablaufs der Verfahren können Sie die Haut ernsthaft verbessern und dabei helfen, sich von Narben und Hautunreinheiten zu erholen. Sie können die Entzündungen auch selbst entfernen, da das Verfahren die Infektion in der Haut aktiv abtötet.

Solche Verfahren sind keine Behandlung, sie reinigen nur die Haut und bereiten sie auf Heilmittel vor, die nach Einwirkung von Ultraschall oder hochfrequentem Strom viel tiefer in die Hautschichten eindringen und ein Qualitätsergebnis erzielen. Als Beispiel können wir den Darsonval-Apparat nennen, über den wir kürzlich gesprochen haben. Mit seiner Hilfe kann die Wiederherstellung der Haut nicht nur in speziellen Salons, sondern auch zu Hause gefördert werden.

Wählen Sie die Art der Hautreinigung und die richtige Methode sollte von Experten empfohlen werden.

Bei der Einführung solcher Verfahren sollte man die Art von Entzündungen oder Hautausschlägen genau kennen, da das Gesicht bei der Kontaktreinigung jede Chance hat, gesunde Haut zu infizieren, Mikroben zu verbreiten oder durch das Gerät selbst ein Geheimnis zu erzeugen.

Akne-Peeling

Heutzutage sehr populäres Salonverfahren für Akne, das interessanterweise viele Widersprüche aufweist. Einige Experten sagen, dass das Peeling sehr nützlich ist, da es die Haut reinigt. Andere argumentieren, dass das Peeling nur vor der Verwendung spezieller Präparate zur Behandlung der Haut möglich ist. Wenn Sie nach dem Eingriff keine Emollientien und antibakteriellen Mittel verwenden, kann die auf mikroskopischer Ebene gereizte Haut Mikroben leicht absorbieren, was zu einem noch größeren Problem wird. Wenn Sie sich entscheiden, sich von Akne zu schälen oder es in Bezug auf die Standardkosmetik zu verwenden, sollten Sie im Voraus Empfehlungen von einem erfahrenen Spezialisten einholen.

Selbst das einfachste Peeling gegen Akne sollte richtig gewählt werden und unbedingt mit einem Spezialisten besprochen werden.

Das beliebteste Peeling ist heute das Keratos regulierende Glykolsäure, das die Talgausscheidung der Haut wirksam reduziert, die Haut abblättert, Entzündungen unterdrückt, die Struktur der Epidermis wiederherstellt und eine gesunde Hautfarbe bewirkt. Nach dieser Prozedur wird Akne oft aufgrund von Mikrozirkulation und verbessertem Stoffwechsel entzündet. Aber ebenso schnell, Entzündungen und Vergiftungen, vor allem wenn Sie hochwertige Hilfskosmetik verwenden.

Retinoic Peeling gegen Akne

Retinoide haben während des Verfahrens ähnliche Wirkungen - sie reduzieren die Fettproduktion, Peeling und Bleichmittelflecken. Darüber hinaus gibt es eine Verbesserung und Verjüngung der Haut.

Dieses Verfahren wird für Personen empfohlen, die nach 30 Jahren ernsthafte Probleme mit Akne haben oder bei Jugendlichen und Erwachsenen spürbare Narben und Flecken nach Akne haben.

Retinoic Akne Peeling ist ein beliebtes und sehr effektives Verfahren.

Akne-Biodermabrasion

Kosmetisches Verfahren gegen Akne, beliebt bei modernen Frauen, die ständig die Gesundheit der Haut überwachen. Wie beim Peeling hat es einige Widersprüche, und daher bleibt unser Rat derselbe - das Verfahren nur für den vorgesehenen Zweck zu ergreifen, jedoch nicht auf Ihren Wunsch von Ihrem Kosmetiker oder Ihnen persönlich.

Die Biodermabrasion ist ein wirksames Verfahren zur Bekämpfung der Hyperpigmentierung der Haut, Hyperkeratose und nach Akne sowie vergrößerter Hautporen.

Möchten Sie gesunde Haut haben - wenden Sie sich an einen Spezialisten, um das richtige Verfahren auszuwählen.

Als Teil eines speziellen Tools für das Verfahren enthält:

  • Ein buschiger Brombeer-Extrakt, der die Haut aufhellt, strafft und die Mikrozirkulation verbessert. Darüber hinaus reinigt diese Komponente die Haut und erhöht deutlich ihre Elastizität.
  • Extrakt aus Chilischoten, die die Haut an der Eingriffsstelle aktiv reizen. Es hat eine gute Wirkung auf die Haut, da es viele notwendige Prozesse "einschließt". Dadurch kommt es zu einer Exfoliation und Aktivierung von Stoffwechselprozessen;
  • Natürliche Inhaltsstoffe für die abrasive Wirkung auf die Haut. Sie helfen dabei, abgestorbene und abgestorbene Hautschichten zu entfernen und so die Farbe und Hautstruktur zu nivellieren.

Ozontherapie für Akne

Experten sagen, dass diese Methode zur Behandlung von Akne und Akne überraschend effektiv ist und keine Hautschäden verursacht. Durch bioaktive Komponenten fördert die Ozontherapie die Freisetzung von Talgdrüsen aus entzündungsfördernden Erregern und die Zerstörung von Pilzen und Mikroben, die nicht einmal Antibiotika abtöten.

Darüber hinaus hat die Ozontherapie die stärkste Wirkung auf rote Blutkörperchen, wodurch die Durchblutung angeregt wird. Das Verfahren hat auch eine schwerwiegende lipolytische Wirkung, aufgrund derer sich Fette schneller lösen.

Verwenden Sie die Ozontherapie gegen Akne nur nach ärztlicher Verordnung, und Sie werden mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein.

Mesotherapie gegen Akne

Da dieses Verfahren die stärkste Wirkung auf die Haut hat, kann es zur Behandlung von Akne eingesetzt werden. Die Sache ist, dass die direkte Abgabe von Medikamenten mit Hilfe einer speziellen Technik dort erfolgt, wo sie benötigt wird. Jetzt werden Sie nicht die gesamte Haut betreffen, Problemzonen heilen und unerwünschte Wirkungen auf gesunde Haut ausüben, sondern sich mit dem Problem befassen.

Kosmetikspezialisten garantieren eine hochwertige Behandlung nicht nur von Akne, sondern auch Pigmentflecken, Narben und Narben, Besenreisern, Problemen nach dem Abschleifen und Abschälen der Haut und so weiter.

Mesotherapie ist das richtige kosmetische Verfahren, das sich strikt auf das Hautproblem konzentriert.

Anti-Akne-Verfahren richten sich strikt an das Problem oder an die komplexen Probleme. Zunächst müssen Sie die Ursachen der Akne genau bestimmen. Es ist nicht möglich, nur einen ganzen Bereich der Haut zu beeinflussen, da eine ähnliche Wirkung wie bei Antibiotika erzielt wird, wenn eine bestimmte Infektion behandelt wird und die Mikroflora des Körpers abgetötet wird.

Spezielle Aknebehandlungen (Video)

Akne-Behandlungen sind sehr vielfältig und wir können sie nicht alle auf einmal auflisten. Unter den beliebteren Lasereffekten sind Kryotherapie, zusätzliche Reinigung und sogar Transfusionen von Akne. Denken Sie jedoch daran, dass Sie die eine oder andere Behandlungsmethode nicht bedenkenlos anwenden können. Sie sollten sich jedoch auf jeden Fall testen lassen, eine Diagnose und Empfehlungen des Arztes erhalten. Wir versprechen wiederum, in unseren nächsten Veröffentlichungen die beliebtesten Verfahren zur Bekämpfung von Akne und Akne, zur Verjüngung und Heilung der Haut, ihrer Reinigung und Vorbeugung zu berücksichtigen.

Die wichtigsten Methoden zur Behandlung von Akne in der Kosmetologie

Akne wird heute in der Kosmetik mit einer Vielzahl innovativer Methoden behandelt. Lasertherapie, mechanische Reinigung, Mikroabrasion - es gibt viele Möglichkeiten, deshalb ist es so schwer, sie zu verstehen. Bei der Auswahl eines Verfahrens sollte man die Schwere der Akne und die Hautmerkmale berücksichtigen. Analysieren wir die wichtigsten Behandlungsmethoden, die uns die Beauty-Branche bietet.

Wie wählt man Akne-Behandlung?

Bevor Sie in den Salon gehen und einen Kosmetiker konsultieren, müssen Sie die Art der Akne bestimmen. Akne-Behandlung wird davon abhängen. Zystische Akne ist eine schwere Form, die eine medikamentöse Therapie erfordert. Die häufigste und einfachste Form von Akne ist Akne (eine Kombination aus Schwarzem, Whiteheads und Papeln).

In der Kosmetik kann weiche Akne unter Salonbedingungen behandelt werden. Wenn sich mehrere kleine Akne auf der Haut befinden, ist zum Beispiel eine mechanische Reinigung der Haut in der Kabine ausreichend.

Bei mittelschwerer Akne sollten Sie einen Dermatologen konsultieren. Salon-Gesichtsmasken reichen nicht aus, um stärkere Hautausschläge zu bewältigen.

Außerdem können Peeling-Masken und Cremes sowie die Selbstbehandlung im Allgemeinen zusätzliche Rötung und Irritation bei schwerer Akne verursachen! In diesem Fall benötigen Sie möglicherweise Medikamente. Studien zeigen, dass Laser und andere kosmetische Verfahren Akne reduzieren. Aber sehr selten helfen diese Methoden, Akne für immer loszuwerden.

Das Standard-Salonverfahren für leichte Akne-Kosmetikerin beginnt mit einer gründlichen Reinigung der Haut. Die Behandlung kann verschiedene Masken, Dampfbäder und Gesichtsmassagen umfassen. Der Fachmann kann auch Produkte verwenden, um die Talgproduktion zu reduzieren, abgestorbene Zellen zu entfernen, die Epidermis zu beruhigen oder zu hydrieren.

Ein anderer Kosmetiker kann Produkte für den Heimgebrauch empfehlen, wie Reinigungsschäume und Feuchtigkeitscremes, die die Situation nicht verschlimmern.

Laser- und Lichttherapie

In der Kosmetologie wird die Aknebehandlung am häufigsten mit dieser Methode durchgeführt. Bei der Laserbehandlung werden hochspezialisierte Geräte eingesetzt, um die Bakterien zu zerstören, die häufig Akne auslösen. Es gibt Laserverfahren, die überaktive Talgdrüsen (mittlere Hautschicht) beseitigen, die zum Auftreten von Akne beitragen. Nur ein Dermatologe kann eine Laserbehandlung durchführen. Daher müssen Sie sich an einen zertifizierten Spezialisten wenden.

Bei der Behandlung für leichte Haut wird ultraviolettes Licht einer niedrigeren Stufe verwendet, um Akne abzutöten, die durch die Vermehrung von Bakterien verursacht wird. Die Blaulichttherapie ist heute die beliebteste Art der Behandlung. Der Nachteil dieser Methode ist, dass es ein kontinuierlicher Prozess ist, der mehrere Verfahren zum dauerhaften Abtöten von Bakterien erfordert.

Trockenreinigung des Gesichts

Chemische Peelings können das Hautbild verbessern. Dieses Verfahren ist für milde Akne relevant. Während der Reinigung des Gesichts wird eine chemische Lösung auf die Haut aufgetragen, die sie sprudelt und die "alten" Zellen abblättern lassen. Dank des Verfahrens wird die Haut nicht nur von Akne und Mitessern befreit, sondern auch glatter und weniger faltig.

Normalerweise wird die chemische Gesichtsreinigung in chirurgischen Zentren durchgeführt. Dies ist ein ambulantes Verfahren, dh es dauert nicht viel Zeit.

Ein Spezialist, der ein chemisches Peeling des Gesichts durchführt, reinigt zunächst die Haut des Patienten gründlich. Er bringt dann eine oder mehrere chemische Lösungen auf, wie Glykolsäure, Trichloressigsäure, Salicylsäure, Milchsäure oder Carbolsäure (Phenol) in kleinen Hautbereichen. Dies führt zum Ablösen der "alten" oberen Schicht.

Die chemische Lösung wird entweder leicht aufgetragen oder mit einem Schwamm, Wattestäbchen oder Pinsel in die Haut gerieben (Augenbrauen-, Augen- und Lippenbereiche vermeiden). Während des Ablösens der Haut kann der Patient ein leichtes Kribbeln oder Brennen (während des tiefen Ablösens) erfahren. Diese Symptome hören jedoch nach 5-10 Minuten auf.

Abgesehen davon, dass chemische Peelings wirksam sind, ist dies ein ziemlich schmerzhaftes Verfahren. Während oder nach diesem Eingriff kann ein Anästhetikum erforderlich sein. Nach diesem Eingriff sind Komplikationen in Form einer unerwünschten Reaktion auf Anästhesie, Hämatome, allergische Reaktionen und Infektionen möglich.

Mikrodermabrasion im Gesicht

Mikrodermabrasion ist eine sehr wirksame Methode zur Behandlung von Schwarz- und Weißaalen. Während dieser Prozedur wird der Verschluss der Poren entfernt, der normalerweise durch Weiß- und Mitesser hervorgerufen wird. Dann reinigt die Kosmetikerin das Gesicht gründlich mit Dampf, entfernt abgestorbene Hautpartikel mit weichen, auf Wasser basierenden Feuchtigkeitscremes. Sie reduzieren die Sebumsekretion erheblich.

Bei der Mikroabrasion werden hoch gereinigte Kristalle verwendet, um die oberste Hautschicht mit verstopften Poren und abgestorbenen Partikeln zu entfernen. Diese Art der Behandlung eignet sich am besten für milde Akne und wird nicht für Zysten empfohlen. Der Grund ist, dass schwere Hautausschläge eine "aggressivere" Behandlung erfordern, einschließlich eines Medikamentenkurses.

Da die Mikrodermabrasion buchstäblich ganze Hautschichten absorbiert, ist das Risiko für Reaktionen wie Blutungen, Empfindlichkeit und Infektionen sehr hoch. Die Wiederverwendung von Schleifpartikeln oder nicht sterilisierten Geräten kann auch das Infektionsrisiko erhöhen. Die Behandlung eines verantwortlichen und zertifizierten Spezialisten schließt eine solche Entwicklung von Ereignissen praktisch aus.

Akne-Behandlungsmethoden in der Kosmetologie

Laut Statistik leiden etwa 90% der Jugendlichen beider Geschlechter zwischen 13 und 20 Jahren an Akne. Mit Erreichen der Volljährigkeit geht das Problem nicht immer weg: Akne macht sich oft Sorgen, auch im Erwachsenenalter. Wie kann man den Besitzern von Problemhaut helfen?

Die schlechte Nachricht ist, dass es kein Geld gibt, das Akne für das Leben heilen könnte (außer in den Romanen von Science-Fiction-Autoren). Die gute Nachricht: In der Kosmetologie gibt es Methoden, um die Manifestation von Akne zu minimieren und die Bildung neuer Akne signifikant zu verhindern.

Für die besten Ergebnisse sollte die Aknebehandlung in zwei Stufen erfolgen:

  • die Ursachen der Akne bestimmen und direkt auf sie einwirken, und nicht nur mit den Auswirkungen umgehen - Akne;
  • Sorgen Sie für die richtige Haut.

Ursachen der Akne

Alle Faktoren, die zum Auftreten von Akne führen, können in Dur und Minor unterteilt werden.

Die Hauptursachen für Akne sind drei:

Genetische Prädisposition (d. H. Individuelle Merkmale der vererbten Talgdrüsen).

Übermäßige Produktion bestimmter Sexualhormone (sehr häufig wird dies bei Jugendlichen beobachtet).

Hyperkeratose Es zeichnet sich durch eine verstärkte Bildung von Hornschuppen auf der Hautoberfläche aus, die zusätzlich die Poren verstopfen und so mit Sebum verstopft sind.

Jeder dieser Faktoren reicht aus, um auf der Haut reichlich schwarze Flecken (Akne) zu zeigen. Die übrigen Ursachen (schlechte Ernährung, Stress, Magenbeschwerden, Fehler in der Hautpflege usw.) führen an sich nicht zu Akne, können jedoch den Zustand der bereits problematischen Haut verschlimmern.

Akne-Behandlung

Der endgültige Sieg über Akne ist unmöglich, solange es Voraussetzungen für das Auftreten von Akne im Körper gibt. Durch die Minimierung provozierender Faktoren und die richtige Hautpflege kann die Situation jedoch erheblich verbessert werden.

Um Akne auf der Haut des Gesichts loszuwerden, müssen Sie zunächst die folgenden Methoden aufgeben, die in der häuslichen Pflege beliebt sind. Mädchen, sei vorsichtig! Mit Problemhaut sind diese Methoden nicht nur unwirksam, sondern können die Akne noch verschlimmern.

  • dampf dein gesicht über das wasserbad
  • Gesichtspeeling verwenden
  • Akne auf eigene Faust zerquetschen (besonders mit ungewaschenen Händen)
  • Mit Seife waschen
  • wisch dein gesicht mit alkohol ab
  • Verwenden Sie im Fernsehen beworbene Massenprodukte für Akneprodukte oder beliebte Rezepte, die vom Internet abgezogen werden.

Bei Akne wird empfohlen, für den professionellen Gebrauch nur professionelle Produkte zur Behandlung von Akne zu verwenden. Der beste Assistent bei der Auswahl geeigneter Produkte ist ein Kosmetiker.

Die empfohlene tägliche Pflege für Problemhaut ist Standard und besteht aus 3 Schritten, die morgens und abends ausgeführt werden:


TONING (alkoholfreies Tonic wird bevorzugt)


Akne im Gesicht kann unabhängig behandelt werden, indem die Akne lokal mit Medikamenten behandelt wird, oder schneller und effektiver mit Hilfe spezieller kosmetischer Verfahren.

Beliebte Medikamente zur Selbstbehandlung von Akne sind Differin und Klenzit. Das Funktionsprinzip beider Mittel ist ähnlich: Sie reduzieren die Bildung von Talg und Hornhaut und verringern die Wahrscheinlichkeit von Akne. Die Medikamente werden ohne Rezept verkauft: "Differin" ist wirksamer, aber zweimal so teuer wie "Klenzit". Die empfohlene Behandlungsdauer mit diesen Medikamenten beträgt 3 Monate. Akne nimmt jedoch normalerweise nach 1-2 Monaten ab.

Effektivere Ergebnisse werden wiederum durch kosmetische Verfahren erzielt.

Laser- und Ultraschall-Aknebehandlung

Bei der Behandlung von Akne mit einem Laser wirkt ein Dermatologe punktuell mit einem speziellen Laserstrahl auf die Problemzonen. Der Laser dringt in die tieferen Hautschichten ein und erhöht die Temperatur im Defekt, was wiederum dazu führt, dass die Bakterien, die die Entzündung verursacht haben, absterben.

Laserbehandlung von Akne kann Akne loswerden, das Auftreten neuer Akne verhindern, enge Poren sowie Narben und Narben reduzieren, die bereits auf der Haut vorhanden sind. Nach einem Eingriff ist ein spürbarer Effekt zu verzeichnen, in den meisten Fällen sind jedoch mehrere Sitzungen erforderlich. Die Lasermethode zur Behandlung von Akne ist praktisch schmerzlos, nur manchmal spüren die Patienten ein leichtes Kribbeln in der Haut.

Vorteile der Laser-Akne-Behandlung

  • Schnelle und lang anhaltende Wirkung, auch bei schwerer Form der Krankheit.
  • Es gibt keine Rehabilitationsphase. Unmittelbar nach dem Eingriff gibt es kleine Rötungen auf der Haut, die nach einigen Stunden verschwinden.
  • Sicherheit Das Verfahren verursacht keine Komplikationen und allergischen Reaktionen.

Die Ultraschalltechnik hilft nur Menschen mit leichten Akne (bis zu 10 Akne) und geringer Porenverschmutzung. Üppige Akne - im Gegenteil eine Kontraindikation für das Verfahren.

Beim Ultraschall-Peeling entfernt die Kosmetikerin die Keratinpartikel der Haut mit einem speziellen Spatel - einem Ultraschallwäscher. Das Verfahren entfernt abgestorbene Zellen, Oberflächenkontaminationen der Poren und führt auch eine sanfte Massage der Dermis durch, die den Teint verbessert und die Haut glatter macht. Die Ultraschallreinigung dauert in der Regel etwa 40 Minuten und beinhaltet neben dem Peeling mit einem Wäscher das Auftragen einer speziellen Maske.

Die Verwendung von Peelings bei der Behandlung von Akne

Von der Vielzahl der Peelings werden chemische Peelings mit Fruchtsäuren verwendet, um Akne auf der Haut des Gesichts zu reduzieren. Das Verfahren reinigt die Kanäle der Talgdrüsen, reduziert die fettige Haut, was die Bildung von Akne, schwarzen Flecken reduziert. Da Fruchtsäuren die Kollagensynthese verbessern, ist die Haut nach dem Abschälen elastischer.

Chemische Peelings sind je nach Expositionsgrad oberflächlich, mittel und tief. Die beliebtesten oberflächlichen Peelings betreffen nur das obere Stratum corneum der Epidermis, da nach ihnen praktisch keine Komplikationen (verlängerte Rötung, Abblättern der Haut) auftreten.

Das Oberflächenpeeling mit Fruchtsäure dauert etwa 30 Minuten. Die Beschwerden sind minimal: Nur wenn die Säure auf der Haut gealtert ist (2-10 Minuten), ist ein leichtes Quetschen möglich.

Es wird empfohlen, ab der Pubertät auf chemisches Peeling zurückzugreifen, um den Zustand der Problemhaut zu verbessern. Bis zu 25 Jahre können Inhaber von Akne Peelings als Kurs durchführen, und ein Mal in 2-3 Monaten (je nach Schwere der Akne).

Behandlungen für problematische Haut

Viele Schönheitssalons bieten auch verschiedene Behandlungen zur Verringerung von Akne an. Zu den beliebten Anti-Akne-Programmen gehören folgende:

  • Nach der Reinigung der Haut mit einem Sebum-regulierenden Gel wird auf die betroffenen Stellen eine Maske aufgetragen, die die Immunität der Haut verbessert, und anschließend ein Enzymserum und ein keratolytisches Konzentrat.
  • Unter Alginatmasken für problematische Haut werden spezielle Ampullenkonzentrate aufgetragen.
  • Gesichtsmassage nach Jacquet (benannt nach dem Autor - französischer Dermatologe). Massage hilft, die Anzahl der Akne auf der Haut des Gesichts zu reduzieren, da sie die Durchblutung verbessert und Stoffwechselprozesse normalisiert, wodurch die eitrigen Foci aufgelöst werden.

Viva moderne Kosmetologie, in deren Arsenal es Techniken gibt, die Akne erfolgreich bekämpfen!

Beauty-Behandlungen für Akne

Besitzer von Problemhaut, die zur Bildung von Akne und schwarzen Flecken neigen, wissen, dass die Pflege der Haut nicht einfach ist und Konsistenz erfordert. Die Verwendung eines ganzen Arsenals an Werkzeugen (Peelings, Peelings, Masken) reicht in manchen Fällen nicht aus, sodass Sie auf die Erfahrung professioneller Kosmetiker nicht verzichten können.

Beauty-Behandlungen für Akne

Schönheitssalons bieten zahlreiche Möglichkeiten, um Entzündungen zu reduzieren, trockene Akne zu beseitigen, Aknemarke zu beseitigen.

Das Wichtigste ist, den Sehfehler nicht nur zu beseitigen, sondern seine Ursache zu ermitteln. Sie sollten zunächst von Fachärzten (Therapeuten, Dermatologen) untersucht werden, die erforderlichen Tests bestehen, die Diagnose stellen und Behandlungsempfehlungen erhalten.

Erwägen Sie beliebte Methoden, die Akne schnell entfernen und ihre Wirksamkeit bereits unter Beweis gestellt haben.

Säubern

Diese Manipulation hilft, die visuellen Manifestationen der Akne zu beseitigen und die Haut auf andere Verfahren zur Bekämpfung der Pathologie vorzubereiten.

  • Ultraschall Mit Hilfe von Mikrovibrationen werden abgestorbene Zellen entfernt, Poren gereinigt und die Mikrozirkulation aktiviert. Komedonen und Mitesser können jedoch nicht nur mit Hilfe von Ultraschall eliminiert werden. Zusätzliche Verfahren sind erforderlich.
  • Hochfrequenzstrom Entzündungen und Infektionen werden beseitigt, Hautausschläge werden getrocknet, Narben und Narben nach der Akne werden weniger wahrnehmbar.
  • Mechanisch. Der Vorgang erfolgt in mehreren Schritten. Zuerst wird das Gesicht mit einem speziellen Reinigungsmittel (Gommage) behandelt, das die Epidermis reinigen kann. Anschließend wird eine manuelle Reinigung mit einer Vidal-Nadel und einem Uno-Löffel durchgeführt. Nach der Reinigung wird eine Trockenmaske auf das Gesicht aufgetragen, um die Poren zu schließen.
  • Vakuum. Oberflächliche Reinigung, die nicht bei tiefen, knotigen Akne angewendet wird. Mit Hilfe des Vakuums wird der Inhalt der Akne entfernt, die Poren werden von Fett befreit und die Haut von abgestorbenen Zellen entfernt.

Jede Art von Reinigung wird nur nach Feststellung der Diagnose und Bestimmung der Art der Akne durchgeführt, da dieses Verfahren während eines infektiösen Entzündungsprozesses kontraindiziert ist, um eine Infektion nicht zu verstärken.

Peeling

Sie können Akne mit den folgenden Arten von Peeling loswerden:

  • Glykol Seine Verwendung hilft dabei, die Sebumsekretion zu reduzieren, verstopfte Poren zu reinigen, abgestorbene Dermispartikel zu entfernen, die Infektion zu beseitigen und den Entzündungsprozess zu reduzieren. Nach dem Peeling tritt häufig neue Akne auf der Haut auf, die mit einer erhöhten Mikrozirkulation und einem erhöhten Stoffwechsel einhergeht. Aber solche Ausschläge gehen schnell vorbei.
  • Retinoic Beseitigt Akne, Mitesser, Nachakne, Rosacea, Wen, reduziert die Aktivität der Talgdrüsen. Es wird nur bei schwerwiegenden Hautproblemen empfohlen.
  • Chemikalie Fruchtsäure-Peeling eignet sich für fettige Haut, normalisiert die Talgproduktion. Reinigt, erneuert und verjüngt die Haut.

Das Verfahren sollte in Kursen durchgeführt werden, die beste Wirkung wird durch die komplexe Anwendung von Peeling- und Trockenmasken erzielt.

Biodermabrasion

In seiner Wirkung ähnelt es dem Peeling, denn wenn es ausgeführt wird, hat es einen doppelten Effekt auf die Haut (chemisch und mechanisch).

Das Verfahren erfolgt in drei Schritten:

  1. Anfänglich wird die Haut leicht mit einer speziellen Paste gereinigt, die die Mikrozirkulation verbessert und Giftstoffe entfernt.
  2. Eine beruhigende Maske wird angewendet.
  3. Das Gesicht wird mit einer trocknenden Creme behandelt.

Während der Sitzung wird die obere Epithelschicht gleichzeitig mit toten Zellen entfernt.

Das Verfahren ist bei aktiven Hautveränderungen kontraindiziert.

Die Biodermabrasion ist ein wirksamer Prozess, der darauf abzielt, Hyperpigmentierung, Hyperkeratose, vergrößerte Poren und Postakne zu beseitigen.

Ozontherapie

Dank der Verwendung von bioaktiven Komponenten werden die Talgdrüsen von Erregern, Mikroben und Pilzen gereinigt, die Entzündungen verursachen.

Unter der Wirkung eines Sauerstoff-Ozon-Gemisches, das durch Injektion verabreicht wird, wird die Epidermis von innen her geheilt, Hypoxie wird beseitigt, ein lipolytischer Effekt tritt auf und der Blutkreislauf wird aktiviert.

Das Verfahren wird in 5–10 Sitzungen durchgeführt.

Die Ozontherapie ist eine wirksame und harmlose Methode, die Akne nicht nur schnell loswerden kann, sondern auch Hautton und Gesundheit gibt.

Verdampfung

Während des Verfahrens wird eine spezielle Vorrichtung verwendet, die mit Dampf (ozonisiert oder ionisiert) auf die Haut einwirkt. Durch die Manipulation dehnen sich die Poren aus, die Verschmutzung wird beseitigt, die Talgdrüsenaktivität nimmt ab.

Bei einer großen Anzahl von Akne-Ausschlag hilft die Verdampfung nicht. Es wird als Zusatzverfahren betrachtet, bevor andere Methoden zur Beseitigung von Akne durchgeführt werden.

Mesotherapie

Injektionsverfahren, bei dem die Haut mit Vitaminen gesättigt wird, nützliche Komponenten (entzündungshemmend, antibakteriell), Mikroelemente. Die Anwendung hilft dabei, die Poren zu reinigen, die Hautprozesse zu verbessern, die Farbe zu verbessern und Akne zu verhindern.

Der empfohlene Ablauf umfasst 10–12 Sitzungen.

Darsonvalization

Die Behandlung erfolgt unter dem Einfluss von Wechselstrom hoher Frequenz. Eine Glaselektrode mit einer bestimmten Form gleitet über die Haut. Besonderes Augenmerk wird auf Problembereiche gelegt.

Das Verfahren ermöglicht es, die Gefäße zu verengen, die Produktion von subkutanem Fett und trockener Akne zu normalisieren.

Kryomassage

Die Haut wird mit einem Applikator behandelt, der periodisch in flüssigen Stickstoff eingetaucht wird. Die Kryomassage dauert 10–20 Minuten. Unter dem Einfluss von Stickstoff wird der Entzündungsprozess gestoppt, Akne getrocknet, Krankheitserreger zerstört.

Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, ist es wünschenswert, 10-15 Sitzungen abzuhalten.

Fraktionierter Laser

Die gerichtete Behandlung von Entzündungen mit einem Lichtstrahl durchlöchert die Haut, d. H. Sie erzeugt mikroskopische Löcher. Während der Heilung findet eine aktive Produktion von Kollagen und Elastin statt, die Haut wird erneuert.

Die Verwendung eines fraktionalen Lasers hilft, Aknespuren, alte Komedone und Akne (papulös, pustulös) zu beseitigen.

Die Parameter und die Tiefe der Laserbelichtung werden von einem Kosmetiker ganz streng ausgewählt.

Phototherapie

Während des Verfahrens tötet ein Lichtblitz Bakterien, die die Aknequelle bilden. Nach einer Phototherapie sollte die Haut vor UV-Strahlen geschützt werden. Die beste Manipulationszeit ist Herbst und Winter.

Es wird empfohlen, Kurse in 8-10 Sitzungen durchzuführen.

Die Phototherapie ist ein wirksames und schmerzloses Verfahren, mit dem Akne entfernt werden kann.

Hilfreiche Ratschläge

Die kosmetischen Verfahren für Akne im Salon sind recht unterschiedlich, wenn sie jedoch rücksichtslos durchgeführt werden, können auch gesunde Bereiche leiden. Unabhängig von den Bewertungen, den Fähigkeiten der Kosmetikerinnen, ist es daher notwendig, medizinische Manipulationen gegen Akne unter Berücksichtigung des Hautzustandes, der Art des Ausschlags und ihrer Prävalenz auszuwählen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass problematische Haut ständige Pflege erfordert und kosmetische Verfahren mit der Verwendung von Salben, Masken, Trockenlotionen und medikamentöser Behandlung durch einen Arzt kombiniert werden sollten. Nur mit einem so umfassenden und konsequenten Ansatz können Sie das Problem lösen.

Wie man Akne drückt: nützliche Tipps

Eiweiß Akne Bewertungen