Behandlung von hypodermischer und roter Akne auf den Wangen

Es ist möglich zu bestimmen, ob eine Person gesund ist oder nicht, nicht nur durch das Ergebnis von Tests und Untersuchungen, sondern auch durch die Gesichtshaut.

Wenn es glatt, gesund, mäßig rötlich ist, hat die Person höchstwahrscheinlich keine ernsthaften Erkrankungen.

Sie können Gesundheitsprobleme durch ungesunde Blässe oder zu helles Erröten sowie durch Akne beurteilen.

Der wissenschaftliche Name der Krankheit ist Akne. Darüber hinaus ist jeder Gesichtsbereich ein Indikator für ein bestimmtes Organ. Finden Sie heraus, welche Akne auf den Wangen ist und wie Sie damit umgehen.

Ursachen von

Warum erscheint Akne auf den Wangen? Es besteht die Auffassung, dass Akne nur in der Pubertät und in der Jugend auftritt. Dies ist jedoch weit davon entfernt. Sie erscheinen unabhängig vom Alter, da sie nur eine Folge sind. Die Gründe für ihr Auftreten können unterschiedlich sein:

  1. Wenn die Haut fettig ist, ist die Frau gefährdet. Der Grund sind verstopfte Poren und Entzündungen der Haarfollikel aufgrund einer erhöhten Sekretion der Talgdrüsen.
  2. Hormonelle Störungen, Pubertät und die Annäherung an kritische Tage tragen auch zum Auftreten von Akne auf den Wangen bei.
  3. Stresssituationen.
  4. Verletzung des Fettstoffwechsels.
  5. Nichteinhaltung der Regeln der persönlichen Hygiene, übermäßige Leidenschaft für Kosmetika.
  6. Probleme mit den inneren Organen.
  7. Trinken ohne würzige und fettige Speisen, Schokolade, Kaffee.
  8. Allergie gegen Kosmetika oder Lebensmittel.
  9. Alkoholkonsum, Rauchen.
  10. Infektion mit subkutaner Milbe - Demodex.
zum Inhalt ↑

Worüber reden sie?

Welche Organe und Systeme sollten beachtet werden?

Außerdem ist Akne auf der rechten Wange ein Grund, auf die rechte Lunge zu achten bzw. die linke Wange ist die linke Lunge.

Wenn sich Akne auf den Wangen näher an den Wangenknochen befindet, weist dies auf das Auftreten von Anomalien in der Leber hin.

Wenn kleine rote Pickel sowie Sternchen und Pigmentierungen im oberen Teil der linken Wange auftreten, ist dies ein Grund, die Funktion des Herzens zu überprüfen. Die gleichen Symptome im oberen Teil der rechten Wange deuten auf Probleme in der rechten Brust hin.

Akne erschien im unteren Teil beider Wangen, während die Haut trocken und rau wurde - überprüfen Sie den Dünndarm.

Ein großer, entzündeter Pickel, dessen Aussehen auf der Wange von einem Temperaturanstieg begleitet wird, ist ein Furunkel.

Er wird nicht nur von außen behandelt, sondern auch mit Antibiotika.

Behandlung

Wie Akne auf den Wangen loswerden? Die Behandlung der Akne auf den Wangen sollte in Kombination durchgeführt werden: Medikamente, die Verwendung von Salben und Cremes sowie Volksheilmittel.

Zunächst ist es notwendig, die Ursache ihres Auftretens herauszufinden und sofort mit der Beseitigung zu beginnen.

Vielleicht wird nach dieser Akne von selbst verschwinden. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie direkt mit ihnen kämpfen.

Medikamentös

Es sollte nur von einem Dermatologen verschrieben werden. Er wird die beste Behandlung für Sie auswählen. Es gibt mehrere Gruppen von Medikamenten für diesen Zweck:

  • antiseptische Präparate. Es kann externe und interne Verwendung geben.

Volksheilmittel

Klettenwurzel

Wurzel putzen, hacken, wenn es frisch ist, oder getrocknet nehmen. Esslöffel Wurzel gießen ein Glas kochendes Wasser, bestehen darauf, kühl. Befeuchten Sie in der Infusion ein sauberes Baumwolltuch und tragen Sie es wie eine Maske auf das Gesicht auf. Etwa 20 Minuten mit Lotion einlegen, keine Stunde lang waschen.

Machen Sie eine Mischung aus getrockneten Kräutern der Schafgarbe, Schachtelhalm, Lindenblüten, Johanniskraut, Kamille, Schöllkraut.

Gießen Sie einen Esslöffel der Mischung in einen halben Liter Glas und gießen Sie kochendes Wasser bis zum Rand.

Nach einer zweistündigen Infusion das Gesicht mit der Infusion abseihen und abwischen: mit einem starken Hautausschlag 2-mal täglich, mit einfacher Akne - einmal täglich - zur Prävention von Akne - jeden zweiten Tag.

Aloesaft kann sowohl als Lotion als auch bei der komplexen Behandlung von Akne und Furunkulose verwendet werden. Spülen Sie das Blatt der Pflanze aus, schneiden Sie es in Längsrichtung und befestigen Sie es an dem Pickel auf der Wange. Sie können es vor dem Schlamm schleifen, bevor Sie es auf Ihre Wange legen.

Mehrmals mit starkem Hautausschlag durchgeführt. Nehmen Sie eine Mischung aus trockenen Kräutern: eine Serie von Brennnessel, Kamille, Schöllkraut, jeweils 2 Esslöffel. 5 Minuten auf dem Feuer kochen. Lehnen Sie sich beim Einatmen über die Brühe und setzen Sie sich 10 Minuten lang hin. Gedämpfte Akne schmiert Wasserstoffperoxid.

Vor der Anwendung ist eine Untersuchung erforderlich, da es ohne die Beseitigung der Akneursache auf den Wangen nicht möglich ist, sie mit einem Volksmittel zu beseitigen.

Entsorgung der Unebenheiten

Wie geheime Pickel-Beule heilen?

Subkutane Akne ist gefährlicher als äußere Akne und ist für eine Behandlung weniger geeignet.

Sie können ihr Aussehen durch das Auftreten schmerzhafter Verdichtung verstehen. Nach und nach wird es außen rot, aber der Abszeß erscheint nicht, da er sich von innen entwickelt. Am häufigsten reift der subkutane Pickel mindestens ein bis zwei Wochen.

Es ist nicht notwendig, zu experimentieren und zu versuchen, subkutane Pickel mit Volksmitteln zu heilen, da dies zu schwerwiegenden Folgen führen kann, einschließlich Blutvergiftung. Außerdem kann man es nicht quetschen.

Es ist notwendig, sofort einen Arzt zu konsultieren. Sie müssen möglicherweise einen solchen Pickel im Büro des Chirurgen öffnen, aber nicht unbedingt. In einigen Fällen ist die Verwendung von antiseptischen Salben, die einen Arzt ernennen müssen!

Vorbeugende Maßnahmen

Wie können Sie Akne nicht loswerden? Es ist bekannt, dass es einfacher ist, eine Krankheit zu verhindern als sie zu heilen.

Gesundheit überwachen, rechtzeitig untersuchen. Wenn jedoch noch Akne auf den Wangen auftrat, müssen Sie klar verstehen, was Sie auf keinen Fall tun können:

  1. Verwenden Sie Volksheilmittel, ohne einen Arzt zu konsultieren.
  2. Akne zerquetschen. Eiter kann die Haut durchdringen, dann beginnt eine Entzündung oder sogar eine Blutinfektion.
  3. Verwenden Sie Medikamente, die nicht vom Arzt verschrieben werden. Sie können unwirksam sein, wenn die Ursache der Akne nicht beseitigt wird.
  4. Vermeiden Sie, an Orten zu erscheinen, an denen es gleichzeitig heiß und feucht ist, da der Schweiß im Gesicht die Situation verschlimmern wird.

Was ist, wenn sie nicht bestehen? Die Behandlung von Akne auf den Wangen ist nicht einfach und schnell. Es sollte umfassend sein.

Sie sollten nicht von einem Kosmetiker behandelt werden, sondern von einem Dermatologen. Ein Kosmetiker kann dabei helfen, die Auswirkungen von Akne zu beseitigen: Narben, Flecken, Narben.

Die rechtzeitige Anwendung der richtigen Behandlung bietet größere Erfolgschancen.

Wie schnell Akne auf den Wangen loswerden

Nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene, unabhängig von Geschlecht und Alter, haben ein so unangenehmes dermatologisches Problem wie Akne im Gesicht oder an anderen Körperstellen.

Kleine rote Pickel auf den Wangen, der Stirn und dem Kinn können aus verschiedenen Gründen auftreten.

Mangelnde tägliche Hygiene, schlechte Kosmetik, schlechte Umweltbedingungen, hormonelle Ungleichgewichte, andere nachteilige Exo- und Endofaktoren verschiedener Art können einen Ausschlag im Gesicht, Akne, hervorrufen.

Warum erscheinen Pickel auf den Wangen?

Jeder von uns möchte eine gesunde, schöne Haut haben. Das Aussehen der Dermis kann anhand des Gesundheitszustands beurteilt werden.

Blässe der Wangen, Fehlen von Rouge, Pigmentflecken, kleine, große, entzündete Akne im Gesicht, andere dermatologische Defekte verursachen psychische Beschwerden, signalisieren systemische Funktionsstörungen im Körper, eine Störung der Funktion der inneren Organe.

Menschen mit einer fettartigen Dermis sind gefährdet, da ihre Talgdrüsen eine große Menge an subkutanem Fett produzieren, das die vergrößerten Poren verstopft.

Dies schafft optimale Bedingungen für die Besiedlung der pathogenen Mikroflora. Staub, Schmutz, Krankheitserreger, die Entzündungen hervorrufen, gelangen in die vergrößerten Poren, wodurch subkutane Akne auftritt.

Ursachen von Akne auf den Wangen:

  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • schlechte Gewohnheiten, unausgewogene Ernährung;
  • Chronische systemische Pathologien bei der Arbeit der Verdauungstraktorgane:
  • Funktionsstörungen des kardiovaskulären endokrinen Systems;
  • Stoffwechselstörungen im Körper, Dysbakteriose;
  • Verminderung der Schutzfunktion (Barriere) der Epidermis;
  • Hypo-Avitaminose;
  • Helminthiasis;
  • Verletzung des trophischen Gewebes des Gesichts;
  • genetische Veranlagung;
  • Abnahme der Immunität, Schwächung des Körperwiderstandes.

Pickel auf den Wangen treten oft während der Pubertät auf. Der Grund ist eine übermäßige Konzentration von Progesteron im Blut. Frauen sind über dieses Problem vor Beginn der Menstruation im ersten und letzten Schwangerschaftsdrittel alarmiert.

Andere Ursachen von Akne im Gesicht

Saubere, gesunde Haut hängt von der Ernährung unserer Lebensmittel ab. Alkohol, Nikotin, kohlensäurehaltige Getränke, Süßigkeiten, übermäßiger Verzehr von Mehl, fetthaltigen, würzigen Gerichten, Marinaden, Lebensmitteln, die reich an leicht verdaulichen Kohlenhydraten (Fast Food) sind, verschlechtern den Zustand der Dermis erheblich.

Unausgewogene Ernährung, schlechte Gewohnheiten können eine Verletzung des Stoffwechsels im Körper hervorrufen, Ausschläge im Gesicht, Körper verursachen.

Akne ist oft nichts anderes als eine Manifestation einer allergischen Reaktion auf die Wirkung von chemischen Komponenten, Allergenen verschiedener Art.

Langfristiger Gebrauch von pharmakologischen Medikamenten, Exposition gegenüber toxischen Substanzen, Giften, Chemikalien, Lebensmittelfarbstoffen, Konservierungsmitteln lösen häufig dermatologische Probleme (Dermatitis, Dermatose) verschiedener Ursachen aus.

Wenn Sie die systematische Pflege der Dermis und die falsche Pflege der Epidermis vernachlässigen, minderwertige Kosmetika verwenden, Fett, das von den Talgdrüsen produziert wird, sich mit Schmutz mischen, verstopft die Poren und schafft ein günstiges Umfeld für die Entwicklung einer pathogenen Flora.

Was Akne auf den Wangen signalisieren

Subkutane innere Pickel auf Stirn, Wangen, Hals und anderen Körperteilen können verschiedene Funktionsstörungen bei der Arbeit der inneren Organe anzeigen. Hautausschläge, Akne, entzündete Pickel im Gesicht können auf Folgendes hinweisen:

  1. Probleme im Verdauungstrakt.
  2. Hormonelles Ungleichgewicht.
  3. Vergiftung, Vergiftung durch Gifte, Toxine, chemische Komponenten.
  4. Endokrine Pathologie.
  5. Staphylokokken-Streptokokken-Infektion.
  6. Infektion mit parasitischen Würmern (Helminthen)
  7. Erkrankungen des Harnsystems.

Wenn der Hautausschlag nach 30-40 Jahren in einem höheren Alter auftrat, kann die dermatologische Pathologie auf Probleme bei der Arbeit der Organe des Verdauungstrakts hinweisen, auf eine Verletzung des Stoffwechsels, eine Vergiftung des Körpers.

Akne auf den Wangen - ein sicheres Anzeichen für Darmprobleme, Magen.

Bei Dysbakteriose treten häufig Hautausschläge auf - ein starker Anstieg der Aktivität der pathogenen Mikroflora im Darm. Wenn Pickel periodisch im linken oberen Teil der Wange auftreten, wird ein ähnlicher Zustand bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen festgestellt.

Wenn sich eine große Akne auf der Oberfläche der Wangenknochen der rechten oder linken Wange befindet, ist es möglich, dass die Person ein Problem mit der rechten oder linken Lunge hat. Hautausschläge, Akne (Akne) wird bei Erkrankungen der Schilddrüse diagnostiziert.

Wenn die subkutane Akne nicht über einen längeren Zeitraum andauert, empfehlen wir Ihnen, sofort eine umfassende Untersuchung durchzuführen. Wenden Sie sich an einen Endokrinologen.

Subkutane tiefe, stark entzündete Pickel auf den Wangen - ein Symptom für hormonelle Störungen im Körper. Ähnliche Symptome treten bei gynäkologischen Erkrankungen, Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane auf.

Gesichtsaknebehandlung

Heutzutage gibt es viele therapeutische Techniken, wirksame und erschwingliche Beauty-Spa-Behandlungen, mit denen die Symptome eines unangenehmen dermatologischen Problems beseitigt werden. Sie sollten sich nicht mit dem Besuch eines medizinischen Zentrums aufhalten, da der Entzündungsprozess nicht von alleine funktioniert.

Es wird nicht empfohlen, sich unkontrolliert selbst zu behandeln, da Entzündungen in die tiefen Schichten der Dermis gelangen können, die nicht nur im Gesicht, sondern im ganzen Körper Hautausschläge verursachen.

Die Wahl der medizinischen Techniken wird individuell von einem Dermatologen, Kosmetiker, ausgewählt. Akne auf den Wangen loszuwerden hilft:

  • Physiotherapie;
  • medikamentöse Therapie;
  • kosmetische Chirurgie;
  • richtige Hautpflege;
  • Kuranwendungen, Techniken der Hardware, kosmetische Injektion;
  • Verwendung von Alternativmedizin.

Die Behandlung sollte umfassend sein.

Sie können nur dann ein positives Ergebnis erzielen, wenn Sie die Ursache von dermatologischen Erkrankungen ermitteln. Entsprechend den Ergebnissen der Studie kann der Arzt die geeignete wirksame therapeutische Therapie auswählen.

Warum Akne auf den Wangen ist, sind die Gründe in diesem Video aufgeführt:

Die Dauer der Behandlung hängt von dem Stadium, der Form des dermatologischen Problems, der Ursache, dem Alter und den individuellen Merkmalen des Organismus ab.

Medikamentöse Behandlung

Patienten können pharmakologische Präparate mit komplexer Exposition verschrieben werden, systematische Medikamente zur Behandlung chronischer Erkrankungen, deren Wirkung auf die Linderung der Hauptsymptome abzielt, entzündungshemmende, antibakterielle, hormonelle Wirkstoffe.

Wenn das Auftreten von Akne auf den Wangen durch Störungen im Magen-Darm-Trakt hervorgerufen wird, zielt die medizinische Therapie darauf ab, die Verdauungsprozesse zu normalisieren. Vorgeschrieben werden Enzympräparate, Adsorbentien, Probiotika, eine spezielle therapeutische Diät, Arzneimittel, die die Ausscheidung von Giftstoffen aus dem Körper beschleunigen.

Zur Verbesserung des Zustands der Epidermis helfen die Vitamine B, C, D, A, E, PP. Bei Akne helfen starke Hautausschläge speziellen Heilcremes, Salben, Gelen, Linimenten, zu denen Antibiotika und Heilpflanzenextrakte gehören.

Für die äußerliche Behandlung Wishnevsky Salbe, Zener, Cortisol, Skinneron anwenden. Mit tiefen inneren Pickeln auf den Wangen Salbe von badyagi, speziellen Sprechern der Apotheke.

Das Metrogil-Gel hat sich sehr gut bewährt. Das Medikament auf der Basis von Metronidazol dringt in die tiefen Schichten der Dermis ein, aktiviert Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene, beschleunigt die Regenerationsprozesse, lindert Entzündungen, Rötungen und Juckreiz.

Um die beste Wirkung zu erzielen, sollten die zuvor gereinigten Epidermis zweimal täglich mit externen Mitteln behandelt werden.

Die Behandlung kann mit komplexen Medikamenten, der traditionellen Medizin, kombiniert werden. Wenn Akne durch parasitäre Infektionen entsteht, wird ein Dermatologe nach speziellen Tests komplexe Antiparasitenmittel verschreiben.

Andere Akne-Behandlungen

Die Verbesserung des Zustands der Epidermis hilft nährende, heilende, feuchtigkeitsspendende Masken und Dampfbäder. Ein hervorragendes Ergebnis wird nach Anwendung der Techniken der modernen Hardware-Kosmetik festgestellt.

Hautausschläge im Gesicht loszuwerden, hilft:

  • Ozontherapie;
  • Darsonvalization;
  • Mesotherapie;
  • Kryotherapie;
  • Laserpoliergesicht.

Kosmetische Verfahren können mit medizinischer Grundbehandlung, alternativer Medizin, kombiniert werden.

Behandlung von unkonventionellen Akne-Techniken

In einem Komplex mit der allgemeinmedizinischen Therapie empfehlen die Ärzte die Verwendung von Alternativmedizin. Von Akne hilft auch Alkohol Tinktur aus Calendula, Nachfolge, Propolis.

Bei tiefer Akne empfehlen die Ärzte, die Haut mit Propolis und frischem Aloe-Saft zu behandeln. Auf den entzündeten Pickeln können Sie nach dem Reinigen der Haut das Pflanzenpulpe anbringen.

Fix fix über Nacht bakterizides Pflaster. Tragen Sie nach dem Aufwachen eine pflegende Feuchtigkeitscreme auf. Bei oberflächlicher, allergischer Dermatitis, Sanddorn, Traubenöl und Kamillenöl hilft der Ausschlag gut zu beseitigen.

Wie Sie Akne auf den Wangen zu Hause loswerden, erzählen Sie dieses Video:

Um den Trophismus von geschädigtem Gewebe zu verbessern, empfehlen Kosmetikerinnen zwei bis dreimal pro Woche, feuchtigkeitsspendende, nährende, verstärkte Masken auf der Basis von weißem, blauem Ton aufzutragen. Wischen Sie die Haut mit Soda-Salzlösungen und Eiswürfeln ab.

Verwenden Sie für das tägliche Waschen Abkochungen von Heilpflanzen.

Prävention

Um das Auftreten von Akne zu verhindern, hilft die Verbesserung des Zustands der Epidermis bei der korrekten, systematischen Pflege. Verwenden Sie hochwertige Kosmetika, verwöhnen Sie die Haut mit pflegenden Feuchtigkeitscremes.

Reinigen Sie die Dermis täglich mit Tonics und Alkohol-Lotionen. Wählen Sie Kosmetika basierend auf der Art der Epidermis. Beobachten Sie das Regime, die tägliche Routine, überprüfen Sie die Ernährung, geben Sie schlechte Gewohnheiten auf.

In der Anfangsphase ist es viel einfacher, die Manifestationen eines dermatologischen Problems zu beseitigen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, geben Sie der Haut Schönheit und Gesundheit zurück und befolgen Sie alle Empfehlungen des behandelnden Arztes.

Wie Akne auf den Wangen loswerden

Das Auftreten von Akne im Gesicht - es ist immer unangenehm, aber vor allem Probleme werden durch Akne auf den Wangen gelöst.

Hier sind sie am deutlichsten und hinterlassen oft Spuren.

Und hier gibt es nicht nur bei Jugendlichen Hautausschläge.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT ein Handbuch für Maßnahmen!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Selbst bei Männern und Frauen kann sich nach 30 Jahren Akne auf den Wangen entwickeln.

Sie jucken oft, entzünden sich. Deshalb möchte ich sie schnell loswerden.

Bevor dies getan wird, ist es jedoch wichtig festzustellen, was sie verursacht hat.

Warum erscheinen?

Die Ursachen für Läsionen auf den Wangen sind vielfältig.

Die meisten Ärzte neigen jedoch zu der Annahme, dass sie auf verschiedene pathologische Prozesse im Körper und auf Funktionsstörungen bestimmter Organe zurückzuführen sind.

Schließlich ist die Haut auf den Wangen am empfindlichsten. Akne auf den Wangen bei Frauen ist besonders häufig, der Grund dafür ist ein besonderer hormoneller Hintergrund.

Viele Faktoren beeinflussen den Zustand der Haut.

Um schnell mit Ausschlag fertig zu werden, müssen Sie deren Ursachen ermitteln. Und nur mit ihrer Beseitigung kann die Haut gereinigt werden.

Was kann Akne auf den Wangen verursachen:

Foto: Hautausschläge sind oft mit einer erhöhten Aktivität der Talgdrüsen verbunden.

  • Meistens geschieht dies aufgrund einer erhöhten Aktivität der Talgdrüsen, was zu verstopften Poren und der Entwicklung von Entzündungen führt;
  • wegen der Störung der Eingeweide und der Vergiftung des Körpers;
  • aufgrund von Unterernährung und Stoffwechselstörungen;

Foto: jugendlich Akne

  • Hormonstörungen bei Frauen und Jugendlichen verursachen häufig Ausschläge im Gesicht;
  • Unangemessene Hautpflege und falsche Kosmetikwahl wirken sich vor allem auf den Wangen aus, da die Haut dort besonders dünn ist;
  • kleine Pickel können auf eine allergische Reaktion auf Produkte, Arzneimittel oder Kosmetika hinweisen;
  • Das Auftreten von Hautausschlag bei Säuglingen zeigt das Vorhandensein von Diathese an.

Äußere Ursachen

Akne auf der Hautoberfläche ist meistens mit einer Blockade der Talgdrüsen verbunden, wobei Schmutz und Staub in die Poren eindringen.

  • Dies kann aus der Gewohnheit resultieren, zu sitzen, seine Wange mit der Hand gestützt zu haben, häufiges Berühren des Gesichts, unzureichende Reinigung der Haut und sogar lange Gespräche mit dem Mobiltelefon.
  • Bei unsachgemäßer Verwendung von Kosmetika und häufiger Verwendung von Peelings wird die Haut trocken und empfindlich. Gleichzeitig wird häufiger Akne gebildet.

Intern

Wenn der Ausschlag durch Probleme im Körper verursacht wird, sind sie häufig unter der Haut lokalisiert.

  • Solche Ausschläge können auf eine Verletzung des Hormonhaushalts, Darmprobleme oder Stoffwechsel hindeuten.
  • Aber manchmal kann subkutane Akne durch Demodex-Milbe verursacht werden, die unter der Haut lebt und durch ihre Vitalaktivität Entzündungen und Juckreiz verursacht.
  • Raucher können Akne im Mund haben. Dies ist auf die negativen Auswirkungen von Tabakrauch auf die Schleimhaut zurückzuführen.

Video: "Behandlung von Akne, Akne im Gesicht"

Die Haut auf den Wangen ist oft Akne ausgesetzt. Darüber hinaus erscheinen dort ihre verschiedenen Typen.

Allergisch

  • Eine solche Akne ist ein kleiner Punkt mit rosigen oder roten Flecken.
  • Sie können von einem entzündlichen Prozess begleitet sein oder sie können ohne ihn passieren.

Foto: allergischer Hautausschlag bei einem Kind

Allergische Akne tritt als Reaktion auf Lebensmittel, Kosmetika oder Drogen auf.

Subkutan

Foto: Kochen auf Gesicht

Wenn das Auftreten eines großen inneren Pickels von Verdichtung, Rötung der Weichteile, Fieber, Juckreiz und Eiteransammlung begleitet wird, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Abgesehen von der Tatsache, dass ein solches Kochen ernsthafte Beschwerden verursacht, kann es nach innen platzen und zu Blutvergiftung führen.

Trocken

Trockene Akne betrifft meistens Menschen mit zu Trockenheit neigender Haut.

  • Um die Haut von Hautausschlag zu reinigen, können Sie ein Dampfbad oder Teer mit Soda schälen.
  • Es wird auch empfohlen, das Gesicht regelmäßig mit Eiswürfeln mit Kräuter- oder Zitronensaft abzuwischen.

Eitrig

Manchmal, wenn Bakterien in die Poren eindringen, beginnt die Entzündung.

  • Dieser eitrige Pickel kann Zugang zur Hautoberfläche haben.
  • Aber manchmal erscheint ein innerer, der die gesamte Wange anschwillt.

Foto: eitriger Hautausschlag

Diagnose

Viele Menschen, die seit langem versuchen, Akne loszuwerden, haben viele Mittel ausprobiert.

Aber der Ausschlag verschwindet für eine Weile und erscheint dann wieder. Dies bedeutet, dass ihre Ursachen nicht beseitigt wurden.

In solchen Fällen wird daher empfohlen, einen Arzt aufzusuchen und untersucht zu werden.

Meistens beinhaltet es:

  • allgemeine und biochemische Blutuntersuchung;
  • Ultraschall oder MRI des Gastrointestinaltrakts;
  • Kot für das Vorhandensein von Würmern;
  • Allergietest zur Bestimmung der Ursache von Allergien;
  • Untersuchung durch einen Endokrinologen zur Bestimmung des Hormonspiegels.

Cheek Akne-Behandlung

Wenn Akne häufig auftritt, konsultieren Sie am besten einen Arzt, um die Ursache für diesen Zustand zu bestimmen.

Der Arzt kann nach der Untersuchung die am besten geeignete Behandlungsoption auswählen.

Es ist erwähnenswert, dass es keine Wundermittel gibt, die jedem helfen könnten. Oft müssen Sie viele Möglichkeiten ausprobieren. Aber ohne die Ursache ihres Auftretens zu beseitigen, kann jede Behandlung unwirksam sein.

Daher ist es notwendig, sich auf einen Patienten einzustellen und lange mit Akne zu kämpfen.

Foto: Nach der Untersuchung wählt der Arzt die geeignete Behandlungsoption aus

Und es muss umfassend sein.

  • Es ist notwendig, die Ernährung umzustellen. Um Akne loszuwerden, müssen Sie die Verwendung kohlensäurehaltiger Getränke, Süßigkeiten, Fast Food und fetthaltiges Fleisch einschränken. Mehr Gemüse und Obst helfen, den Stoffwechsel zu verbessern.
  • Es wird empfohlen, mehr reines Wasser zu trinken. Es hilft, den Körper von Giftstoffen zu reinigen, die Verdauung zu verbessern.
  • Wir müssen mehr auf die Einnahme von Medikamenten achten. Missbrauchen Sie keine Vitamine, Hormone und Antibiotika.
  • Es ist auch wichtig, sorgfältig Kosmetik auszuwählen. Geben Sie alle Mittel auf, die Allergien auslösen können. Es ist am besten, diejenigen zu wählen, die eine Anticomedine-Wirkung haben.
  • Oft empfehlen Ärzte Menschen, die oft Akne haben, sich mit Teer-Seife zu waschen.

Medikamentös

In Apotheken gibt es mittlerweile viele Medikamente, um Akne loszuwerden. Sie können teuer und nicht sehr auf synthetischer Basis oder natürlicher Herkunft sein.

Foto: Akne-Arzneimittel

Meistens werden diese Medikamente empfohlen, um Akne auf den Wangen zu entfernen:

  • befestigen Sie für die Nacht eine in Vishnevsky oder Ichthyolsalbe getränkte Serviette;
  • Chlorhexidin oder Salicylsäure können verwendet werden, um die Haut zu reinigen und die Bakterienflora zu zerstören.
  • schmieren Punkt Akne Salbe "Zener";
  • Baziron hat eine starke antibakterielle Wirkung;
  • Sie können auch das Medikament "Skinoren" verwenden;
  • Weniger verbreitet, aber auch wirksam sind Clindovit, Differin, Dalacin und andere.

Kosmetologie-Hardware

Manchmal hilft nur die professionelle Pflege bei der Behandlung von Akne.

Foto: Laserbehandlung

Der Salon bietet verschiedene Verfahren, um Läsionen zu beseitigen:

Volksheilmittel

In der Volksmedizin wurden beträchtliche Erfahrungen zur Bekämpfung dieses Problems gesammelt.

Unsere Großmütter wussten schon lange, wie sie Akne auf den Wangen schnell und ohne Folgen entfernen können.

Einige Möglichkeiten sind jetzt einfach zu verwenden:

  • Wenn der Pickel gerade erst gereift ist, müssen Sie ihn mit Jod schmieren.

Foto: Aloe-Saft lindert Entzündungen und Schwellungen

  • Aloeblatt zieht Eiter perfekt aus subkutanem Pickel;
  • Hilfe Dampfbad mit Abkochungen von Kamille, Nachfolge und Brennnessel;

Foto: Kamille desinfiziert und beruhigt die Haut.

  • Sie können sich morgens mit einer Abkochung des Zuges waschen;
  • Helfen Sie Lotionen aus der Infusion der Klettenwurzel;
  • kann auf die mit wässrigem Extrakt oder Johanniskrautöl befeuchtete Pickelwatte aufgetragen werden;
  • kleine weiße Pickel an den Wangenknochen werden mit Tomatensaft gut entfernt;
  • wirksame Masken aus weißem Ton mit ätherischen Ölen von Teebaum, Lavendel, Tanne;

Foto: Honig mit Zitrone extrahiert Eiter und reinigt die Wunde

  • Honiglotionen, die mit Zitronensaft gemischt sind, helfen ebenfalls.

Fragen und Antworten

Nicht alle Menschen gehen wegen Akne zum Arzt.

Meist versuchen sie, Antworten auf ihre Fragen von Freunden oder im Internet zu finden. Was interessiert Inhaber von Akne am häufigsten an den Wangen?

Kann man quetschen?

Alle Kosmetikerinnen sind sich einig: Es ist unmöglich, Akne auf die Wangen zu drücken.

  • Zum einen, weil Mikroben in eine offene Wunde geraten können.
  • Außerdem ist die Haut auf den Wangen so dünn, dass nach langem Quetschen hässliche Narben entstehen. Flecken aus einer solchen "Behandlung" können ein Leben lang bleiben.

Foto: Wunde nach der Extrusion

Für welche Behörden sind zuständig?

In jüngster Zeit sagen sie immer häufiger, dass Ausschläge im Gesicht mit der Störung der inneren Organe zusammenhängen.

  • Und Akne auf den Wangen weist oft auf Lungenerkrankungen hin. Wenn sie auf der rechten Wange vorkommen, ist sie außerdem mit der rechten Lunge und links mit der linken verbunden.
  • Hautausschläge können jedoch aufgrund von Verdauungsstörungen, Darmbeschwerden, endokrinen Problemen oder verminderter Immunität auftreten.

Worüber reden sie?

Wenn ein einzelner Pickel aufgesprungen ist, kann er als gutes Omen interpretiert werden.

Folk glauben an dieses Phänomen als Vorläufer guter Nachrichten.

  • Es kann eine romantische Bekanntschaft oder ein Geschäftstreffen sein. Dies gilt aber nur, wenn der Pickel auf einer Wange liegt.
  • Das Auftreten von Läsionen auf beiden Seiten sagt einen Streit in der Familie voraus.

Was tun, wenn es juckt und weh tut

In diesem Fall können wir sagen, dass sich unter der Haut ein Entzündungsprozess befindet.

Foto: Wenn der Ausschlag verletzt oder juckt, suchen Sie Ihren Arzt auf.

Am wahrscheinlichsten sind Bakterien in die Poren gefallen und dies führt zum Auftreten von Eiter. Die Ursache solcher unangenehmen Empfindungen können Demodex-Milben sein.

Daher, wenn das Auftreten von Schmerzen und Juckreiz von einem Arzt untersucht werden sollte.

Welche Produkte verursachen

Akne auf den Wangen und auf der Stirn tritt oft durch falsche Ernährung auf.

  • Sie verfolgen vor allem Liebhaber von Fast Food und süßen Zähnen.
  • Der Überfluss an Kaffee, sauren, würzigen und salzigen Lebensmitteln, Fertiggerichten und Konserven kann ebenfalls zu Hautausschlägen führen.
  • Auch scheinbar harmlose Lebensmittel wie Erdnüsse, Pistazien oder Eis können Akne verursachen.

Foto: Produkte. was zu einem Ausschlag im Gesicht führen kann

Wie zu Hause loswerden

Der Kampf gegen Akne sollte umfassend sein.

  • Es ist notwendig, die Ernährung anzupassen, auf die Hautpflege aufmerksam zu sein und verschiedene Mittel anzuwenden.
  • Medikamente werden am besten nach ärztlicher Empfehlung eingesetzt.
  • Volksheilmittel können jedoch unabhängig verwendet werden. Dies können verschiedene Masken von rohen Kartoffeln, Kürbissen, Gurken, Honig oder Ton sein.

Prävention

Akne auf den Wangen und am Kinn kann bei jedem auftreten.

Und die Menschen sind bereit für alles, um sie loszuwerden. Dies reicht jedoch nicht aus: Es ist notwendig, das Wiederauftauchen zu vermeiden.

Dafür müssen Sie vorbeugende Maßnahmen ergreifen:

  • Wählen Sie geeignete Kosmetika aus.
  • Reinigen Sie Ihr Gesicht regelmäßig, und berühren Sie es nicht mit den Händen.
  • fügen Sie mehr Gemüse und Obst in Ihre Ernährung ein;
  • Zeit zur Behandlung chronischer Erkrankungen der inneren Organe;
  • schlechte Gewohnheiten loswerden;
  • Vermeiden Sie Stress, Überarbeitung, genug Schlaf;
  • mehr Zeit an der frischen Luft verbringen, sich aktiv bewegen.

Warum erscheint Akne auf der Brust und im Rücken? Hier erfahren Sie es.

Hilft Spiegelung Akne? Lesen Sie weiter.

Niemand mag es, wenn sich an der prominentesten Stelle eine hässliche Formation abspielt. Versuchen Sie daher, Akne schneller loszuwerden.

Wenn Sie einen ganzheitlichen Ansatz anwenden und Ihre Gesundheit genauer untersuchen, kann das Wiederauftreten von Akne vermieden werden.

Akne auf den Wangen von Frauen: die Ursache

✓ Von einem Arzt verifizierter Artikel

Akne kann auf jedem Teil des Gesichts auftreten. Am häufigsten betroffen sind jedoch die T-Zone und die Wangen. Wenn das Auftreten von Hautausschlägen in der T-Zone durch erhöhte Talgproduktion und hormonellen Anstieg erklärt werden kann, ist es bei Akne auf den Wangen schwierig, die Ursache festzustellen. Ein unangenehmes Merkmal solcher Hautausschläge ist die Tatsache, dass die Flecken und Wunden danach viel länger heilen.

Die Ursachen der Akne in den Wangen gibt es einige, sie können sowohl im Jugendalter als auch im reiferen Alter auftreten. Sie weisen auf Funktionsstörungen der inneren Systeme und Organe hin und sind eines der Warnzeichen, dass der Körper Hilfe benötigt.

Akne auf den Wangen von Frauen: die Ursache

Ursachen von Akne im Wangenbereich

Die Ursachen der Akne auf den Wangen können sehr unterschiedlich sein. Die Ursache liegt darin, dass Experten das fehlerhafte Funktionieren des Ausscheidungssystems und Abnormalitäten in der Lungenarbeit nennen. Dies deutet darauf hin, dass der Ausschlag durch schlechte Gewohnheiten und ungesunde Ernährung verursacht werden kann.

Aber solche Verstöße - dies ist nur einer der möglichen Täter, so dass es sich lohnt, alle möglichen Ursachen von Akne auf den Wangen in Betracht zu ziehen. Dazu gehören:

  1. Hormonelles Ungleichgewicht. Vor allem ist es ein erhöhter Gehalt an freiem Testosteron im Blut. Dieses Phänomen tritt während der Pubertät auf. Hormonelles Versagen kann auch während der Schwangerschaft oder Stillzeit auftreten.
  2. Fehlfunktionen des Fortpflanzungssystems bei Frauen. Dies kann eine Verletzung des Menstruationszyklus oder eine fehlerhafte Funktion der Eierstöcke sein.
  3. Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts. Eine der häufigsten Ursachen ist die Darmdysbiose.
  4. Erkrankungen der Schilddrüse.
  5. Vitaminmangel Mangel an Vitaminen der Gruppen A und B.
  6. Stoffwechselstörungen.
  7. Erbliche Veranlagung.
  8. Falsche Hautpflege. Diese Verwendung von Mitteln, die für Hauttyp und die Verwendung von Comedo Make-up ungeeignet sind
  9. Geschwächte Immunität.
  10. Bakterien und Parasiten. Sie können sowohl auf der Hautoberfläche als auch im Körper leben.
  11. Allergische Reaktion Allergien können Komponenten in der Zusammensetzung der verwendeten Kosmetika oder andere äußere Reizstoffe verursachen.
  12. Aufnahme von Medikamenten. Akne auf den Wangen kann eine Nebenwirkung der Einnahme von Medikamenten sein, meistens Hormone.

Das Auftreten von Akne hängt von der Erkrankung der Organe ab

Wie lässt sich der Grund feststellen?

Um die Ursache von Läsionen auf den Wangen richtig zu bestimmen, müssen Labortests durchgeführt werden. Nur durch das Ermitteln der Ergebnisse der Umfrage kann der Täter einer solchen Hauterkrankung identifiziert werden. Es muss eine Vielzahl von Tests bestehen. Betrachten wir sie am Beispiel der Tabelle genauer.

Subkutane Pickel auf den Wangen: Ursachen, wie Sie loswerden?

Subkutane Akne ist eine Hauterkrankung, die den Apparat mit fettigem Haar beeinflusst.

Entzündungen können isoliert werden oder einen großen Hautbereich bedecken. Diese Art von Hautausschlag erfordert eine Langzeitbehandlung.

Es ist besonders schwierig, die subkutane Akne auf den Wangen loszuwerden: Solche Entzündungen reifen länger, heilen länger.

Ein langer Kampf um nach der Akne auf diesem Hautbereich zu sein. Was sind die Ursachen der subkutanen Akne auf den Wangen und welche Behandlungsmethoden gibt es?

Gründe

Das Auftreten einer subkutanen Akne beginnt mit einer leichten schmerzhaften Verhärtung unter der Haut.

Es wächst schnell. Entzündung schließt sich an. Der Kanal der Talgdrüse entzündet sich schnell.

Wenn sich eine große Menge Eiter angesammelt hat, kann sich innerhalb der Haut ein großer Knoten bilden, der zu charakteristischen roten Beulen führt.

Es ist besonders schwierig, subkutane Akne auf den Wangen loszuwerden. Sie gehen lange vorbei und hinterlassen Flecken und Narben.

Solche Entzündungen auf den Wangen treten aus folgenden Gründen auf:

  1. Der Entzündungsprozess in den Talgdrüsengängen liegt in der Dicke der Haut.
  2. Störungen im Magen-Darm-Trakt. Der Magen, die Leber und der Darm reinigen den Körper von Giftstoffen. Wenn der Reinigungsprozess fehlschlägt, können sich Giftstoffe in den Drüsenkanälen ansammeln und Entzündungen verursachen. Um das Problem zu lösen, müssen Sie einen Gastroenterologen kontaktieren.
  3. Erbliche Veranlagung.
  4. Hormonelles Versagen im Körper. Am häufigsten leiden Jugendliche an Akne. Jungen sind anfällig für diese Krankheit aufgrund der erhöhten Aktivität der Sexualdrüsen und Mädchen aufgrund eines instabilen Menstruationszyklus. Ein solches Problem kann jedoch bei Erwachsenen auftreten, häufiger bei Frauen. Dies ist auf hormonelle Störungen mit Ovarialstörungen, Schwangerschaft, Stillzeit und anderen Faktoren zurückzuführen. In diesem Fall sollte sich die Frau an den Frauenarzt und Endokrinologen wenden.
  5. Verwendung komedogener Kosmetika. Der Wunsch, alte Akne mit Kosmetika zu verschleiern, verschlimmert die Situation. Die Poren verstopfen, die Grundierung oder das Pulver lässt die Haut nicht atmen.
  6. Nichteinhaltung der Hygienevorschriften. Insbesondere lohnt es sich, die Gewohnheit aufzugeben, das Gesicht zu berühren oder mit der Hand zu stützen.
  7. Subkutane Pickel auf den Wangen können auch durch Hautkontakt mit dem Display eines Mobiltelefons auftreten. Telefon - der Bakteriensammler. Sie tragen es in einer Tasche, einer Tasche und rennen mit schmutzigen Fingern darauf. Hinterlässt Spuren von Kosmetika, Staub und Schmutz. Und beim Sprechen wird es normalerweise an Ohr und Wange gedrückt. Der Bildschirm des mobilen Geräts muss regelmäßig mit antibakteriellen Tüchern abgewischt werden.
  8. Subkutane Pickel auf den Wangen können aufgrund von Lungenproblemen auftreten.
  9. Übermäßiger Konsum von Kaffee, Mehlprodukten, fetthaltigen und geräucherten Produkten, Süßigkeiten, Chips, Fast Food und kohlensäurehaltigen Getränken kann zu subkutaner Akne auf den Wangen führen.
  10. Bei Männern treten subkutane Pickel auf den Wangen häufig auf, wenn Hygienemaßnahmen nach der Rasur nicht beachtet werden.

Es gibt weiße subkutane Akne und innere rote Akne. Ein weißer Pickel unter der Haut ist eine Höhle, die mit Eiter gefüllt ist, der sich unter der Epidermis gebildet hat.

Ein roter Pickel unter der Haut ist ein Stück Dermisgewebe, das sich bei Entzündung vergrößert und über die Hautoberfläche steigt. Eine solche Akne ist schmerzhaft.

Die Größe des roten subkutanen Pickels kann mehr als 2 mm betragen. Wenn die Entzündungsursache Demodex ist, kann die rote subkutane Verdichtung die gesamte Haut bedecken und wird von starkem Juckreiz und Abblättern der Haut begleitet.

Behandlung

Subkutane Pickel auf den Wangen sind besonders schwer zu heilen.

Eine Hautschicht verdeckt den Eiter vollständig, daher ist das Entfernen dieser Formation schwierig.

Unsachgemäße Entfernung kann zu Narben und Narben auf der zarten Haut der Wangen führen.

Die Selbstextrusion führt häufig zum Auftreten neuer Hautbereiche, einer Zunahme des Ausbreitungsbereichs von Läsionen und einer Blutinfektion. Wie kann man subkutane Akne auf den Wangen loswerden?

Kosmetische Produkte

Ichthyolsalbe ist eines der effektivsten und kostengünstigsten Mittel zur Behandlung von subkutaner Akne.

Ichthyolsalbe zieht Akne und Eiter aus, lindert Irritationen, desinfiziert, hat entzündungshemmende Eigenschaften, verengt die Poren.

Anwendungsregeln gegen subkutane Akne auf den Wangen:

  1. Tragen Sie die Salbe mit den Wattestäbchen auf und nicht auf der gesamten Wange.
  2. Nach ein paar Stunden müssen Sie die Salbe waschen.
  3. Nach dem Auftragen der Salbe sollten Sie einen Tag lang keine Masken auftragen, da sonst die Haut stark brennt.
  4. Wenn Sie das Produkt auf die gesamte Oberfläche der Wange auftragen, kann dies zu Verbrennungen führen. Verbrennungsspuren oder Akne auf den Wangen können besonders lange gehalten werden.
  5. Besitzer von fettiger Haut, eine der Hauptkomponenten des Werkzeugs, sollten mit Vorsicht verwendet werden
    - Vaseline.

Wischnewskij Salbe

Wischnewskij Salbe ist auch wirksam.

Es hat ein breites Wirkungsspektrum und ist bei Menschen mit Hautkrankheiten beliebt.

Die Zubereitung enthält Xeroform, Birkenteer, Rizinusöl.

Die Salbe dringt tief in die Haut ein, kann den entzündlichen Prozess schnell entfernen, desinfizieren, trocknen, Eiter ziehen. Es wirkt regenerierend.

Wie entfernt man Akne auf der Wange mit der Vishnevsky-Salbe? Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Medikament zu verwenden:

  1. Große hypodermische Pickel auf den Wangen helfen, die Anwendung zu entfernen. Auf einem gefalteten Gazestück oder einem Wattepad müssen Sie eine dicke Salbenschicht auftragen, an einem Pickel befestigen und mit einem Pflaster fixieren. Diese Prozedur sollte vor dem Schlafengehen nach dem Baden durchgeführt werden: Die Wirkstoffe können tiefer in die gereinigten Poren eindringen und den Behandlungsprozess beschleunigen, und am Morgen ist die Entzündung weniger spürbar.
  2. Bei einzelnen Ausbrüchen mit leichter Entzündung hilft eine punktuelle Anwendung des Arzneimittels mit einem Wattestäbchen.
  3. Wenn die Akne tief ist, gibt es viele von ihnen, sie sind sehr entzündet, Sie können aus der Salbe eine Maske machen. Die Salbe wird auf ein Stück Gaze aufgetragen und auf die Wangen aufgetragen. Je länger die Gaze mit dem Wirkstoff in Kontakt mit der Haut ist, desto besser. Aber beim Anschein der geringsten Beschwerden muss die Anwendung entfernt werden. Dieses Verfahren sollte nur nach Rücksprache mit einem Dermatologen durchgeführt werden.

Die Salbe hat einen scharfen unangenehmen Geruch und wird mit Reinigungsmitteln stark abgewaschen. Das Medikament sollte mit einem Wattepad entfernt werden, die Reste von Wasser abwaschen.

Es sollte nicht nach der Verwendung von Kosmetika mit Trocknungseffekt verwendet werden.

Um die beste Wirkung zu erzielen, müssen Sie auf dekorative Kosmetika und andere Akne-Mittel verzichten. Hautüberempfindlichkeit ist die einzige Kontraindikation.

Klenzit C

Gel Klenzit C ist ein entzündungshemmendes Comedonoliticheskoe.

Erstellt auf Basis von Adapalen und Clindamycin.

Adapalen normalisiert den Prozess der Keratinisierung von Epidermiszellen und beseitigt Entzündungen. Clindamycin ist ein Antibiotikum mit einem breiten Wirkungsspektrum.

Das Werkzeug interagiert mit Hautrezeptoren und verringert die Zelldichte im Bereich der Öl-Haarfollikel. Das Medikament lindert Unbehagen, reinigt die Haut. Dringt in den Blutkreislauf ein und wird von der Leber ausgeschieden, ohne die Haut zu schädigen.

Regeln der Droge:

  1. Vor dem Gebrauch wird die Haut gereinigt, die betroffene Stelle wird mit warmem Wasser gewaschen und trocken abgewischt.
  2. Das Gel wird zwei Monate lang dreimal täglich in sanften Bewegungen aufgetragen.
  3. Kann nicht mit offenen Wunden auf der Haut verwendet werden.
  4. Nach Gebrauch die Hände waschen und Augenreizungen verursachen.

Das Medikament hat folgende Kontraindikationen:

  • individuelle Unverträglichkeit der Substanz ist Adapalen;
  • Hautverbrennungen;
  • Dermatitis, Ekzem in der laufenden Form.

Bei der Verwendung von Klenzit mit anderen externen Wirkstoffen müssen zwischen den Medikamenten verschiedener Gruppen sechs Stunden Pause eingelegt werden.

Darf nicht zusammen mit hautreizenden Trockenmitteln verwendet werden.

Kosmetische Behandlungen

Im Kosmetikbüro können wirksame Verfahren angeboten werden, die dazu beitragen, subkutane Akne für lange Zeit zu beseitigen.

Mikrodermabrasion

Mit Hilfe der Mikrodermabrasion wird die oberste Schicht abgestorbener Zellen entfernt.

Als Ergebnis eines solchen Polierens unter Verwendung fester Mikrokristalle in den Geweben verbessert sich der Blutkreislauf, was die beschleunigte Zellregeneration erleichtert, die Hautelastizität nimmt zu.

Die Haut wird geglättet, gereinigt, die Arbeit der Strukturelemente der Epidermis und der Dermis wird normalisiert.

Aluminiumkristalle werden üblicherweise für das Verfahren verwendet. Sie werden unter großem Druck aus dem Apparat geblasen.

Aluminium - hypoallergenes Material, das bei Berührung mit der Haut keine Wärme abgibt, keine Mikroverbrennungen, Wunden, Schürfwunden verursacht.

Ozontherapie

Wenn die Ozontherapie Krankheitserreger zerstört, beschleunigt der Prozess der Akne-Reifung und der Regeneration der Haut Rötungen und Schwellungen.

Zur Behandlung der subkutanen Akne werden ozonisierte Lösungen subkutan injiziert oder als Öl auf die Haut aufgetragen.

Eine intravenöse Verabreichung ist ebenfalls möglich. Im Blut kann die Lösung die Krankheitserreger zerstören.

Entzündungsherde werden mit Sauerstoff-Ozon-Gemisch abgeschnitten, sodass Sie die Haut von Akne effektiv befreien können. Die Schmerzen der Akne verschwinden, sie nehmen ab und beginnen sich aufzulösen. Nach 7-8 Eingriffen verschwindet die Entzündung spurlos. Das Gemisch wird auch in den Abszeß injiziert.

Die Ozontherapie entfernt subkutane Akne, erweitert die Blutgefäße, verbessert die Durchblutung und den Stoffwechsel.

Mechanische Gesichtsreinigung

Mechanische Gesichtsreinigung - Akne quetschen bei den Bedingungen höchster Sterilität.

Diesem Verfahren sollte nur ein Fachmann vertrauen. Die Kosmetikerin reinigt die Haut mit Hilfe von Spezialwerkzeugen von subkutaner Akne, Mitessern und schwarzen Flecken. Das Infektionsrisiko für gesunde Haut ist minimal.

Die manuelle Gesichtsreinigung hat Vor- und Nachteile. Vorteile:

  • Nach der Reinigung verschwinden oder verschwinden Akne vollständig;
  • Die Prozedur bewältigt auch solche Formationen, die nicht auf andere Weise behandelt werden (sie können sich monatelang unter der Haut befinden, aber die Reinigung wird sie für immer lindern)
  • verbessert den Hautton und die Hautfarbe;
  • lang anhaltendes Ergebnis.

Nachteile des Verfahrens:

  • Schmerz: Je mehr Vernachlässigung der Ausschlag, desto schmerzhafter ist das Verfahren.
  • starke Rötung und Schwellung nach der Reinigung;
  • verlängerte Hautreparatur: ca. 4-6 Tage.

Die manuelle Gesichtsreinigung dauert von einer bis zwei Stunden, je nachdem, wie viel Haut läuft. Zuerst wird die Haut mit antibakteriellen Gelen oder anderen Mitteln gereinigt.

Wenn die Entzündung mild ist, kann ein Experte ein Säurepeeling durchführen. Dann wärmt der Kosmetiker die Haut mit Lotionen, Salben oder Masken oder massiert.

Mit Hilfe von Spezialwerkzeugen überprüft ein Spezialist die Haut und entfernt Akne.

Nach dem Bürsten wird eine Darsonvalization durchgeführt, die die Erneuerung des Gewebes fördert, die Durchblutung beschleunigt und die Sebumsekretion reduziert.

Dann werden Regeneriermittel auf die Haut aufgetragen: Im Grunde Masken, die die Poren straffen, die Haut beruhigen und die Dauer von Rötung und Schwellung reduzieren.

Wenn der Kosmetiker sich für eine schnelle Heilung der Haut entscheidet, können Sie aus der Kamille einen Sud oder eine Lotion aus Sodalösung herstellen.

Andere kosmetologische Verfahren bei subkutaner Akne

Mesotherapie ist ein Verfahren, bei dem Vitamin- und homöopathische Arzneimittel sowie Antibiotika in die mesodermale Schicht der Haut eingebracht werden.

Zur Injektion sehr dünne Nadeln verwenden. Spuren von Injektionen bleiben bis zu 2 Tagen.

Dieses Verfahren entlastet den Entzündungsprozess und die Haut regeneriert sich schnell. Das Verfahren ist fast schmerzlos. Auf der Stirn oder auf den Wangen können unangenehme Empfindungen auftreten.

Mit einer leichten Hautverletzung kann das Laser-Resurfacing angewendet werden.

Laserstrahlen entfernen die oberste Hautschicht. Das Verfahren beseitigt äußere Defekte, beseitigt flache Falten, beschleunigt den Sauerstofffluss zu neuen Zellen und produziert zusätzliches Kollagen.

Die Wiederherstellung der Haut dauert etwa zwei Wochen. Für die Verwendung von Sonnenschutzmitteln sind ungefähr drei Monate erforderlich.

Volksheilmittel

Für die Beseitigung der subkutanen Akne gibt es mehrere wirksame Rezepte, die für empfindliche Wangenhaut geeignet sind.

Fügen Sie in einem Glas warmem Wasser zwei Esslöffel Salz hinzu und bringen Sie alles zum Kochen.

Ein Wattestäbchen mit einer Lösung einweichen und auf die Haut auftragen, bis es abkühlt. Mehrmals täglich auftragen. Diese Prozedur ermöglicht es der subkutanen Akne, schneller zu reifen.

Das tägliche Waschen der Calendulatinktur hilft, die Haut auf den Wangen und im gesamten Gesicht von der subkutanen Akne zu befreien. Die Maske aus weißem Ton trägt zur schnellen Reifung des subkutanen Pickels bei.

Die Haut kann auch mit einer Mischung aus gemahlenem Kaffee und Teebaumöl behandelt werden. Die Alo-Blätter schlagen eine halbe Stunde lang auf die betroffene Haut.

Diese Hilfsmittel helfen, Schwellungen und Entzündungen zu lindern und subkutane Akne auf den Wangen und nach Akne zu lindern.

Andere Empfehlungen

Zuerst müssen Sie das Essen anpassen und fetthaltiges, süßes Mehlfutter aufgeben.

Es sollten mehr Grüns, Gemüse und Obst in die Ernährung aufgenommen werden. Sie sollten auch mit dem Rauchen und Alkohol aufhören.

Wir dürfen die Hygiene nicht vergessen: Reinigen Sie die Gesichtshaut vollständig von Kosmetika, spülen Sie regelmäßig die Bürsten und Schwämme für Make-up aus, wechseln Sie das Bettzeug, die Rasierer und die Hände häufiger.

Da Akne auf den Wangen häufig durch die Gewohnheit auftritt, die Wange mit der Hand zu stützen, müssen Sie lernen, sich selbst zu kontrollieren. Vergessen Sie auch nicht, den Bildschirm Ihres Mobiltelefons mit einem Antiseptikum zu entfernen.

Wenn die Ursache für das Auftreten einer subkutanen Akne ein Hormonversagen ist, ist es notwendig, einen Endocrinologen zu kontaktieren, um eine Behandlung zu erhalten, die Hormone normalisiert.

Die Selbstzerlegung der subkutanen Akne auf den Wangen und auf dem gesamten Gesicht droht mit dem Auftreten von Narben, Narben und der Ausbreitung von Infektionen innerhalb der Haut.

Eine solche Infektion verursacht Furunkel, Karbunkel oder Cellulitis - akute vergossene eitrige Entzündung. Aus diesem Grund ist es besser, die Autopsie der subkutanen Akne einem Fachmann im Kosmetikbüro anzuvertrauen oder sie ganz zu öffnen.

Akne auf der rechten Wange verursacht

Akne auf den Wangen der Frau - die Ursache für das Auftreten im Gesicht

Wenn sich bei Frauen Akne auf den Wangen befindet, kann dies an der hormonellen Veränderung des Körpers liegen, schließen Sie jedoch nicht die Erkrankungen der inneren Organe als den wichtigsten pathogenen Faktor aus. Der Patient hat die Aufgabe, einen Dermatologen rechtzeitig zu konsultieren, alle Untersuchungen zu durchlaufen, die Ursache zu ermitteln und rechtzeitig zu beseitigen. Akne an den Wangenknochen bei Frauen wird mit konservativen Methoden behandelt, jedoch ist die Verwendung nur topischer Medikamente wirkungslos.

Ursachen von Akne im Gesicht

Wenn sich im weiblichen Körper eine Nahrungsmittelallergie entwickelt, kann auf der Haut ein kleiner Hautausschlag auftreten, der schmerzhaft und juckend ist. Es ist wichtig, einen provozierenden Faktor auszuschließen, andernfalls wird die Krankheit chronisch. Die Exposition gegenüber einem Allergen ist eine der häufigsten Ursachen für Akne im Gesicht, die durch schwere Akne-Symptome ergänzt werden kann. Wenn eine charakteristische Krankheit auftritt, ist es wichtig, den Einfluss anderer innerer Faktoren, die auch Hautreizungen hervorrufen, nicht auszuschließen. Das:

  • hormonelle Störungen des Körpers;
  • allergische Reaktion auf bestimmte Medikamente (Antibiotika);
  • Probleme des Verdauungssystems, anfällig für chronischen Verlauf;
  • nervöser Schock, Stresssituationen, tiefe Depression;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems, Schilddrüse;
  • gestörter Stoffwechsel;
  • Schwächung des Immunsystems, Vitaminmangel;
  • Alte Akne mit der Ausbreitung der Infektion über die Haut auspressen;
  • Merkmal der Ankunft der Menstruation, Schwangerschaft, Wechseljahre;
  • die Verwendung minderwertiger dekorativer und pflegender Kosmetika;
  • Klimafeatures, sozialer Faktor;
  • genetischer Faktor (erbliche Veranlagung).

Hautausschlag auf den Wangen

Wenn der Patient ein Kind ist, sind die Ursachen für das Auftreten eines Hautausschlags an den Wangenknochen Allergene, die in der Diät verwendet werden. Dies ist eine der Manifestationen der Nahrungsmittelallergie, die in der modernen pädiatrischen Praxis Diathese genannt wird. Wenn ein Erwachsener gelitten hat, kann einem charakteristischen Ausschlag nicht nur das Eindringen eines Allergens in den Körper vorausgehen, sondern auch das Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten. Zum Beispiel erscheint ein Pickel auf den Wangen von Zigaretten, oder eher der Einfluss von Tabakrauch oder unter Alkoholeinfluss. Der Patient hat Schmerzen und die Behandlung beginnt mit einem gesunden Lebensstil.

Interne Gesichtsakne

Wenn gefährliche Bakterien in die Haut eingedrungen sind, wird eine höchst unerwünschte Infektion beobachtet. Als Folge dieses pathologischen Prozesses erscheint ein innerer Pickel auf dem Gesicht, der schmerzt, aber nicht von der Bildung einer weißen Blase begleitet wird. Solche kleinen Pathologieherde kennzeichnen eine akute Entzündung der Haut und wirken nicht nur auf die Wangen von Frauen, sondern auch auf Stirn, Schläfen, Wangenknochen und Hals. Charakteristische Hautausschläge sind einzeln, besonders schmerzhaft; Ihre Anwesenheit beunruhigt jedoch den klinischen Patienten für lange Zeit, die intensive Therapie ist mittelmäßig.

Wangen Aale

Charakteristische Ausschläge zeichnen sich durch Fülle und schmerzlose Empfindungen aus, sagen sie über die hormonelle Umstrukturierung des Körpers. Akne auf den Wangen tritt häufiger mit einem starken Anstieg der Hormone auf, was für das Übergangsalter des Jugendlichen charakteristisch ist. Dies ist eine der Hauptursachen für Akne im Gesicht von Frauen (Mädchen), aber es gibt andere, in der modernen Dermatologie nicht weniger relevante:

  • progressive Schwangerschaft;
  • chronische Gastritis, Geschwüre;
  • hormonelles Ungleichgewicht;
  • Essgewohnheiten (Missbrauch von würzigen, fettigen, frittierten, salzigen Lebensmitteln);
  • der Zustand der subkutanen Talgdrüsen, die verstopfen können;
  • Einwirkung von Schmutz und Staub auf die Haut von außen, Giftstoffe von innen;
  • die Wirkung von dekorativer Kosmetik in schlechter Qualität als Option - Pulver oder Grundierung;
  • strikte Diät mit eingeschränkter Vitaminzufuhr im Körper;
  • chronische urogenitale Erkrankung;
  • Probleme beim Arbeiten mit Darm (Dysbakteriose).

Wenn Mädchen im Alter von 12 bis 16 Jahren eine starke Akne auf den Wangen haben, ist dies ein charakteristisches Zeichen für das Übergangszeitalter. Eine Normalisierung des hormonellen Hintergrunds mit medizinischen Methoden ist nicht erforderlich, es bleibt nur über die Jahre hinweg auf spürbare Verbesserungen zu warten. Der wachsende Patient kann lokale Antiseptika nur äußerlich verwenden, um die Läsionen der Pathologie signifikant zu reduzieren. Dermatologie empfiehlt auch die Reinigung des Gesichts in einem Schönheitssalon, um die Akne auf den Wangen zu reduzieren.

Akne auf den Wangen

Die Ursachen der Akne im Gesicht bei Erwachsenen sind unterschiedlich, zum Beispiel kann nach Bewertungen von Allergien eine pflegende Maske für das Gesicht oder Rauchen verursacht werden, gefolgt von der Einnahme gefährlicher Toxine. Akne auf den Wangen wird nicht nur zu einer Quelle für kosmetische Defekte und zum völligen Mangel an Selbstvertrauen, sondern beeinflusst auch den inneren Gesundheitszustand des klinischen Patienten. Ein übermäßiger Hautausschlag im Laufe der Zeit verursacht tiefe Läsionen der Dermis mit einem Ernährungsphänomen auch nach der endgültigen Genesung.

Akne ist eine wiederkehrende Krankheit, die ansteckend und entzündlich ist. Sichtbare Pickel auf den Wangen werden durch Rötung der Haut, scharfe Schmerzen während der Palpation, rote Flecken nach dem Öffnen eines Abszesses ergänzt. Die Ursache der Erkrankung sind Parasiten, Hautmilben Demodex und andere kleine Schädlinge. Um den Erreger zu bestimmen, müssen Sie eine zusätzliche Analyse durchlaufen und sich mit einem Dermatologen und einem Ernährungsberater bezüglich des bevorstehenden Behandlungsverlaufs beraten. Um die Haut zu reinigen, müssen Sie mit lokalen Antiseptika abwischen und Medikamente einnehmen.

Weiße Pickel auf den Wangen

Es ist notwendig, alle Tumoren auf der Haut zu behandeln, insbesondere eitrige Akne auf den Wangen. Sie sind besonders schmerzhaft, haben einen kosmetischen Defekt und verursachen Hautrötungen. Die Hauptursachen von Akne im Gesicht von Frauen - ein Infektions- und Entzündungsprozess. Patientenrezensionen berichten, dass die Behandlung sowohl lokal als auch innerlich, ernährungspraktisch und fraktionell sein sollte. Akne ist nicht wichtig, um lokale Antiseptika zu quetschen. Die Hauptgründe für eine solche Akne sind folgende:

  • progressive Demodikose;
  • ausgedehnte Schädigung der Leber und der Milz;
  • hormonelles Ungleichgewicht (erhöhter Testosteronspiegel);
  • Infektion der Haut;
  • Exposition gegenüber Staub und Schmutz für die obere Schicht der Epidermis;
  • Nichteinhaltung der persönlichen Hygiene;
  • heißes Wetter, erhöhte Talgproduktion.

Laut Reviews können die Ursachen von Akne auf dem Gesicht von Frauen unterschiedlich sein. Zum Beispiel berichten manche Patienten von schlechter Qualität für das Peeling oder Öl, andere nehmen Sorbentien, um dieses Symptom einer progressiven Dysbiose zu beseitigen. In letzterem Fall strengste Kontrolle über die Ernährung, therapeutische Ernährung. Frauen sollten Akne im Wangenbereich nicht als Zeichen der Menschen wahrnehmen und die Behandlung verzögern, sondern müssen umgehend qualifizierte Hilfe von ihrem Arzt suchen.

Video: Ursachen von Akne auf den Wangen bei Frauen

Warum erscheint Akne auf der rechten Wange?

Akne auf der rechten Wange ist häufig eine zufällige Lokalisation von Hautausschlägen, die mit gleicher Wahrscheinlichkeit in anderen Gesichtsbereichen auftreten kann. Zur gleichen Zeit gibt es eine Version über die Verbindung des Ortes der Akne auf der Wange mit der Anordnung des inneren Organs des Patienten, d. H. Die rechten Organe entsprechen der Akne auf der rechten Wange. In jedem Fall kann der Ausschlag nur eine Form eines kosmetischen Fehlers sein und kann ein Symptom der Pathologie sein. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, bei chronischer Manifestation der Akne einen Arzt zu konsultieren, um die wahren Ursachen herauszufinden.

Das Wesentliche des Problems

Pickel auf den Wangen sind das Ergebnis einer Funktionsstörung der Talgdrüsen, Veränderungen der Zusammensetzung der Fettsekretion und einer Blockade der Talgdrüsen. Solche Formationen können entzündet oder nicht entzündet sein. Nicht entzündete Akne oder Comedone ist nicht mit einer Entzündungsreaktion verbunden und ist ein schwarzer Fleck (äußerer Typ) oder weiße subkutane Schwellungen (innerer Typ). Entzündete Akne tritt auf, wenn eine Infektion angehängt wird, und sie ist durch Schmerzen, Rötung und eitrigen Inhalt gekennzeichnet.

Akne kann in jedem Alter auftreten, ist jedoch am charakteristischsten während einer Periode signifikanter hormoneller Veränderungen (zum Beispiel Jugendalter). Die Ursachen dieses Phänomens können sowohl mit externen als auch mit internen Faktoren zusammenhängen.

Defekte entstehen meist aus verständlichen physiologischen Gründen, die nicht mit Pathologien zusammenhängen, und verschwinden, wenn die Ursachen beseitigt werden.

Pathogene Faktoren, die mit der Verletzung der Arbeit der inneren Organe verbunden sind, können jedoch nicht außer Acht gelassen werden. Chinesischen Wissenschaftlern zufolge weist die einseitige Lokalisierung von Akne im Gesicht auf pathogene Ursachen hin.

Ihrer Meinung nach wird Akne auf der rechten Wange (wenn sie chronisch und intensiv ist) durch die Pathologie der rechten inneren Organe (rechte Lunge, rechter Leberlappen usw.) verursacht. Viele sind mit dieser Meinung nicht einverstanden, aber es ist nicht möglich, diese Meinung abschließend zu widerlegen.

Physiologische Merkmale

Akne auf der rechten Wange kann folgende Ursachen haben, die nicht mit Erkrankungen der inneren Organe zusammenhängen:

  1. Verletzung elementarer Hygienestandards.
  2. Unangemessene Ernährung bei übermäßigem Verzehr solcher Produkte: Kaffee mit Zucker, Mehl und Süßigkeiten, kohlensäurehaltige Getränke, Eiscreme, fetthaltige Milchprodukte, tierische Fette, Erdnüsse, Haselnüsse und Walnüsse.
  3. Die Verwendung minderwertiger Kosmetika oder Kosmetika, die allergische Reaktionen hervorrufen, sowie der unangemessene Einsatz kosmetischer Verfahren.
  4. Häufige Unterstützung der rechten Wange mit der Hand.
  5. Übermäßig häufiger und längerer Gebrauch eines Mobiltelefons mit Befestigung am rechten Ohr.
  6. Rasieren Hautschäden.
  7. Schadstoffe, mit denen die berufliche Tätigkeit der Person verbunden ist (Kraft- und Schmierstoffe, chemische Reagenzien, Säuren, Laugen usw.).
  8. Nervöser Stress
  9. Erbliche Veranlagung im Zusammenhang mit übermäßiger Aktivität der sekretorischen Funktion der Talgdrüsen, abnorme Größe der Talgdrüsenkanäle, Hautstruktur (trocken, ölig).
  10. Unkontrollierte Einnahme bestimmter Medikamente.

Mit dem Auftreten von physiologischer Akne können sie sich entzünden, wenn Sie Infektionen anheften. Jede Blockade des Talgkanals schafft ein günstiges Umfeld für die Aktivierung pathogener Mikroorganismen.

Interne ätiologische Faktoren

Interne Faktoren verursachen meistens Hautmanifestationen, die den Hormonhaushalt und den Stoffwechselprozess beeinträchtigen. Ein hormonelles Ungleichgewicht manifestiert sich in der Pubertät, bei Frauen während der Schwangerschaft, vor und zu Beginn der Menopause, während der Menstruation. Störungen bei Frauen werden manchmal durch hormonelle Kontrazeptiva verursacht.

Die rechte Wange leidet aus folgenden internen Gründen:

  1. Entzündungsprozesse im rechten Abschnitt des Querkolons: am äußeren Augenwinkel lokalisiert.
  2. Pathologie des rechten Leberlappens: entdeckt in den Kiefermuskeln.
  3. Erkrankungen der rechten Lunge: Neben zahlreicher Akne kommt es zu Trockenheit und Pigmentierung der Haut auf der Wange.
  4. Renale Stauung: In Gebieten in der Nähe der Umlaufbahn bildet sich ein Hautausschlag.
  5. Störungen in der rechten Brustdrüse: Pickel werden in der Mitte der Wange verteilt.
  6. Die Niederlage des Harnleiters der rechten Niere wird durch einen Ausschlag und Flecken am Wangenrand manifestiert.
  7. Anomalien des Dünndarms: Reizung und Akne im unteren Wangenbereich bei trockener Haut.
  8. Der pathogene Faktor wird als die Vitalaktivität der Demodex-Milbe angesehen, die unter bestimmten Umständen Hautschäden verursachen kann.

So können Hautfehler auf der rechten Wange ein Symptom für eine ernsthafte Pathologie sein. In Anbetracht dieser Möglichkeit ist es bei anhaltender Akne, ihrer intensiven und schmerzhaften Manifestation, dem Auftreten pigmentierter Flecken und der Verletzung der Hautstruktur erforderlich, einen Arzt zu konsultieren, um die Ursachen der Akne herauszufinden.

Akne im Gesicht loszuwerden sollte in speziellen Schönheitssalons und zu Hause sein - nur nach Rücksprache mit einem Arzt.

Die effektivste Behandlung wird mit Hilfe von Salben mit antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften durchgeführt. Bei größeren Mängeln wird Bazironsalbe verwendet. Effektives Mittel, insbesondere bei häufigen Rückfällen, ist Zindol. Die lokale Behandlung erfolgt mit Salben Acyclovir, Zovirax; Drogen Baziron, Zener, Skinoren. Zur Stärkung des Immunsystems und zur Normalisierung der Stoffwechselvorgänge werden die Vitamin-Komplexe Retinol, Aevit, Vitamin E und Folsäure vorgeschrieben.

Eine positive Wirkung wird bei der Behandlung von Volksheilmitteln erzielt, die auf Abkochungen und Infusionen von Hypericum, Salbei, Klette, Schachtelhalm, Lindenblüten und Aloe basieren.

Pickel auf den Wangen - verursacht

Es ist seit langem bekannt und wissenschaftlich begründet, dass entzündliche Erkrankungen der Haut eine der Manifestationen einer Verletzung des inneren Gleichgewichts des menschlichen Körpers sind.

Die Hauptursachen für Akne auf den Wangen

Die Ursachen der Akne auf den Wangen können mehrere sein:

  1. Rekonfiguration des Hormonsystems in der Regel charakteristisch für Pubertät, Schwangerschaft und endokrine Störungen.
  2. Verletzung des Gastrointestinaltrakts - Gastritis. Gastroduodenitis, Magengeschwür, Mangel an frischem Obst und Gemüse.
  3. Essstörungen - eine Fülle von Fast Food, süßen und fettigen Lebensmitteln, häufiger Kaffeegenuss.
  4. Erbliche Veranlagung.
  5. Falsch ausgewählte Kosmetika, die komedogene Komponenten enthalten.
  6. Verletzung der Hygienevorschriften. Verwenden Sie aggressive Hautpflegeprodukte.
  7. Allergische Reaktionen auf äußere Reize.
  8. Mangel an Vitaminen A, E, B2, B6 und Zink

Die Ursache für rote Akne auf den Wangen kann die Reaktion der Haut auf die aggressiven Auswirkungen von Wetterfaktoren sein. Eine solche Akne vergeht schnell und erfordert keine Drogen.

Lokalisierung von Läsionen im Gesicht

Da alle menschlichen Organe eng miteinander verbunden sind, können dauerhafte Ausschläge an derselben Stelle auf eine mögliche Störung der Funktion der inneren Organe hinweisen. Die Ursache der Akne auf der linken Wange kann eine Verletzung der Bauchspeicheldrüse oder der Leber sein. Um diesen Grund auszuschließen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und einen Ultraschall machen. Seien Sie nicht überflüssig, um den Zustand des Lungensystems zu überprüfen. Chinesische Heiler glauben, dass einer der Gründe für das Auftreten von Akne auf der rechten Wange Probleme mit der rechten Lunge sein kann. Und dementsprechend auf der linken Wange - mit der linken Lunge.

Ursachen der subkutanen Akne auf den Wangen

Die Ursache der inneren Akne auf den Wangen ist in der Regel eine Verletzung der Talgdrüsen. Durch Funktionsänderungen wird der Talgkanal verstopft und der Abfluss für den Talgabfluss verschwindet. Dies führt zu einer Anhäufung in der Haut, zur Entwicklung des Entzündungsprozesses und zum Auftreten von inneren zystischen Formationen mit Eiterinhalt. Solche Ausschläge sind in der Regel typisch für Menschen mit fettiger Haut.

Eine der möglichen Ursachen von Akne auf den Wangen können Demodex-Milben sein. Über 90% der Bevölkerung ist mit diesem mikroskopischen Parasiten infiziert, der in den Talgdrüsenkanälen und Haarfollikeln lebt. Normalerweise manifestiert sich seine Anwesenheit nicht. Wenn sich die Zecke jedoch aktiv vermehrt, kann dies zu einer Verletzung der Mikroflora der Haut und dem Auftreten einer subkutanen Akne führen. Wenn Sie Juckreiz, innere Akne oder eine Augenreizung entlang der Wimpernlinie haben, kann dies Symptome einer Demodikose sein.

Cheek Akne-Behandlung

Die Behandlung der Akne sollte mit der Feststellung der wahren Ursachen ihres Auftretens beginnen und einen Rat von einem Dermatologieexperten erhalten. In jedem Fall wird bei der Behandlung von Akne ein integrierter Ansatz verwendet:

  1. Behandlung von Erkrankungen der inneren Organe.
  2. Die Verwendung äußerer Mittel zur Bekämpfung von Entzündungen.
  3. Ernährungsgewohnheiten ändern, Ausschluss von Süßem, Mehl, Fett und Frittiertem.
  4. Aufnahme von vitaminhaltigen Medikamenten.
  5. Stärkung der Immunität
  6. Ein Besuch bei einer Kosmetikerin.

Es ist nicht falsch, die Rezepte der traditionellen Medizin für die Gesichtspflege zu verwenden. Am effektivsten im Kampf gegen Akne empfohlene Abkochungen und Lotionen der folgenden Kräuter:

Medikamente, die in Apotheken verkauft werden und eine gute Leistung zeigen, ist dies:

  • Zener - ein externer Agent;
  • Baziron - ein externer Agent;
  • Polysorb - Enterosorbens zur oralen Verabreichung;
  • Clindovit - Gel zur äußerlichen Anwendung.

Badyaga von Akne. Badyaga von Flecken nach Akne

Pickel auf den Handflächen: Ursachen, Symptome, Anzeichen