Skinoren Akne-Gel

Akne ist ein ziemlich unangenehmes Phänomen, das bekämpft werden muss. Moderne pharmazeutische Produkte bieten viele Lösungen für dieses Problem. Skinoren Gel ist eines der effektivsten Mittel zur äußerlichen Anwendung. Es wird sowohl von Ärzten als auch von professionellen Kosmetologen empfohlen.

Drogenaktion

Außerdem werden Mikroben von der Hautoberfläche und den Poren entfernt, eine entzündungshemmende Wirkung tritt auf, die Produktion von freien Sauerstoffradikalen und der Metabolismus von neutrophilen Granulozyten werden reduziert.

Merkmale der Behandlung von Akne mit Medikamenten auf der Basis von Azelainsäure

Azelinsäure, die Teil des Arzneimittels ist, trägt zur Verringerung der Aktivität freier Fettsäuren in den Oberflächenschichten der Haut bei, hemmt das Wachstum anormaler Melanozyten und die Proliferation von Keratinozyten.

Die antibakterielle Wirkung wird durch den aktiven Transport des Arzneimittels zu von Keimen befallenen Hautzellen erreicht.

Für wen ist Skinoren Gel geeignet?

Es gibt keine besonderen Kontraindikationen: Es wird nicht empfohlen, Skinoren-Gel nur bei Personen mit individueller Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels anzuwenden.

Salbe Struktur

Der Hauptwirkstoff der Salbe ist Azelainsäure, die antimikrobielle Wirkung hat.

Das Gel sieht aus wie eine dicke Salbe von durchsichtiger oder gelblicher Farbe.

Hilfsstoffe im Gel enthalten:

  • Lecithin;
  • Benzoesäure
  • Triglyceride;
  • destilliertes Wasser;
  • Polysorbat;
  • Dinatriumedetat;
  • Propylenglykol;
  • Natriumhydroxid;
  • Polyacrylsäure.

Anwendung und Dosierung von Skinoren-Gel

Grundsätzlich sollte das Gel zweimal täglich mit einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf die von Akne betroffenen Stellen im Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen werden und anschließend mit leichten Bewegungen abreiben. Vor der Anwendung sollte die Haut mit weichen Kosmetika mit Wasser gereinigt werden.

Es ist wichtig, das Medikament während des gesamten Behandlungsverlaufs regelmäßig zu verwenden. Seine Dauer hängt von der Schwere der Hauterkrankung ab. Die maximale Nutzungsdauer des Gels beträgt drei Monate.

Normalerweise wird die Verbesserung des Hautzustandes nach einem Monat regelmäßiger Anwendung des Arzneimittels beobachtet. Um das effektivste Ergebnis zu erzielen, muss die Behandlung periodisch wiederholt werden.

Skinoren Gel Preis wo kaufen?

Die Kosten für eine 5-Gramm-Packung des Gels variieren zwischen 250 und 300 Rubel, 30 Gramm - zwischen 800 und 850 Rubel.

Skinoren-Gel können Sie in jeder Apotheke kaufen oder bei Lieferung des Arzneimittels im Online-Shop bestellen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Durch die Verwendung des Gels sind folgende Nebenwirkungen möglich, die vor allem zu Beginn der Behandlung auftreten:

  • Reizung der Haut;
  • Eritrema;
  • brennendes Gefühl;
  • Peeling der Haut;
  • Juckreiz;
  • allergische Reaktion in Form eines Ausschlags;
  • Follikulitis;
  • Kontaktdermatitis.

Das Gefühl von Brennen und Stechen verschwindet normalerweise innerhalb von 15 Minuten nach der Anwendung des Mittels, andere negative Reaktionen verschwinden während der Behandlung.

Analoga Skinoren Gel

Skinoren-Gel kann durch Mittelanaloga ersetzt werden, die auch Azelainsäure umfassen.

Klindex Sahne

Resorcinlösung (Alkohol)

Das Gerät hat eine heilende und regenerierende Wirkung auf die Haut, stimuliert die Zellregeneration und beseitigt Entzündungen im Gewebe. Die Lösung wirkt auch antiseptisch und adstringierend auf Entzündungsherde.

Kosmetikerinnen verwenden dieses Medikament als Peeling- und Kauterisierungsmittel, als Peeling zur Tiefenreinigung der Haut.

Klenzit-C-Gel

Bewertungen

Ingeborg: „Das Gel hat mir geholfen. In nur wenigen Wochen ist die Haut vollkommen rein. Richtig, skinoren sehr trockene Haut, also nicht zweimal auf nur 1 aufgetragen. Die Behandlung wurde vor einem Jahr durchgeführt. “

Anastasia: „Skinoren wurde mir von meinem behandelnden Dermatologen empfohlen. Ich werde gleich bemerken: Ich habe komplexe Behandlungen durchgeführt, ich habe nicht nur Gel, sondern auch Basiron und interne Antibiotika verwendet. Das Ergebnis ist großartig! Es litt ab dem Alter von 16 Jahren an Akne, und nach der Verwendung des Produkts verschwanden die verhassten Beulen auf der Haut in nur drei Monaten und hörten auf, vollständig zu erscheinen. Ich weiß nicht, welche Mittel das positive Ergebnis am stärksten beeinflussen. Aber die Tatsache, dass die Kombination von Drogen wirkt, ist eine Tatsache. “

Akne: Wie Akne heilen

Woher Pickel kommen und wie man sie heilen kann. Kostenlose Aknebehandlung zu Hause. Bewertungen von pharmazeutischen Kosmetika.

Akne Skinoren

Heilmittel für Akne Skinoren in jeder Apotheke verkauft. Es wird oft von den Verkäuferinnen wegen des beträchtlichen Preises empfohlen. Außerdem konnte man im Fernsehen immer wieder Werbung über Skinoren-Gel sehen und man versprach bereits, Akne damit loszuwerden. Skinoren-Gel ist ein therapeutisches Medikament und es lohnt sich, es zu verwenden, wenn Sie sicher sind, dass es für Sie richtig ist.

Wie heilt Skinoren Akne?

Der Wirkstoff Skinoren-Gel ist Azelainsäure. Das Eindringen in die tiefen Schichten der Epidermis ist gering, das meiste wird vom Körper durch die Nieren ausgeschieden. Darüber hinaus hat Skinoren-Gel Schutzfunktionen gegen Mikroben der Akne Propionibacterium acne, reguliert die Sebumsekretion und die Keratinisierung von Zellen, d. ihr Update. In der Zusammensetzung von Skinoren in Form eines Hilfsstoffes liegt Benzoesäure vor, die für die Keratinisierung von Zellen verantwortlich ist.

Skinoren führt zu einer normalen Funktion der Hautprozesse: ausreichende Talgproduktion, regelmäßige Zellerneuerung und Stoffwechsel.

Akne Skinoren Behandlung

Skinoren-Gel sollte zweimal täglich - morgens und abends - aufgetragen werden. Bei einer sauberen, trockenen Haut mit einer dünnen Schicht das Gel sanft in die Haut einreiben. Wenn Irritationen festgestellt werden (die noch nicht bemerkt wurden), sollten Sie das Medikament vorübergehend unterbrechen, bis die Irritationen verschwinden. Dann fahren Sie mit den Anweisungen fort.

Wenn sich der Skinore während der Hautaknebehandlung ablöst, verwenden Sie feuchtigkeitsspendende, nicht komedogene Cremes von professionellen Marken. Vergessen Sie nicht, in der Sonne Sonnenschutzcremes mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 50 SPF zu verwenden, um Verbrennungen zu vermeiden.

Die Skinoren-Gel-Behandlung ist von einem Monat bis zu einem Jahr nicht schnell. Der Effekt ist kumulativ, Sie sollten also geduldig sein und an das Ergebnis glauben. Die erstaunliche Fähigkeit von Skinoren-Gel ist nicht die Entwicklung einer Resistenz gegen externe Mikroorganismen, d. H. Es gibt keine Sucht von Skinoren.

Wie viel kostet Skinoren?

Der Preis für Skinoren variiert und richtet sich nach dem Volumen einer Tube:

  • Skinoren-Gel für eine Tube von 5 Gramm - etwa 300 Rubel
  • für ein Rohr von 15 Gramm - etwa 400 Rubel
  • für eine Tube Skinoren Gel 30 g - 700-800 Rubel
  • für eine Tube Skinoren Gel 50 gr - 1150 Rubel
  • Skinoren-Creme 30 gr - 700 reiben

Für wen ist Skinoren Gel geeignet?

Skinoren wird für Personen mit mittelschwerer bis mittelschwerer Akne verschrieben, manchmal liegt eine kranke, tiefe Akne vor. Das Gesamtbild der Hautausschläge im ganzen Gesicht: schwarze Flecken, entzündete Pickel, kleine Pusteln und Unterhaut.

Skinoren-Gelstruktur

Skinoren weiße und leichte Struktur, zieht schnell ein und hinterlässt keine Spuren. Nachher gibt es manchmal ein Gefühl von Enge und Kribbeln.

Skinoren Bewertungen

Ich hatte anhaltende Entzündungen im Gesicht, klumpige Haut und viel Unterhaut. Der Arzt verschrieb Skinorengel. Das Gesicht wurde für etwa 3 Monate verwendet, es wurde zwar etwas besser, aber es ergab nicht viel Sinn. Ich musste nach neuen Produkten suchen, anscheinend passt skinoren gel nicht zu mir.

Bewertet von: Julia

Seit meinem 15. Lebensjahr habe ich verschiedene Arten von Akne. In jeder Periode wurden sie in neuen Formen wiedergeboren: entweder nur schwarze Punkte, dann subkutane Entzündungen, jetzt große Entzündungen im ganzen Gesicht, jetzt ein Hautausschlag usw. Ich konnte es nicht ertragen und ging zu einem Dermatologen. Natürlich war ich verärgert, dass ich mindestens ein halbes Jahr lang Pickel machen musste, aber anfing zu schmieren. Überraschenderweise wurde das Gesicht nach 2 Wochen merklich klar, auf den Wangen der kleinen Wangen waren 2-3 Pickel. Ich war geschockt und verschmierte weiter - nach einem Monat gab es keine Akne mehr! Jetzt benutze ich den dritten Monat und die Haut ist sehr sauber, die schwarzen Punkte sind jedoch nicht auf der Nase verschwunden, und Pickel klettern zweimal pro Woche nacheinander heraus, aber das ist nichts. Ich setze die Behandlung fort und kann nicht genug davon bekommen. Ich empfehle jedem Skinoren-Gel.

Verfasser der Rezension: Maxim

Niemand ernannte mich zum Hautoren, sie ging und kaufte es in der Apotheke. Sie begann zu schmieren, die Haut zog sich anfangs etwas ab, sie wurde jedoch schnell absorbiert und es wurden nach dem Auftragen keine Abzüge mehr, d.h. Sie können sicher Tonmittel und so weiter anlegen. Ich habe es nach den Anweisungen ungefähr einen Monat lang auf diese Weise gemacht und aufgegeben, weil Ich habe nicht viel Verbesserung gesehen. Aber eine Woche später begann sie wieder zu schmieren und dann kam ein völlig anderes Ergebnis - nach ein paar Tagen trockneten alle Pickel aus und begannen zu gehen, es erschienen keine neuen. Ich setze die Behandlung mit skinoren fort, ich bin sehr froh, aber es stellte sich als seltsam heraus.

Rezensent: Elizabeth

46 Kommentar zu Skinoren von Akne:

Mein Akne-Problem trat im Alter von 16 Jahren auf. Zuerst waren es zwei oder drei Pickel, aber allmählich wurden sie immer mehr, dann tauchten schwarze Punkte auf und ich schämte mich, hinauszugehen. Ich hatte mehrere Jahre gegen Akne gekämpft Das Ergebnis war kaum spürbar: Nachdem ich einmal eine Werbung für Skinoren-Gel gesehen hatte, entschied ich mich, es ohne viel Hoffnung zu versuchen. Wie gesagt, habe ich das Gel zweimal täglich aufgetragen. Irgendwann nach der Anwendung trat ein Gefühl der Enge auf. Aber ich glaube, diese Skinoren würden anfangen zu wirken wie sie auf den Preis litso.Svoyu Gel sagen voll gerechtfertigt.

Olga, wie sehr haben Sie die Wirkung von Skinoren gesehen? Die Dichtigkeit ist mit einem solchen Werkzeug durchaus real, zusätzliche feuchtigkeitsspendende, nicht komedogene Creme auftragen.

Mein Ergebnis erschien nach zwei Wochen, die Haut trocknet, Akne subkutan ausgetrocknet und gegossen

Wie die meisten Menschen konnte ich das Problem der Akne im Gesicht nicht vermeiden, manchmal war es unheimlich, das Gesicht anzuschauen. Skinoren sehen sehr oft Akne-Gel-Anzeigen, aber irgendwie glaube ich nicht wirklich an solche aktiven Anzeigen. Dazu möchte ich diejenigen fragen, die es bereits verwendet haben. Der Artikel besagt, dass die Behandlung ein Jahr dauert. Sie müssen sie ein Jahr lang verwenden, auch wenn Ihr Gesicht bereits sauber ist. Oder ist das alles individuell? Bitte sagen Sie mir.

Arisha, guten Tag.
Die Behandlung ist natürlich individuell. Grundsätzlich dauert der Kurs 3 Monate. Wenn es Verbesserungen gibt, beenden Sie die Verwendung von Skinoren. Im Falle eines Rückfalls können Sie den Kurs erneut abschließen.
Jemand braucht Skinoren länger als 3 Monate für schwere Formen der Akne.

Meine Schwester litt lange unter dem Problem der Akne, ich kämpfte auf unterschiedliche Weise mit ihnen, das Ergebnis war kaum spürbar und kurzlebig. Dann verschrieb der Dermatologe Skinoren-Gel für sie. Als ich das Ergebnis meiner Schwester sah, konnte ich meinen Augen nicht trauen, und als ich ein Problem mit Akne hatte Ich habe nicht gezögert, dieses Gel für mich selbst zu kaufen. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, seit einem Jahr keine Akne.

Ich hatte eine persönliche Erfahrung mit Skinoren. Nachdem ich den blauen Ton für das Gesicht erworben hatte, erschien Akne und nichts half. Es war schon eine Schande, rauszugehen. In der Apotheke hat mir Skinoren beraten. Er war teuer, aber es war die letzte Hoffnung. Nach sechs Monaten gab es eine Verbesserung. Und bald habe ich dieses Problem vergessen.

Meine "Pickel" -Periode begann spät - 19 Jahre. Es war schrecklich - ich musste mich auf ein Date treffen und mein ganzes Gesicht war besprüht. Dann ging ich in die Apotheke und kaufte die ausgeschriebenen Skinoren. Ich habe nicht auf ein Wunder gewartet, aber am 5-6. Tag ging die Entzündung deutlich zurück. In ein paar Wochen habe ich mein Problem gelöst. Erfreut, dass die Spuren von Akne nicht bleiben.

Ich habe die Werbung gesehen, aber ich habe sie noch nicht verwendet. Ich benutze jetzt gute professionelle Kosmetik, aber das fällt nicht auf. Während ich darüber nachdenke - es ist nicht billig, aber ob es unbekannt sein wird. Nach der Geburt begann ich auf mein Gesicht zu gießen - es waren immer schwarze Punkte auf meiner Nase, aber mein Gesicht war mehr oder weniger normal, Akne tauchte selten auf. Jetzt ist seine ganze Stirn mit Akne und Haut von unverständlicher Farbe übersät. Wenn Sie Skinoren kaufen, was ist dann besser, eine Creme oder ein Gel? Und verbessert es die Hautfarbe und macht sie gesünder?

Lyalya, Skinoren verbessert auch den allgemeinen Zustand der Haut durch aktive Durchblutung der Epidermis. Creme für trockene Haut und Skinoren Gel - für fettige wählen Sie das, was Ihnen am besten passt. Skinoren strafft auch die Poren.

Persönlich kam Skinoren perfekt zu mir. Die Haut ist fettig, deshalb habe ich ein Gel gewählt. Ich mag die Tatsache, dass die Haut nach dem Auftragen nicht klebrig wird und matt wird. Ich benutze es meistens abends, da ich eigentlich nicht Make-up darüber machen möchte. Ich verstehe, dass es besser ist, überhaupt nicht zu malen, aber ich kann es mir bislang nicht leisten. Trotzdem ist die Haut nicht in bestem Zustand.

Ich habe nicht gepasst (((Ich bin allergisch, anscheinend ist die Haut zu empfindlich. Ich benutze keine Skinoren mehr. Welchen Rat haben Sie? Wenn Sie möchten, kann Metrogy-Gel zur Behandlung verwendet werden. Wer weiß, er trocknet seine Haut nicht?)

Anna trocknet nicht. Im Gegenteil, es entfernt Akne, die Haut danach ist nicht gereizt, sondern weich, strahlend oder so :) Man hat schon oft gehört, dass skinoren in der Anlage zusammen mit Metrogyl empfohlen wird.

Was für eine Frage für immer Akne kann nicht entfernt werden. Um sie aufzuhalten und effektiv zu entfernen, ohne Spuren zu hinterlassen, hilft mir nur Effacel-Gel.

Es scheint, dass alle Gründe, die Akne auf dem Rücken verursachen können, bereits beseitigt wurden, aber sie erscheinen und erscheinen. Jetzt habe ich ein sehr wirksames Medikament, das Skinoren-Gel, gefunden, das Rötungen schnell entfernt und keine Aknemarken hinterlässt.

Ich habe es einen Monat benutzt und eine halbe Stunde half nichts. Obwohl von einer Kosmetikerin beraten.

Die Niederlage muss sehr lange dauern, also keine Panik

Abnehmen ist eine Tatsache, denn wie soll ich Akne bekämpfen, plus Skinoren-Gel, es scheint gut zu funktionieren, es hilft, das Gesicht klärt, sogar Akne verschwindet und die Entzündung verschwindet.

Und ich mag das Basiron mehr. Es basiert auf Benzoylpyroxid und funktioniert einwandfrei.

Können Sie mir sagen, welches Medikament stärker ist: Skinoren oder Efzesel?

Tatsache ist, dass es sich hierbei um völlig unterschiedliche Wirkstoffe handelt. Effezel gilt aufgrund der Tatsache, dass es zwei aktive Komponenten (Adapalen und Benzoylperoxid) enthält, als wirksamer, jedoch aggressiver. Darüber hinaus passt nicht alles zu Effezel.
In Skinoren ist der Wirkstoff Azelainsäure, die wiederum eine wirksame Methode zur Behandlung von Akne ist, aber möglicherweise nicht für jeden geeignet ist.
Daher ist der Vergleich aufgrund der unterschiedlichen Wirkstoffe schwierig.

Ich habe eine sehr problematische Haut, oft und reichlich mit Akne bedeckt. Ich habe lange Zeit Skinoren Gel verwendet, aber ich habe nicht auf das Ergebnis gewartet, obwohl ich gehört habe, dass es sehr hilft. Laut positiven Bewertungen von Freunden habe ich seit anderthalb Monaten ein Gel getestet. Die Ergebnisse sind beeindruckend.

Und in welchen Fällen werden Skinoren mit Metrogil verwendet? Ich bin auf eine Rezension gestoßen, in der eine solche Methode beschrieben wurde, aber sie sagt nicht, warum sie in einer solchen Kombination verwendet wurde. Allerdings waren die Fotos vorher und nachher beeindruckt, so fing auch Feuer an, es auszuprobieren. Aber ich habe Angst zu verletzen, die Haut ist sehr empfindlich.

Gute Vorbereitung, Abstrich schon einen Monat gibt es ein Ergebnis. Ich habe eine mittelschwere bis schwere Akne. Ich fahre mit der Behandlung fort.

Guten Tag, ich möchte eine solche Frage über skinoren gel stellen, nachdem ich es auf die Haut aufgetragen habe, hinterlässt es einen deutlichen weißen Farbton, zum Vergleich - wie (Pflaster) Wie löse ich dieses Problem, sonst gehe ich zur Universität und mein Gesicht ist weiß.
Ich wollte auch etwas über die Avene Clean-ac-Creme erfahren, kann sie über skinoren aufgetragen werden und wenn ja, nach wie vielen Minuten, um Trockenheit + weiße Tönung aus dem Gel zu entfernen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort...

Vlad, wenn Sie ein sehr weißes Gesicht haben, sollten Sie warten, bis die Creme eingezogen ist, und möglicherweise mit einer Serviette nass werden. Wenn dies nicht hilft, wenden Sie einen beigen Puder an, es wird nicht wahrgenommen und das Gesicht wird zu einer natürlichen Nuance.
Sie können eine Feuchtigkeitscreme nach 20 bis 30 Minuten anwenden, wenn Skinoren vollständig absorbiert ist.

Danke für die Antwort. Ich werde deinen Rat gebrauchen.

Hallo, diese Frage ist nicht Standard, aber vielleicht geben Sie eine Antwort darauf. Ich beschäftige mich also mit Bodybuilding, und von Zeit zu Zeit muss ich AAS anwenden, dh anabole Steroide. Ich möchte von Ihnen wissen, ob es möglich ist, die Behandlung von AAS mit einem Behandlungsmittel zu kombinieren, ob es (skinoren oder effectse) ist. Ich denke, dass diese Frage relevant ist, weil Sportler Sie auch lesen, und für sie ist dies ein schmerzliches Thema nach dem Kurs. Ich spreche von Akne. Wenn es Ihnen nicht schwer fällt, eine Antwort auf diese Frage zu geben, werden wir diese gerne besprechen und alle Details analysieren. So dass die Leute verstehen.

Guten Tag, Anton!
Natürlich ist es möglich zu kombinieren, ich sehe keine Probleme. Aber die Formen der Akne sind für jeden unterschiedlich und in diesem Fall ist die Behandlung symptomatisch.
Wenn dies nur vor dem Hintergrund der AAS eine helle Entzündung ist, dann helfen externe Antibiotika + Hygiene.
Wenn Sie regelmäßig Steroide einnehmen und sich eines solchen Problems wie Akne bewusst sind, sollten Sie Ihre Haut ständig beobachten und pflegen. Steroide erhöhen die Aktivität der Talgdrüsen, daher die Blockierung der Poren, die Ausbreitung von Bakterien und Entzündungen.
Die Haut muss vorher und zu jeder Zeit überwacht werden: Peeling mit Säuren, Waschgel (nicht aus der Klerasil- oder Garnier-Serie), Abwischen des Gesichts und der Läsionen mit einem separaten Handtuch oder Einweg-Servietten, regelmäßig mit nicht komedogenen Mitteln befeuchten, da die Haut nicht austrocknet Wenn Sie es übertrocknen, provozieren Sie nur noch die Talgdrüsenarbeit, d. h. Akne wird mehr sein.
Die Behandlung muss ohne Unterbrechung unabhängig von der Verwendung von Steroiden mit Skinoren, Effesel, Basilikum, Spiegel und anderen Mitteln durchgeführt werden, d. ständige Hautkontrolle
Es ist notwendig, es ständig zu reinigen, damit die Poren nicht blockiert werden, damit es atmen kann.
Eine regelmäßige Behandlung mit Medikamenten hilft dabei, die Aktivierung der Talgausscheidung zu einem bestimmten Zeitpunkt zu bewältigen, sie einzudämmen und das Risiko einer "Infektion" der Haut erheblich zu reduzieren.
Daher sollten Sie Ihren Hauttyp definieren und die üblichen Aknebehandlungs- und Behandlungsrichtlinien befolgen.
Grundbehandlung bei Aknebehandlung habe ich hier beschrieben - http://priwi.ru/1-etap/
Sie können ein Medikament auswählen, das allein und die Empfindlichkeit der Haut behandelt.

Tatsache ist, dass während der Einnahme von AAS keine Akne per se vorliegt, aber nach dem Ende des Verlaufs besteht ein gewisses Ungleichgewicht im hormonellen Hintergrund der Person und die Haut leidet darunter, es kann ein erhöhter Östradiol-Spiegel und viele andere Gründe vorliegen.
Ich bereue die vor kurzem begonnene Behandlung, da ich zuvor nicht auf dieses „P.“ -Problem gestoßen bin. Vielleicht bin ich über 21 Jahre alt, aber ich muss immer noch nicht raten, dass ich mich für eine Behandlung entschieden habe.
Ich benutze solche Werkzeuge wie: skinoren gel bereits 2 Tube "Poshol", Noreva-Peeling aus der Exfoliac Facial Scrub-Serie, feuchtigkeitsspendend. Cream Avene Clean-ac hat noch nicht gekauft, aber bereits bestellt, aevit 2 d / day, Servietten, bis alle.
Ich denke darüber nach, eine weitere Tube Skinoren zu kaufen und auf "Effacel" umzustellen, "was denken Sie"?
Von den Mitteln zum Waschen morgens und abends verwende ich Geld. Soap "Wie denkst du über ihn, würde ich gerne wissen? "Lohnt es sich, es zu ersetzen? Ich habe gehört, dass sich die Haut daran gewöhnt und es gibt kein Ergebnis, das sie anfänglich ergibt."
1-2 Mal in der Woche mache ich Soda + Salz (1 Stunde Löffel davon und dieses) mit einer Lösung und wische das Gesicht damit ab, in gewisser Weise auch, in 1 bis 2 Minuten schälen und mit warmem Wasser abspülen.
Und ich wollte etwas über die Maske (Soda + Salz) wissen, nachdem sie aufgetragen wurde. Wie viel glauben Sie, können Skinoren aufgetragen werden?

Und ich habe vergessen, Doxycyclin-Antibiotika zu schreiben, ich nehme 2 Tab. am Tag.

Da Sie diese Medikamente verwenden, sollten Sie jetzt Ihre Haut sorgfältig überwachen.
Teer Seife - ein gutes Werkzeug, gewöhnungsbedürftig kann es nicht sein, warum? Dies ist ein völlig natürliches Produkt. Obwohl ich sehe, dass das Gerücht im Internet die entgegengesetzte Bedeutung abgelenkt hat.
Nach der Teer-Seife muss jedoch eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden, diese trocknet und strafft die Haut. Dies sollte nicht erlaubt sein.
Ich bevorzuge ein neutrales Waschbecken, das nicht wehtut und die Haut nicht von der pharmazeutischen Kosmetik trocknet. Aber wenn Ihnen alles in der Seife passt, können Sie es nicht ersetzen.
Peeling-Peeling nicht mehr als 1-2 Mal pro Woche und nur, wenn kein Hautausschlag, Entzündungen und Wunden vorhanden sind. Andernfalls korrodiert die Säure die Haut.
Warum nehmen Sie das Antibiotikum nach innen, wenn die Ursache der Akne ungefähr bekannt ist? Wenn Sie aufhören, ein Antibiotikum zu nehmen, ist es besser, ein externes Antibiotikum wie Zerkalin (http://priwi.ru/sredstva-ot-pryshhej/zerkalin/) zu kaufen und eine punktuelle Entzündung anzuwenden.
Warum zu Effezel wechseln? Hilft Skinoren dir nicht? Skinoren macht auch nicht süchtig, wenn die Entzündung nachlässt, es zu Ihnen passt und es verlässt. Außerdem hilft Azelainsäure, die in Skinoren enthalten ist, zusätzlich Pigmentflecken vorzubeugen.
Soda und Salz - tragen Sie normalerweise ein solches Werkzeug? Tragen Sie Skinoren nicht früher als in 2-3 Stunden auf oder an diesem Tag ist es besser, es überhaupt nicht anzuwenden.

Im Moment bin ich schon einen Monat vom Kurs entfernt.
Der Ausschlag an sich ist mehr auf den Wangen und ein wenig Wangenknochen.
Ich benutze lange Teer und er trocknet natürlich "gnadenlos"))
, Aber ich denke, eine Feuchtigkeitscreme wird ihre Arbeit erledigen und trockene Haut entfernen.
Über Scrubs verstanden.
Das heißt, Mikroben können von innen nicht mit Antibiotika abgetötet werden oder geht es ihnen nur noch schlechter?
In Bezug auf den Ersatz von Skinoren durch Effacel nehme ich an, dass er diese Schurken einfach viel effektiver behandelt. Oder passt er nicht alles, was Sie meinen?

Antibiotika sind eine sehr gefährliche Sache, nach der Einnahme können Sie eine doppelte Dosis von Hautausschlägen bekommen und eine ernstere Natur haben.
Daher empfehle ich Ihnen, die Einnahme von Antibiotika einzustellen und durch eine entzündliche äußere Akne zu ersetzen.
Über Teer Seife - noch an die Apotheke denken, sanfter umyvalke. Eine Seife kann 2-3 Mal pro Woche vor dem Zubettgehen oder einmal morgens zur Prophylaxe verwendet werden. Wenn Sie es ständig verwenden, trocknen Sie die Haut aus, dann haben Sie den gegenteiligen Effekt - die Talgdrüsen fangen an, die fettige Haut aufzufüllen, was zu verstopften Poren führt.
Effezel ist nicht für jedermann geeignet. Wenn Sie Skinoren normal übertragen und es funktioniert, sehe ich keinen Grund, es zu ersetzen. Der Grund dafür ist, dass Sie es lange Zeit verwendet haben und die Ansammlung von Säure in der Epidermis erst beginnt, und wenn Sie zu Efeesel wechseln, beginnt die Ansammlung von Adapalen erneut, d. H. Mindestens ein weiterer Monat, um auf sichtbare Ergebnisse zu warten + die ersten 2 Wochen Nebenwirkungen und Beschwerden.

Skinoren-Gel verwende ich bereits am vierten Tag. Aber das Ergebnis ist noch nicht sichtbar, im Gegenteil, Akne in den Wangen erschien noch mehr, obwohl es nicht endgültig war. Was kann ich tun?

Gibt es noch andere Nebenwirkungen? Trockenheit, Peeling, Schwellung? Oder nur neue Akne erschien und es gab keine Reaktion mehr?
Wenn nur Akne, dann spricht es über die Wirksamkeit des Medikaments. Nach 4 Tagen zu urteilen lohnt sich nicht, mindestens ein Monat muss getestet werden, weil Die Durchdringung von Azelainsäure ist sehr gering, Sie müssen warten.
Auch die Frage: Tragen Sie skinoren nur auf der betroffenen Haut oder auf der gesamten Oberfläche auf?

Skinoren Gel behandelt Akne?

Hallo, ich wollte fragen. Ich habe jugendlich Akne (ich bin 13). Ich ging zu einem Dermatologen, sagte sie, 1 Mal pro Tag Skinoren auf das ganze Gesicht aufzutragen. Ich habe hier bereits seit 9 Tagen geschmiert, aber vor 2-3 Tagen begann das Peeling, dass alle Schalen gut sichtbar sind. Sagen Sie mir bitte, das ist schlecht, oder im Gegenteil bedeutet es, dass die Droge handelt. Oder bin ich vielleicht zu sehr verschmiert und deshalb?

bedeutet, dass das Medikament wirkt. Wählen Sie nicht die Muscheln und verwenden Sie eine feuchtigkeitsspendende, nicht komedogene Creme.

Vielen Dank, was bedeutet nicht komedogen?

nicht verstopfende Poren

Hallo, sag mir pzhl, habe früher Effacel verwendet und es hat sehr gut geholfen (die Haut ist klar geworden), jetzt wurde ich schwanger und das Effacel wurde abgebrochen. Vielleicht solltest du es nicht verwenden, verschlechterte sich die Situation im Gesicht, viele kleine Pickel, besonders auf Stirn und Kinn, nachdem sie angefangen hatten zu verwenden skinorem sofort am nächsten Tag verschlechterte sich die Situation, Pickel entzündeten sich und auf den Wangen bildeten sich schmerzhafte Schmerzen, worauf auf der einen Wange sofort 5 Stück heraussprangen, dann auf dem anderen eins nach dem anderen, ich benutze es 8 Tage lang, jetzt ist der Ausschlag ausgetrocknet, aber nur zur Berührung, als ob die Kruste rot aussah, benutze ich jetzt den zweiten Tag nicht, ich verwende Aven Feuchtigkeitscreme, alle Kosmetika sind nicht komedogen, die Haut brennt nicht viel, es juckt nicht, wenn sie aufgetragen wird, kribbelt ein wenig, aber es ist erträglich, es trocknet nur, es ist vorübergehend und Sie sollten es weiterhin verwenden oder passt er mir nicht?

Ja, mach weiter, skinoren Arbeitstool, du brauchst Zeit.

Schreiben Sie bitte mindestens einige Namen von nicht komedogenen Cremes

Alle pharmazeutischen Kosmetikcremes sind nicht komedogen.
http://priwi.ru/acne/aptechnaya-kosmetika/

Ich mag keine Salben, danach ist die Haut fettig. Für mich die bestgeeignete Lösung Zerkalin

Skinoren - Rezensionen und Fragen zum Medikament

Akne in 3 Tagen loszuwerden ist möglich! Danach werden sie für immer verschwinden!

Skinoren Gel und Skinorencreme

Skinoren ist ein wirksames Mittel gegen Akne auf dem internationalen Markt. Es ist in zwei Formen erhältlich: - Skinoren-Gel - für fettige, normale Haut - Skinoren-Creme - für trockene Haut Azelainsäure, der Hauptwirkstoff von Skinoren-Gel Sahne

Haupteigenschaften von Azelainsäure

- lindert Entzündungen in den Follikeln der Talgdrüsen - Wiederherstellen des Keratinisierungsprozesses - Reduziert die Talgmenge - Beseitigt übermäßige fettige Haut des Gesichts aufgrund einer Abnahme des Gehalts an freien Fettsäuren in Lipiden

Skinoren Gel / Creme

Die regelmäßige Anwendung von Skinoren Gel / Creme ergibt ein gutes und langanhaltendes Ergebnis, jedoch nur schrittweise. Eine sofortige Verbesserung wird es nicht sein, und darüber hinaus können Dermatologen die Verwendung solcher hochwirksamen Arzneimittel anfänglich zu einer sichtbaren Verschlechterung der Haut in Form von Peeling, Irritation und Rötung führen. In diesem Fall sollten Sie unbedingt eine Gesichts-Feuchtigkeitscreme verwenden. Aber das ist überhaupt nicht beängstigend, weil sich die Haut auf diese Weise an ein unbekanntes Medikament „gewöhnt“, das seine Wirkung hat. Es ist auch erwähnenswert, dass bei der Verwendung von Skinoren Gel / Creme einige Nebenwirkungen auftreten können. In diesem Fall müssen Sie die Dosis reduzieren und einmal täglich anwenden. Wenn Sie eine allergische Reaktion oder Follikulitis haben, ist es ratsam, das Arzneimittel für eine Weile einzustellen, bis Ihr Arzt Ihre Haut analysiert und die Behandlung korrigiert. Die ersten Anzeichen einer Besserung zeigen sich nach eineinhalb Monaten. Es ist jedoch noch zu früh, um die Verwendung von Connoren Gel / Creme zu beenden. Eine vollständige Heilung von Akne tritt nur wenige Monate später auf, wenn sie regelmäßig angewendet wird. Skinoren Gel / Creme kann in jedem Alter mit einer anderen Akne-Ätiologie angewendet werden. Das Medikament kann auch von schwangeren Frauen verwendet werden und laktieren, da es sich durch sehr geringe Toxizität und extrem geringe Resorbierbarkeit in den Blutkreislauf auszeichnet. Bei Jugendlichen wird die Anwendung von Skinoren Gel / Creme nur dann empfohlen, wenn die Haut beginnt, sich ausreichend zu ernähren. Aufgrund des Trocknungseffekts des Arzneimittels kann es zu Austrocknung und Austrocknung der Haut sowie zu einer weiteren Verstopfung der Poren kommen, was zu einem Problem des Fettgehalts führt, das noch verstärkt wird. Skinoren Gel / Creme sollte nur auf die saubere, trockene Haut mit einer eher dünnen Schicht und nur auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden, wobei der Bereich um die Augen zu vermeiden ist. Einige klagen nach Anwendung des Mittels über ein Spannungsgefühl der Haut. Dies gilt insbesondere für trocknende Haut. Für manche Frauen ist das Medikament eine hervorragende Grundlage für Make-up, während die visuelle Oberfläche der Haut ausgerichtet wird.

Skinoren - häufig gestellte Fragen zum Medikament

Nachdem ich das Medikament angewendet habe, ist meine Haut sehr heiß und rot, also sollte es sein? Vielleicht eine Allergie? Machen Sie sich nicht so viele Sorgen, nur Ihre Haut ist sehr empfindlich und mit Azelainsäure nicht vertraut. Ein solches Phänomen tritt bei fast allen Anwendern von Skinoren auf. Warten Sie nach der Reinigung der Haut 10-15 Minuten und tragen Sie Skinoren auf. Dadurch wird das Brennen etwas verringert. Nach ein paar Wochen sollte sich die Haut an das Medikament gewöhnen und es tritt keine Rötung und Verbrennung auf.

Wie oft sollten Sie Skinoren auftragen? Übernehmen Sie das Medikament zweimal täglich, morgens und abends. Wenn Sie jedoch ein starkes Brennen verspüren, können Sie sich einmal täglich einschränken.

Für die Behandlung von Akne, Akne, Akne, schwarzen Flecken und anderen dermatologischen Erkrankungen, die durch das Übergangsalter, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, erbliche Faktoren, Stresszustände und andere Ursachen hervorgerufen werden, wenden viele unserer Leser erfolgreich die Methode von Helen Malsheva an. Nachdem wir diese Methode gelesen und sorgfältig studiert haben, haben wir uns entschlossen, sie Ihnen anzubieten.

Können bei skinoren Falten auftreten? Nein. Skinoren verursacht keine Falten. Höchstwahrscheinlich ist Ihre Haut trocken und es scheint Ihnen, als hätten Sie Falten.

Wann sollte ich Skinoren verwenden? Ich würde sagen, je früher desto besser. Die Hauptkomponente des Arzneimittels ist der Haut, Azelainsäure, ähnlich, die die Ursachen der Akne beeinflusst.

Kann Skinoren mit Kosmetika kombiniert werden? Skinoren können mit Kosmetika und Parfüms kombiniert werden. Auch für einige als Make-up-Basis geeignet.

Kann Skinoren in der Sonne verwendet werden? Ja können Sie, Sonnenschutzmittel einfach vorher auftragen.

Hilft Skinoren bei schwarzen Punkten? Theoretisch sollten Skinoren aufgrund der Hauptkomponente (Azelainsäure) schwarze Punkte entfernen.

Skinoren beseitigt Komedonen? Wie kein anderes Mittel hilft Skinoren dabei, Komedonen zu beseitigen

Wie genau soll Skinoren angewendet werden? Auf die gereinigte Haut auftragen. Sie können auf Entzündungen hinweisen, auf das ganze Gesicht.

Skinoren-Gel-Bewertungen

Skinoren ist ein wunderbares Mittel gegen Akne: Vorteile: lang anhaltende Ergebnisse, Glättung des Teints, gesunde Haut, Verbesserung des allgemeinen Hautzustandes, auch gegen subkutane Akne. Akne erschien in meinem Alter von 13 Jahren. Dann aber funktionierte die Basis, alles war gut. Ich hatte letztes Jahr nach der Behandlung nach Inoromie Probleme. Keine Behandlung half: Basiron, Klenzit, Differenin. Positive Verschiebungen waren es nicht. Dann entschied ich mich, Skinoren Gel aufzutragen. Ich verwende es seit 2 Monaten, ein tolles Ergebnis! Pickel verschwanden, sogar innere Akne verschwand!

Skin Needs Skinoren Vorteile: Verbessert den allgemeinen Hautzustand. Nachteil: hohe Kosten. Ich habe Hautprobleme. Daher habe ich viele verschiedene Werkzeuge ausprobiert, um dieses Problem zu lösen. Ich möchte vor allem Skinoren Gel hervorheben. Natürlich möchte ich nicht sagen, dass er ein Allheilmittel ist und auch in meinem schwierigen Fall sofort helfen kann. Es hat jedoch viele Vorteile: Die Verengung der Poren und ihre Reinigung, nicht aber das Entfernen schwarzer Punkte; Die schrittweise Zerstörung von Pickeln. Akne Flecken entfernen; Gut von der Haut aufgenommen; Erweichen Sie die Haut nach der Anwendung des Arzneimittels wie ein Kind. Sogar mein junger Mann mag die Weichheit meiner Haut. Er hat auch Nachteile: Der Hauptnachteil besteht darin, dass nach Beendigung der Anwendung alle seine Vorteile verschwinden. Teuer, da man es oft benutzen muss. So konnte er das Problem meiner Haut nicht zu 100% lösen (ich hatte nicht erwartet, dass es vollständig geheilt wäre), half aber, den Allgemeinzustand zu verbessern.

Das Fundament und das Pulver waren nach der Anwendung von Skinoren-Gel in der Vergangenheit.Vorteile: Schnelles Ergebnis für lange Zeit, kostenloser Verkauf, sparsamer Schlauch, einfache Handhabung. Nachteil: teuer, die Haut kneifen. Skinoren-Gel ist das einzige Mittel, das mir helfen könnte. Es ist teuer, aber das Ergebnis ist großartig. Ich hatte Akne vor dem Abschlussball in der 11. Klasse. Angewandte Zinerit. Es trocknet jedoch die Haut, die Wirkung ist kurzfristig. Ich habe das Gerät mit einem Darsonvalus-Zauberstab verwendet, der Effekt ist nicht schlecht, aber das Ergebnis hat mich gewartet, ich habe Aughemotherapie angewendet - sie sind die effektivsten Mittel. Aber Skinoren ist nur ein Wunder, auch schwarze Punkte verschwanden. Ich habe die Antworten zu dem Tool gelesen, aber die Wirkung ist viel besser. Aber die Haut davon ist eingeklemmt. Aber Schönheit erfordert Opfer.

Wirksame Medizin jedoch... Vorteile: Behandlung, hochwirksam. Nachteil: teuer. Skinoren ist ein wirksames Mittel gegen Akne. Es wirkt entzündungshemmend und lindert Akne. Bei längerer Anwendung verschwindet Akne und die Poren verengen sich, die Haut wird glatt und ebenmäßig. Einen Monat nach dem Absetzen von Skinoren-Gel trat wieder Akne auf. Ärzte raten zu Skinoren-Kursen, da die ständige Anwendung süchtig macht. Wenn die Haut jedoch fettig ist, ist es unmöglich, Akne loszuwerden. Sie müssen lediglich die Ernährung und die Sekretion von Talg durch therapeutische Kosmetika kontrollieren. Der Hauptwirkstoff ist Azelainsäure, die für weniger Geld erworben werden kann.

Behandlung von versteckten Komedonen, insbesondere frontal. Vorteile: sparsamer Verbrauch, verbessert den allgemeinen Hautzustand, wirkt effektiv für die Nagelhaut. Viele verschiedene Behandlungen für Akne. Für kleine Pickel auf der Stirn sind Skinoren oder Diferin erforderlich. Ich entschied mich für Skinoren-Gel. Zu Beginn der Behandlung juckte und kniff die Haut, die alte Akne entzündete sich und begann herauszukommen. Aber es ging bald vorbei. Schwarze Punkte begannen sich aufzuhellen. Einen Monat später wurde die Haut glatt und glatt. Die Grundierung kann sofort nach Aufnahme der Skinoren aufgetragen werden. 1 Nachteil - hoher Preis (700 p. Für 30 g. Mittel)

Skinoren

Formen der Freigabe

Skinoren-Handbuch

Skinoren (pharmakologisch aktive Substanz - Azelainsäure) ist ein Mittel gegen Akne und Hyperpigmentierung. Akne vulgaris oder Akne vulgaris entwickelt sich in 80–90% der Jugendlichen während der Pubertät. Mit zunehmendem Alter verschwindet der Schweregrad dieser dermatologischen Erkrankung, aber in einigen Fällen (z. B. bei endokrinen Störungen) bleibt die Akne nach 30 bis 40 Jahren bestehen. Die Ursachen der Akne werden heute mit apothekärer Genauigkeit bestimmt: Hyperproduktion von Sebum, Verhornung der Ausscheidungsgänge der Talgdrüsen, unkontrollierte Vermehrung von Propionibacterium acnes und Entzündungsprozess. Derzeit ist sich die Mehrheit der Kliniker auf die Behandlung von Akne einig: Sie muss pathogenetisch sein (auf die Ursache gerichtet, nicht auf die Wirkung) und unter Berücksichtigung der Schwere des pathologischen Prozesses durchgeführt werden. Bei leichter und mittelschwerer Akne ist es möglich, sie auf topische Mittel zu beschränken, und wenn die Krankheit schwerwiegend wird, müssen systemische Mittel (antibakterielle und antiandrogene Mittel, Retinoide) in Anspruch genommen werden. Im Zuge der kontinuierlichen Suche nach effektiveren Methoden für den Umgang mit Akne haben Wissenschaftler die Aufmerksamkeit von Azelainsäure auf sich gezogen, die zur Behandlung von Hyperpigmentierung und malignem Melanom eingesetzt wurde. Es hatte keine Auswirkungen auf normale Zellen, aber aggressive maligne Zellen fielen in den Bereich ihrer antiproliferativen und zytostatischen Wirkung. Bei weiterer Untersuchung der Azelainsäure wurde ihre Wirksamkeit auch für Akne gefunden. All dies bildete anschließend die Grundlage für die Schaffung des Wirkstoffs skinoren, in dem die Azelainsäure als Wirkstoff fungierte. Aufgrund des ausgeprägten antimikrobiellen, entzündungshemmenden und antiproliferativen Effekts (überwältigendes unerwünschtes Zellwachstum) dieser Substanz hat sich skinoren in kürzester Zeit den Ruf eines erfolgreichen Eradizidisten für Akne vulgaris erarbeitet und seine Nische im Pharmamarkt fest etabliert. Einer der Vorteile dieses Arzneimittels ist das Fehlen unerwünschter Nebenwirkungen, die für andere Arzneimittel zur Behandlung von Akne charakteristisch sind.

Spuren von Azelainsäure werden im menschlichen Urin gefunden. Ungeachtet ihrer Herkunft (endogen oder exogen) wird Azelainsäure in Mitochondrien zu nicht-toxischen Metaboliten metabolisiert (ein weiterer Baustein im festen Fundament des skinoren-Sicherheitsprofils). Azelainsäure weist antioxidative Eigenschaften auf, indem sie die Bildung freier Sauerstoffradikale hemmt. In therapeutischen Dosen hemmt es die DNA-Synthese und hemmt die Mitochondrienaktivität in malignen Zellen. Außerdem wirkt Azelainsäure antimikrobiell auf aerobe und anaerobe Bakterien und fungistatisch. Bei der Verwendung von Skinoren ist die Anzahl der entzündeten und nicht entzündlichen Akne signifikant reduziert. In diesem Fall verschwinden nicht nur oberflächliche Bläschen, sondern auch Keloide und Zysten tief in der Haut. Man sollte sich jedoch der Tatsache bewusst sein, dass Akne eine sehr „hartnäckige“ Krankheit ist. Eine spürbare Verbesserung des Hintergrunds der Behandlung ist frühestens nach einem Monat der regelmäßigen Anwendung von Skinoren zu erwarten, und das Verschwinden tiefer Läsionen wird frühestens nach 5-6 Monaten der Pharmakotherapie beobachtet. Damit skinoren die maximale therapeutische Wirkung entfalten kann, muss dies ausreichend sein. Die Wirksamkeit und Sicherheit des Arzneimittels wurde in kontrollierten klinischen Studien mit 2000 Patienten untersucht. Bei Patienten mit papulopustaler Akne war der Schweregrad der Skinorenwirkung vergleichbar mit Tabletten von Tetracyclin und Erythromycin als Creme. In allen diesen Fällen sank die Anzahl der papulären und pustulären Akne infolge des Medikamentenverlaufs um 65–85%. Der Vorteil von skinoren gegenüber den "Rivalen" der Studie war das Fehlen systemischer Nebenwirkungen. Bei den lokalen Reaktionen verschwanden leichte Hautreizungen und Erytheme, die im Anfangsstadium der Behandlung beobachtet wurden, mit der Zeit.

Sichere und wirksame Behandlung von Post-Akne-Skinoren

Anwendungsregeln und Bewertungen

Wir freuen uns, jeden begrüßen zu dürfen, der uns liest! Akne, Akne im Gesicht aufgrund verschiedener Erkrankungen oder das erfolglose Entfernen von Hautläsionen kann zu unschönen Flecken, Narben oder Narben auf der Haut führen.

Die Bekämpfung der Post-Akne hilft modernen Medikamenten, die die Hautfarbe ausgleichen und ein gesundes Aussehen verleihen können. Skinoren von Post-Akne, deren Bewertungen auf vielen Websites im Internet zu finden sind, ist ein universelles Mittel zur Behandlung von Akne und Pickeln, aber auch nachher.

Skinoren von Akne nach Akne - Creme oder Gel?

Skinoren ist eines der beliebtesten und wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Problemhaut. Es ist in Gel- und Cremeform in Packungen mit unterschiedlichen Volumen erhältlich (15, 30 und 50 Gramm - Gel und 30 Gramm - Creme).

Gel und Creme unterscheiden sich untereinander vor allem in der Menge einer der Hauptkomponenten - Azelainsäure. Die Creme enthält 200 mg Substanz pro 1 Gramm der Base und das Gel enthält 50 mg weniger. Zusätzliche Bestandteile, Farbe und Geruch unterscheiden sich ebenfalls.

Trotz aller Unterschiede beeinflussen Skinoren Creme und Gel gleichermaßen den Heilungsprozess von Akne. Bei fettiger Haut ist es besser, ein Medikament zu wählen, das die Konsistenz des Gels aufweist, mit normaler oder trockener Creme. Es wäre auch nützlich zu wissen, was Differin oder Skinoren besser ist.

Therapeutische Wirkung von Skinoren

Eine breite Palette von therapeutischen Wirkungen dieses Arzneimittels auf der Haut umfasst die folgenden Wirkungen:

  • keratolytisch - Verhindert Hautbildung und Vermehrung von Bakterien im Haarfollikel, spaltet die Verschmutzung in den Poren auf;
  • antibakteriell - tötet Bakterien in den Talgdrüsen und auf der Oberfläche des Epithels, die Akne und Mitesser verursachen;
  • Depigmentierung - wirkt als Hemmnis für die Produktion von Melanin, beseitigt die Ursache einer übermäßigen Pigmentierung der Haut;
  • entzündungshemmend - reduziert die entzündung, unterdrückt die entstehung neuer entzündungsherde.

Skinoren beseitigt somit alle möglichen Ursachen für Hautbildungen, beseitigt Akne und Akne von Bakterien und Mikroben, blockiert den Prozess der Reproduktion von Mikroorganismen in den Talgdrüsen und beugt so der Entwicklung von Hautkrankheiten vor.

Regeln für die Anwendung von Skinoren nach Akne

Die Dosierung der Creme oder des Gels wird individuell in Abhängigkeit vom Grad der Schädigung der Epidermis verabreicht. Verwenden Sie das Medikament können Erwachsene und Kinder über 12 Jahre alt sein, die folgenden Empfehlungen befolgen:

  • Reinigen Sie das Gesicht vor dem Eingriff von Staub, Schweiß und Kosmetika.
  • Tragen Sie das Gel gleichmäßig auf das Gesicht auf und verteilen Sie es in einer dünnen Schicht auf der gesamten Problemoberfläche der Haut.
  • Massage-Bewegungen reiben das Produkt in die Haut und nicht abwaschen.

Das Gel wird vor dem Schlafengehen aufgetragen und kann die ganze Nacht nicht abgewaschen werden. Wenn das Verfahren tagsüber durchgeführt wird, müssen Sie das Produkt mindestens vier bis fünf Stunden auf Ihrem Gesicht lassen.

Grundsätzlich wird Skinoren täglich zweimal täglich angewendet. Die Behandlungsdauer beträgt 1 bis 3 Monate. Es kann nicht unterbrochen werden, bis alle Defekte auf der Haut verschwunden sind. Die erste halbe Stunde nach der Anwendung des Arzneimittels im Gesicht wird ein starkes Brennen auftreten. Wenn die Dauer der Beschwerden 30 Minuten nicht überschreitet, sollten Sie sich keine Sorgen machen.

Am Ende der Behandlung kann das Medikament von Zeit zu Zeit verwendet werden, um Akne zu verhindern oder die Haut zu schützen, bevor es unter der sengenden Sonne ausgeht. Sie können die Salbe vor und nach dem Salon verwenden, um das Gesicht von Akne zu reinigen, um das Auftreten von Altersflecken, Narben und Narben zu vermeiden.

Sicherheitsvorkehrungen

Die Hauptvorteile der Gel- und Skinoren-Creme sind absolute Sicherheit und enorme Wirksamkeit. Das Präparat enthält keine schwerwiegenden toxischen Elemente, so dass Frauen es während der Schwangerschaft oder beim Füttern eines Babys anwenden können.

Es gibt jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen für diejenigen, die versuchen, zu große Bereiche der von Akne betroffenen Haut zu heilen:

  • Stellen Sie sicher, dass das Werkzeug nicht auf die Schleimhäute von Mund, Augen und Nase fällt.
  • Wenn die Behandlung im Sommer stattfindet, sollte zusätzlich zu Skinoren Sonnenschutzmittel verwendet werden, um das gesamte Hautspektrum des Körpers vor den negativen Auswirkungen des Sonnenlichts zu schützen.
  • Wenn Sie allergisch gegen die Bestandteile des Medikaments sind, sollten Sie die Therapie abbrechen und ein anderes Medikament zur Behandlung von Akne kaufen.

Nebenwirkungen während der Anwendung von Skinoren sind sehr selten.

Wirksamkeit des Arzneimittels

Ärzte empfehlen die Verwendung von Skinoren zur Behandlung von Pigmentbildungen und nach Akne. Die Meinung von Experten beruht auf der Wirkung von Azelainsäure - der Hauptsubstanz des Arzneimittels auf der Haut. Diese Substanz macht dunkle Haut weiß, ohne die gesunden Bereiche zu schädigen.

Das Ergebnis ist einen Monat nach dem Start von Skinoren feststellbar. Den Bewertungen nach zu urteilen, hilft das Gel nicht nur, nach Akne und Akne Flecken zu entfernen, sondern verhindert auch eine Wiederentzündung der Haut.

Bewertungen

Fast alle Bewertungen des Medikaments sind positiv, was seine hohe Wirksamkeit belegt. Jemand, dem er half, Akne, Mitesser und Flecken nach ihnen loszuwerden, während andere Mittel sich als unwirksam erwiesen. Wir werden die Bewertungen derjenigen kennenlernen, die dieses Arzneimittel bereits zur Behandlung von Hautpathologien verwendet haben und mit dem Ergebnis zufrieden waren:

  1. Nikolai, 21: „Ich hatte selbst in meinem Teenager Akne, danach gab es unattraktive rosa und rote Flecken. Sie gingen lange Zeit nicht, und die Medikamente, die ich verwendete, hatten kein positives Ergebnis. Nach einer Anwendung von Skinoren verschwinden Akne und Flecken, die mich regelmäßig stören, für lange Zeit. Sobald der Ausschlag auftaucht, verwende ich Skinoren, der mich nie versagt hat. “
  2. Olga, 23 Jahre: „Skinoren hat sich erworben, als sich nach Akne Spuren im Gesicht befanden. Nach einem Monat der Verwendung des Gels traute ich meinen Augen nicht: Die Haut nivellierte sich und die Narben wurden fast unmerklich, während kleine Pickel parallel verschwanden. "

Schlussfolgerungen

Am Ende möchte ich anmerken, dass Skinoren nicht mit anderen Medikamenten zur äußerlichen Anwendung interagiert, und es ist wichtig, dass es keinen einzigen Fall einer Überdosierung mit diesem Medikament gab.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Behandlung von Hautkrankheiten!

Hilft Skinoren Akne?

Skinoren Akne ist ein ziemlich beliebtes Heilmittel, dessen Werbung oft im Fernsehen zu sehen ist.

Die Hersteller versprechen eine schnelle Linderung von Akne und eine deutliche Verbesserung des Hautbildes.

Aber leider ist nicht alle diese Medikamente geeignet und hilfreich.

  • Alle Informationen auf der Website dienen nur zu Informationszwecken und NICHT ein Handbuch für Maßnahmen!
  • Nur der DOKTOR kann Ihnen die EXAKTE DIAGNOSE liefern!
  • Wir bitten Sie dringend, sich nicht selbst zu heilen, sondern sich bei einem Spezialisten anzumelden!
  • Gesundheit für Sie und Ihre Familie!

Bevor Sie ein teures Medikament kaufen, sollten Sie sich mit seiner Zusammensetzung vertraut machen und das Wirkprinzip studieren.

Formular freigeben

Skinoren ist in zwei Dosierungsformen erhältlich - Gel und Akne-Creme.

Bei der Auswahl der besten Creme oder des besten Gels sollten Sie der einfachen Regel folgen.

  • Für fettige und Mischhaut ist ein Gelprodukt besser geeignet, für trockene Haut eher.
  • Vergessen Sie jedoch nicht, dass das Gel aufgrund seiner besonderen Struktur besser absorbiert wird und in die tieferen Hautschichten eindringt.

Salbe (Creme) 20% weiße, matte Farbe wird verkauft, in Tuben zu 30 g verpackt und bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C haltbar

Deckweißes oder gelbliches Gel 15% ist in Aluminiumröhrchen von 5 g, 15 g, 30 g und 50 g erhältlich und kann auch für 3 Jahre gelagert werden, jedoch bei Temperaturen bis zu 25 ° C.

Foto: Release-Creme und Gel

Wie geht das

  • Skinoren ist für die Behandlung von jugendlicher Akne und Hyperpigmentierung bestimmt. Der Wirkstoff des Arzneimittels verlangsamt den Prozess der Proteinsynthese in Geweben und verletzt die Teilung und das Wachstum von pathologischen und Tumorzellen, einschließlich maligner Zellen. Infolgedessen kehren Keratinproduktionsprozesse zu den Talgdrüsen zurück.
  • Das Werkzeug wirkt entzündungshemmend und zerstört auch Mikroorganismen auf der Hautoberfläche und in den Poren.
  • Der Stoffwechsel der Blutzellen, die für die Bekämpfung bakterieller und viraler Infektionen verantwortlich sind, wird verbessert. Verringert auch die Produktion von Oxidationsmitteln - freie Radikale, die den Körper vergiften. Die Vorbereitung gleicht die Erleichterung des Integuments aus, entfernt abgestorbene Epidermisschuppen.

Eigenschaften von Azelainsäure

  • Skinoren enthält Azelainsäure, die sich nachteilig auf die Vitalaktivität der Bakterien auswirkt, die die Akne hervorrufenden Bakterien Propionibacterium acne und Staphylokokken der Epidermis verursachen.
  • Außerdem verringert die Substanz die Produktion von Fettsäuren, was das Auftreten von Akne hervorruft.
  • Es beseitigt Flecken nach Akne, indem es das Wachstum von Melanozytenzellen unterdrückt, die eine erhöhte Pigmentierung des Integuments verursachen.

Azelainsäure trägt dazu bei:

  • Entzündung reduzieren;
  • Glanz reduzieren;
  • die Talgproduktion reduzieren;
  • Verengung der Poren

Hinweise

Skinoren ist für die Behandlung von mittelschweren bis mittelschweren Formen der Akne gedacht.

Foto: Die Anwendung des Produkts ist bei Akne angezeigt.

Das Medikament lindert effektiv subkutane Akne, kleine und tiefe Geschwüre, schwarze Flecken, Komedonen und Aknemarken in Form von Pigmenten und roten Flecken.

Video: Skinoren

Akne Skinoren Regeln und Dosierung

Dosierung und Dauer der Anwendung werden je nach Schwere der Akne individuell ausgewählt.

  • In den meisten Fällen wird empfohlen, das Medikament zweimal täglich zu verwenden.
  • Die maximale Nutzungsdauer beträgt 3 Monate.

Um jedoch eine stabile Remission zu erreichen, muss die Therapie periodisch wiederholt werden.

Um Akne und Spuren effektiv zu beseitigen, sollten Sie die Regeln für die Verwendung beachten:

  • Vor Beginn der Behandlung sollten Sie sich unbedingt einer Untersuchung durch Fachärzte unterziehen und einen Dermatologen konsultieren.
  • vor dem Auftragen auf das Gesicht sollte keine dekorative Kosmetik sein;
  • Sie sollten die Haut zuerst gründlich mit einem Papiertuch oder einer Serviette waschen und anschließend trocknen.
  • Skinoren können mit dem gesamten betroffenen Bereich oder mit Akne auf Gesicht, Rücken, Po und anderen Körperteilen behandelt werden.

Was ist die Ursache für das Auftreten von schmerzhafter Akne im Gesicht? Hier erfahren Sie es.

  • das Medikament wird mit leichten kreisenden Bewegungen der Finger dünn aufgetragen;
  • Es ist verboten, den Bereich um Augen und Lippen mit Creme oder Gel zu bestreichen.
  • Beenden Sie die Behandlung nicht abrupt, es wird empfohlen, den gesamten Kurs zu absolvieren. Es ist wichtig zu wissen, dass Skinoren für eine langfristige Aknetherapie vorgesehen ist und nur in diesem Fall am effektivsten ist.
  • Das Medikament darf sich mit anderen Medikamenten gegen Akne kombinieren, aber um allergische Reaktionen zu vermeiden, ist es unerwünscht, dies zu tun.

Gegenanzeigen

Es gibt keine Antibiotika in Skinoren, daher hat das Medikament keine besonderen Kontraindikationen, ist gut verträglich und verursacht keine Sucht.

Es kann lange Zeit verwendet werden, bis es vollständig aushärtet.

  • Das einzige, was bedeutet, kann nicht angewendet werden, wenn eine individuelle Intoleranz der Komponenten vorliegt, die ihr Teil sind.
  • Es ist auch nicht für Kinder unter 12 Jahren vorgeschrieben.

Nebenwirkungen

Das Auftragen einer zu dicken Skinorenschicht auf die Haut kann folgende Nebenwirkungen verursachen:

Foto: Manifestation einer Kontaktdermatitis

  • Kontaktdermatitis;
  • Reizung;
  • Hautausschlag;
  • Erhöhen Sie die Anzahl der Akne.

Negative Reaktionen verschwinden normalerweise, sobald sich der Körper an das Medikament gewöhnt hat.

Unangenehme Empfindungen vergehen innerhalb von 15–20 Minuten nach der Anwendung. Wenn Anzeichen einer Reizung über einen längeren Zeitraum bestehen bleiben, wird die Dosierung des Arzneimittels auf einmal täglich reduziert.

Besondere Anweisungen

Die Verwendung des Arzneimittels muss von anderen Behandlungsmethoden begleitet sein und Folgendes umfassen:

Foto: Einhaltung der Empfehlungen des Arztes - der Schlüssel für eine erfolgreiche Behandlung

  • richtige Hautpflege und regelmäßige Hygiene;
  • Diäten;
  • Befolgen Sie die Empfehlungen des behandelnden Arztes.

Es ist zu beachten, dass die Zusammensetzung Säure enthält, die bei Nichteinhaltung der Dosierung Reizungen des Integuments, Allergien und sogar Verbrennungen verursachen kann.

  • In diesem Fall ist es erforderlich, das Produkt von der Haut zu entfernen, einen Arzt zu konsultieren und die Verwendung von Skinoren für eine Weile einzustellen.
  • Wenn das Medikament auf die Schleimhäute oder in die Augen geraten ist, sollten Sie die betroffenen Stellen sofort mit reichlich fließendem Wasser waschen.

Analoge

Skinoren-Analoga, die auch Azelainsäure enthalten, umfassen:

Foto: Azelainsäureprodukt

  • Akne-Derm;
  • Azeleks;
  • Azogel;
  • Azix-Derm;
  • Finevine

Es gibt andere Arzneimittel, die auf anderen Wirkstoffen basieren, sowie Kombinationsmittel zur Behandlung von Akne:

  • Klindex-Creme ist ein Breitbandantibiotikum. Es kann nicht ohne strikte Indikationen sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit angewendet werden. Dies ist ein ernstes Mittel mit vielen Nebenwirkungen und Kontraindikationen.
  • Resorcinol-Lösung - enthält Phenolderivate mit exfolierenden und antibakteriellen Eigenschaften. Aber bei der Behandlung von Akne ist es unwirksam. Aber als chemisches Peeling wird es oft in der Kosmetik verwendet;
  • Klenzit-C-Gel ist ein bakterizides Antibiotikum, das für Akneverletzungen großer Hautgegendbereiche und für schwere Formen von Akne vorgeschrieben ist.

Foto: Medikament zur Behandlung von Akne

  • Differin ist ein synthetisches Retinoid, das entzündungshemmend wirkt, geschlossene und offene Komedone zerstört und die Bildung neuer Komedonen verhindert.

Wenn Sie glauben, Werbung zu machen, dann hilft Akne nicht nur Skinoren, sondern auch Baziron AU und Zener, die auch als ihre Gegenspieler gelten.

  • Das letzte Mittel ist ein Kombinationspräparat auf Basis des Antibiotikums Erythromycin in Pulverform zur Lösungszubereitung. Und der erste enthält Benzoylperoxid.
  • Trotz der unterschiedlichen Zusammensetzung sind Wirksamkeit und pharmakologische Wirkung aller drei Wirkstoffe in etwa gleich. Sie desinfizieren die Integumente gut, zerstören die pathogene Flora an den Applikationsstellen, reduzieren die fettige Haut, beseitigen das Epithel der Haut und beugen Entzündungen vor.

Foto: Produkte mit der gleichen Wirkung

Was für einen bestimmten Hauttyp und Grad der Akne am besten ist Skinoren, Zener oder Baziron können nur von einem Arzt bestimmt werden.

Daher sollte man sich nicht selbst behandeln, ohne zu wissen, welches Mittel wirksamer ist und welches unerwünschte Reaktionen hervorrufen kann.

Wie viel es kostet

Tabelle zum Vergleich der Arzneimittelkosten für Akne in Apotheken in Moskau

Allergische Akne - die Krankheit ist behandelbar

Wie kann man weiße Aale loswerden? Behandlungsmethoden