Akne Kräuter - Anwendung, Wirkung, Rezepte

Manchmal gibt es Verstöße, die die Arbeit der Talgdrüsen beeinflussen, und dann gibt es Akne, die das Aussehen nicht nur unattraktiv machen, sondern auch die Stimmung beeinträchtigen. Ich möchte sie so schnell wie möglich loswerden. In der Volksmedizin gibt es viele Möglichkeiten, dieses Problem zu beseitigen. Eine der effektivsten ist die Verwendung von Kräutern. Sie werden extern verwendet und im Inneren verbraucht.

Kräuter - ein wirksames Mittel, um Akne schnell loszuwerden

Häufig müssen Sie sich mit Funktionsstörungen im Körper befassen. Wenn das Auftreten von Akne mit den Abnormalitäten zusammenhängt, die bei der Arbeit der inneren Organe entstanden sind, sollte der Kampf gegen die Problemhaut von innen begonnen werden.

Foto 2 - Akne Kräuter

Es ist möglich, Kräuter gegen Akne während der Behandlung und vorbeugend zu trinken. Zur äußerlichen Anwendung können Kräuter gegen Akne als Kompressen, Salben und Masken verwendet werden.

Foto 3 - Kräuterbrühe

Foto 4 - Akne Kräuter Masken

Gesichtspickel sind ein unangenehmes Problem, das leicht entfernt werden kann.

Bevor Sie mit der Bekämpfung von Akne beginnen, müssen Sie wissen, welche Kräuter zur Wiederherstellung gesunder Haut beitragen. Oft verwendet Ringelblume, Kamille, Badyaga, grüner Tee und Schöllkraut. Diese Werkzeuge können dem Körper große Vorteile bringen, die das Aussehen einer Person nicht beeinträchtigen können. Es gibt eine große Anzahl von Rezepten, die darauf basieren.

Betrachten Sie die verschiedenen Behandlungsmethoden genauer, damit jeder für sich die beste Option auswählen kann, die für die Einnahme oder die äußerliche Anwendung bestimmt ist.

Foto 5 - Akne Kräuter

Es ist wichtig! Machen Sie sich mit den Kontraindikationen für alle Arzneimittel vertraut und befolgen Sie die angegebene Dosierung genau, wenn Sie diese verwenden.

Foto 6 - Akne Kräuter

Calendula - ein zuverlässiger Helfer im Kampf gegen Akne

Calendula ist in der Lage, die Arbeit der Talgdrüsen zu bestimmen und beseitigt so ihre Verletzungen, die sich im Gesicht manifestieren. Die Pflanze wirkt analgetisch und entzündungshemmend und normalisiert den Prozess der Talgproduktion. Calendula gegen Akne wird verwendet, um mit kochendem Wasser zu dämpfen oder eine Alkoholtinktur daraus herzustellen. Fundamente darauf gut enge Poren.

Es ist wichtig! Um zu vermeiden, dass gesunde Haut wiederhergestellt werden muss, werden Calendula-Arzneimittel nur auf die betroffenen Bereiche angewendet. Kontraindikationen für ihre Verwendung sind offene Hautläsionen. Wenn der Körper gegen Pollen empfindlich ist, sollte die Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen in Betracht gezogen werden.

Foto 10 - Ringelblume nicht mit Wunden verwenden Foto 11 - Pollenallergien vermeiden

Tinktur aus Calendula Akne

Ist es immer effektiv, Akntinktur aus Calendula zu verwenden? Um herauszufinden, ob Calendula Ihnen hilft, sollten Sie einige Rezepte verwenden, bei denen diese Pflanze die Hauptkomponente ist.

Eine ziemlich beliebte Option ist eine Ringelblumenmaske. Calendula-Salbe wird oft gegen Akne eingesetzt.

Stellen Sie sich ein Rezept vor, dessen Hauptbestandteile Calendulatinktur und Aspirin sind:

  • Bereiten Sie die Zutaten vor. Für diese Maske benötigen Sie eine mit Alkohol infundierte Calendula und dieselbe Kamille-Tinktur - jeweils 20 Tropfen, 4 Aspirin-Tabletten und 2 EL. l flüssiger Honig;
  • Mischen Sie die Tinkturen zusammen (Kamille und Ringelblume ergänzen sich gut und heilen die Haut schnell), fügen Sie Honig hinzu, der in einem Wasserbad geschmolzen ist. Fügen Sie in der resultierenden Mischung pulverisiertes Aspirin hinzu;
  • Tragen Sie die Maske auf, während sie noch warm ist, und halten Sie sie 20 Minuten lang.
  • Mit warmem Wasser abspülen, dann eine Lotion verwenden, die die Haut beruhigt.

Es ist wichtig! Die Maske ist ausschließlich für fettige Haut geeignet. Eine viel zu dicke Konsistenz kann mit warmem Wasser leicht verdünnt werden.

Wenn die Alkoholinfusion nicht zu Ihnen passt, können Sie eine Calendula abkochen und eine sanftere wässrige Lösung herstellen. Sie entfernen die Akne im Gesicht mit empfindlicher Haut.

Foto 13 - Ringelblumenmaske

Kamille hilft Akne Haut zu reinigen

Im Inneren verwenden Sie einen Sud aus Kamille, der mit Calendula und Johanniskraut zubereitet wird. Kamille gegen Akne ist wirksam als Infusion und Kompressen, und sogar daraus wird eine nützliche Lotion gebildet, die es Ihnen ermöglicht, sorgfältig auf problematische und fettige Haut zu achten.

Manchmal wird der Kamille oder der Auskochungsinfusion Salbei zugesetzt, darüber hinaus wird Eis hergestellt, das die Haut perfekt strafft und gleichzeitig heilt, sie mit nützlichen Substanzen versorgt.

Foto 15 - Kamille Dekokt

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Körper von innen zu behandeln, können Sie Kamillentee wählen. Trockene Blüten sollten zur Vorbereitung mit warmem Wasser gegossen werden (stark erhitztes Wasser ist nicht geeignet) und warten, bis der Wirkstoff aufgegossen wird.

Auf einem Löffel einer Heilpflanze muss ein halber Liter Wasser eingenommen werden. Auf diese Weise vorbereitete Kompressionen können komprimiert werden. Die darin eingeweichte Serviette wird mehrmals auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Dies ist die Essenz der Behandlung mit Kompressen aus der Infusion, die für Akne gut ist.

Foto 16 - Kamillentee

Es ist wichtig! Es gibt einige Kontraindikationen für die Verwendung eines solchen Medikaments wie Kamille, die bei der Verwendung berücksichtigt werden müssen.

Die Behandlung mit dieser Pflanze ist möglich in Abwesenheit von:

  • Allergien gegen Produkte auf Kamillebasis;
  • Geschwüre, Gastritis und andere Erkrankungen, bei denen der Verdauungstrakt betroffen ist und ein chronischer Verlauf des pathologischen Prozesses festgestellt wird (nur während der internen Behandlung berücksichtigt).

Akne im Gesicht - wie entfernen?

Jeder wird durch verschiedene Behandlungsmethoden unterstützt. Es ist wichtig, Ihre Mittel zu finden. Für fettige Haut im Gesicht können Sie in der Apotheke eine Spirituosentinktur nehmen oder selbst zubereiten. Sie können sich für Salben, Cremes, Gele entscheiden. Wenn die Haut sehr empfindlich ist, sind Volksmethoden geeignet - Infusionen, Abkochungen von Kräutern und die Verwendung von Rezepten. Lotionen und Eis eignen sich eher zur Vorbeugung.

Badyaga - ein zugängliches Mittel gegen Akne

Mit seiner Hilfe können Sie nicht nur die Akne entfernen, sondern auch hässliche Flecken, die manchmal nach dem Verschwinden verbleiben. Basteln zu Hause kann in einer Vielzahl von Formen verwendet werden. Sie können es in reiner Form (badyag in Pulverform) oder auf dieser Wunderkomponente basierenden Medikamenten kaufen - Salbe, Gel oder Creme.

Foto 20 - Badyaga von Flecken nach Akne

Hilft Badyaga? Ja, sie bewältigt die Aufgabe wirklich. Obwohl es viele verschiedene Produkte mit Akne gegen Akne gibt, wird die nützlichste und effektivste Option als pulverförmiges Badyaga betrachtet. Daher sollten Sie ihrer Form den Vorzug geben.

Foto 21 - Badyaga von Akne

Es ist wichtig! Normalerweise besteht eine Maske aus Badyi in reiner Form, in der Ton und Wasserstoffperoxid zugesetzt werden. Es ist jedoch verboten, bei einer entzündeten Akne eine solche Maske herzustellen, sonst wird die Situation noch trauriger.

Foto 22 - Badyagi-Maske Foto 23 - Verwenden Sie Badyagi nicht bei wunden Pickeln

Sollte bei der Verwendung von Badyagi die Kontraindikationen beachtet werden:

  • empfindliche, zu trockene Haut;
  • Haut, die zu allergischen Manifestationen neigt;
  • dickes Haar an der Stelle, von der Sie Akne entfernen möchten.

Tee gegen Akne - was nützt es?

Es ist bekannt, dass grüner Tee aus Akne nicht schlechter als andere Mittel eliminiert. Es beruhigt die Haut, hat Eigenschaften, die es zu einem hervorragenden Mittel gegen Akne und zur Erhaltung der Gesundheit machen.

Achtung! Es ist wichtig, grünen Tee ohne Zucker zu trinken. Nur in dieser Form wird das Getränk so nützlich wie möglich sein und Ihnen ein frisches und gesundes Aussehen verleihen.

Foto 25 - Grüner Tee-Effekt

Schöllkraut bei der Behandlung der Haut

Es gibt viele wirksame Anti-Akne-Vorschriften für solche Medikamente wie Schöllkraut. Die Verwendung dieser Heilpflanze erfordert sowohl äußerlich als auch innerlich besondere Sorgfalt, da Schöllkraut giftige Eigenschaften besitzt.

Es wird verwendet, um Auskochen, Aufguss, Masken, Eis und Lotion herzustellen. Hilft diese Pflanze? Es hilft, aber unter strikter Beachtung dieser Dosierungen. Es ist wichtig zu wissen, wie das Gras richtig gebraut wird. Sie können die Infusion vorbereiten und gemäß den in den Anweisungen angegebenen Empfehlungen Schöllkraut trinken.

Für problematische Haut ist der Saft von Schöllkraut vorteilhaft. Wenn Akne nicht nur im Gesicht, sondern auch am Körper ist, sind Bäder mit Schöllkraut ideal. Zu diesem Zweck eignet sich nicht nur das Kraut von Schöllkraut, sondern auch das Gras einer Sukzession, Salbei (Brühe von Schöllkraut reduziert Entzündungen perfekt). Vielleicht ihre kombinierte Verwendung. Zur Vorbeugung von Akne können Sie Lotion aus Schöllkraut verwenden.

Es ist wichtig! Mittel, bei denen es Schöllkraut gibt, ist die Verwendung in folgenden Fällen verboten:

  • akute Dermatitis;
  • das Vorhandensein von Geschwüren und Wunden im Freien;
  • Ekzem;
  • negative Manifestationen von Herpes;
  • Krankheiten, die Blutgefäße beeinflussen.

Aber die beste Methode ist, einen Arzt aufzusuchen! Vergiss es nicht.

Akne Kräuter im Gesicht

Seit der Antike, als noch nichts über Medikamente bekannt war, wurde ein Mann von Kräutern gerettet. Viele Krankheiten und Krankheiten können auch mit natürlichen Komponenten und Hautkrankheiten geheilt werden. Viele Frauen und Männer, die an Hautkrankheiten leiden, sind an der Frage interessiert, wie sie Akne, schwarze Flecken und Rötungen beseitigen können.

Für jedes Hautproblem können Sie eine Sammlung von Kräutern auswählen. Jede Pflanze enthält eine Vielzahl von nützlichen Substanzen:

  • Phytonzide;
  • Tannine;
  • organische Säuren;
  • Makro- und Mikroelemente.

Alle haben ausgeprägte antiseptische und desinfizierende Wirkungen. Eine Hauttherapie kann in Verbindung mit dem Empfang anderer Mittel erfolgen. Zum Beispiel beschleunigt die Verwendung von Tonic, Gel und Masken die Wiederherstellung der Haut erheblich. Es gibt viele Rezepte, um Mittel zuzubereiten, die Hauptsache ist, die richtigen Zutaten auszuwählen und zu kochen.

Für verschiedene Probleme gibt es eigene Anlagen:

  • Von Hautausschlägen und Akne - Schafgarbe, Aloe, Ringelblume, Kamillendroge, Lavendel, eine Serie.
  • Für fettige Haut - Brennnessel, Lindenblütenstände, Eichenrinde, Minze, Birkenknospen, Klette.
  • Bei trockener Haut können Thymian und Motherboard helfen.
  • Hilft gegen Alter - Huflattich, Salbei, Kamille.
  • Verantwortlich für gleichmäßige Hautfarbe - Petersilie, Löwenzahnblüten.

Diese und viele andere Pflanzen können die Haut verwandeln.

Kräuter einnehmen

In Kombination können Kräuter Wunder bewirken. Es gibt viele verschiedene Rezepte, die helfen, Hautausschläge und Entzündungsprozesse zu beseitigen. Es ist erwähnenswert, dass Pflanzen sowohl Nutzen als auch Schaden verursachen, sodass Sie es nicht mit ihnen übertreiben können. Welche Empfehlungen sollten befolgt werden:

  • Anlagen zur Vorbereitung von Mitteln, die nur in der Apotheke gekauft werden können. Kaufen Sie kein Rohmaterial von Dritten.
  • Wenn Sie ausreichend informiert sind und wissen, wie die Kräuter richtig getrocknet werden, können Sie sie selbst sammeln. Wählen Sie nur umweltfreundliche Bereiche, in denen der Strahlungshintergrund nicht gestört ist, sowie weit weg von Autobahnen und Unternehmen.
  • Bevor Sie das fertige Produkt verwenden, müssen Sie einen Empfindlichkeitstest durchführen. Tragen Sie dazu einige Tropfen auf den Ellbogen auf. Wenn keine Reaktionen folgten, können Sie es anwenden.
  • Wenn Sie sicher sind, dass die Pflanze wirklich gut ist, können Sie sie frisch essen.
  • Frische Pflanzen verdorren schnell, daher sollte die Lagerzeit nicht länger als zwei Tage sein.
  • Befindet sich die Hauterkrankung in einem chronischen Stadium, müssen Rohstoffe wie gewünscht aufgefüllt werden.
  • Während der Therapie ist es notwendig, sich nur mit Abkochungen von Pflanzen zu waschen.
  • Mehrmals in der Woche müssen Sie die Haut reinigen. Dies kann mit Hilfe von Masken und Peelings erfolgen.
  • Um Frische und Tonus der Epidermiszellen zu geben, sollte man das Gesicht mit Eis von den Abkochungen der Pflanzen abwischen.

Die Behandlung sollte umfassend sein, sodass Sie nicht nur topisch, sondern auch äußerlich anwenden müssen.

Kräutermedizin

Die Kräutertherapie ist die richtige Entscheidung für diejenigen, die sich nicht mit synthetischen Drogen vergiften wollen. Sie helfen nicht nur bei der schnellen Heilung der Krankheit, sondern stärken auch das Immunsystem und verbessern die allgemeine Gesundheit. Natürlich sind pflanzliche Abkochungen effektiv, aber um sie noch schneller zu machen, müssen Sie Ihre Ernährung anpassen und das Menü mit viel Gemüse und Obst füllen.

Es ist auch eine gute Idee, einen Kurs von Multivitaminkomplexen zu trinken. Und Sie können den Vitaminsud aus Primel und Borretsch ersetzen, der in seiner Zusammensetzung Gamma-Linolensäure enthält, die eine wichtige Rolle bei der Förderung der Gesundheit spielt.

Wichtig: Frauen, die ein Kind tragen, und Kinder müssen während der Therapie von einem Arzt beobachtet werden.

Rezepte

Menschen mit Hautkrankheiten wissen gar nicht, wie vielfältig die traditionelle Medizin ist. Rezepte, Vorbereitungen für Akne - viel. Hier sind die berühmtesten:

  • Aloe Diese Pflanze ist auf fast jedem Fensterbrett zu sehen und jeder weiß, dass sein Saft erstaunliche heilende Eigenschaften hat. Unverdünnter Aloe-Saft kann 14 Tage lang mehrmals täglich wunde Stellen behandeln. Es kann für fettige und gemischte Haut verwendet werden.
  • Kamille und Ringelblume sind die zwei beliebtesten Pflanzen. Entlasten Sie schnell, geben Sie der Haut einen gesunden Glanz und Schönheit, und wirft sie der Erneuerung des Gewebes vor. Von diesen wird normalerweise eine Abkochung gemacht: 2 EL. l Rohstoffe gießen 250 ml kochendes Wasser. 30-40 Minuten ziehen lassen, abseihen und die fertige Lösung in Form einer Kompresse auf das Gesicht auftragen.
  • Johanniskraut und Salbei in seiner Zusammensetzung haben Komponenten, die desinfizierende und beruhigende Wirkung auf die betroffenen Bereiche ausüben. Aus ihnen können Sie eine Abkochung und Tinktur machen. Die Abkochung erfolgt auf die gleiche Weise wie oben beschrieben, und die Alkoholtinktur wird wie folgt hergestellt: 2 EL. l Die Rohstoffe werden mit Wodka oder medizinischem Alkohol gegossen und bis zu 10 Tage an einem dunklen Ort infundiert. Hilft auch wirksam bei fettigen Hauttypen, starken Entzündungsreaktionen.
  • Birke ist ein erstaunlicher Baum, in dem Sie alles als Rohstoff verwenden können - Blätter, Saft, Knospen. Es enthält viele Mikro- und Makronährstoffe und lädt die Haut mit Energie und Gesundheit auf. Sie können eine Abkochung davon kochen und die entzündeten Stellen abwischen. In nur wenigen Anwendungen wird die Haut samtig, der Teint wird ausgeglichen, kleine Akne entfernt und verstopfte Poren entfernt.

Es ist wichtig! Vor der Verwendung von Pflanzen sollten Sie einen Dermatologen oder Allergologen konsultieren, um das Risiko von Nebenwirkungen zu vermeiden.

  • Feige galt lange Zeit als Produkt der Jugend. Es kann verwendet werden, um Akne 2-3 Tage täglich für 14 Tage zu behandeln.
  • Kalina ist eine unerschöpfliche Quelle für Ascorbinsäure und andere Komponenten, die nicht nur die Haut, sondern auch die Stärkung des Immunsystems beeinflussen. Es kann als Abkochung, Tinktur, nur Saft, als Kompresse verwendet werden. Die Infusion wird wie folgt durchgeführt: Viburnum wird in Saft gegossen, 600 ml kochendes Wasser werden darüber gegossen, gezogen und filtriert. Trinken Sie es mehrmals am Tag.
  • Meerrettich kann trotz seiner Schwere auch zur Verbesserung des Körpers beitragen. Meerrettichsaft mit Wasser (1: 1) wird gemischt und 40 Minuten vor den Mahlzeiten getrunken, 1 EL. l Die Hauptsache ist, die Konzentration der Substanzen zu wählen, um die Schleimhäute nicht zu verbrennen.

Alle diese Pflanzen tragen mehr oder weniger dazu bei, Akne, Akne und schwarze Flecken zu beseitigen und das Immunsystem zu stärken. Damit Akne nicht wiederkehrt, ist es auch möglich, Wermut zur Vorbeugung zu trinken, wodurch pathogene Bakterien aus dem Körper ausgeschieden werden.

Rezepte und Kräuter für Gesichtsaknebehandlungen

Die Behandlung von Akne kann mit verschiedenen pharmazeutischen Salben und kosmetischen Cremes erfolgen. Wenn Sie jedoch ein Fan der traditionellen Medizin sind, dann helfen alle Arten von Kräutern aus Akne auf Ihrem Gesicht, dieses kosmetische Problem zu lösen. Und die größte Wirkung bei der Behandlung von Kräutern und Infusionen erhalten Sie, wenn Sie die Behandlung vor Ort mit der Abkochung kombinieren. Wir beschreiben die effektivsten Rezepte für pflanzliche Arzneimittel zur inneren und äußeren Anwendung.

Rezeptabzüge für die orale Verabreichung

Es ist wichtig zu verstehen, dass, obwohl Kräuter selbst als sehr wirksam bei der Behandlung verschiedener Hautprobleme angesehen werden, die Therapie mit einer richtigen Ernährung ergänzt werden muss, da Ernährungsfehler dieses kosmetische Problem provozieren können. Bei Ausschlag bei schwangeren Frauen und Jugendlichen ist ein Endokrinologe erforderlich.

Es gibt verschiedene Kräuter gegen Akne, mit denen Sie Masken vorbereiten und Infusionen zum Abwischen der Haut herstellen können. Diese wirken jedoch nur bei komplexen Behandlungen nachhaltig. Daher geben wir Ihnen zunächst einige Rezepte mit pflanzlichen Zubereitungen für den internen Gebrauch.

Rezept 1. Dieses Werkzeug hilft nicht nur, entzündliche Prozesse im Körper und auch im Gesicht zu entfernen, sondern auch die Abwehrkräfte zu erhöhen. Um das Medikament vorzubereiten, folgen Sie den Empfehlungen:

  1. Birke, Brennnessel und Salbei werden zu gleichen Teilen gemischt.
  2. Dann werden 90 g Rohmaterial in kochendes Wasser (500 ml) gegeben.
  3. Mischung besteht unter dem Deckel für eine halbe Stunde geschlossen.
  4. Jetzt wird die Infusion gefiltert und gedrückt.
  5. Das Medikament wird zweimal täglich für ein halbes Glas eingenommen.

Rezept 2. Diese Kräutersammlung wird dazu beitragen, den Körper zu reinigen, was sich günstig auf den Zustand der Haut auswirkt. Es hat auch eine bakterizide und desinfizierende Wirkung. Zur Vorbereitung müssen Sie Folgendes tun:

  • Wir mahlen im Mixer die folgenden Kräuter zu gleichen Anteilen: große Klettenblätter, Löwenzahnwurzel, Süßholz, Sanddornrinde und Lindenblüten.
  • Füllen Sie alles mit kaltem Wasser (500 ml) und füllen Sie ½ Stunde in ein Wasserbad.
  • Nun wird die Infusion abgekühlt und filtriert.
  • Nehmen Sie einmal täglich 0,25 Liter ein.

Rezept 3. Mit diesem Werkzeug können Sie eitrige Formationen auf Haut, Karbunkeln, Furunkeln und Hautausschlägen unterschiedlicher Herkunft beseitigen. Ein Medikament wie dieses vorbereiten:

  1. In einen pulverisierten Zustand hacken Sie die Blätter der Klette.
  2. 30 g des vorbereiteten Rohmaterials werden mit Wasser (500 ml) gefüllt.
  3. Alle kochen eine Viertelstunde lang.
  4. Nach dem Abkühlen und Filtrieren dreimal täglich 125 ml einnehmen.

Ein hervorragendes Mittel zur Bekämpfung von Hautproblemen ist Schöllkraut. Dieses Kraut hat eine komplexe Wirkung auf den Körper und befreit die Person vollständig von Akne und anderen lokalen Hautausschlägen.

Wichtig: Mit einem guten Ergebnis können Produkte auf Celandinbasis zur Prophylaxe eingesetzt werden.

Pflanzliche Heilmittel für den lokalen Gebrauch

Bevor Sie beginnen, Akne mit Kräutern zu bekämpfen, müssen Sie auf Allergien testen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie das Kraut zum ersten Mal verwenden. Für den Test die Pflanze hacken und mit etwas Wasser mischen. Tragen Sie diesen Haferschleim auf die innere Ellenbogenfalte auf und befestigen Sie ihn mit einem Verband. Lass den Brei über Nacht stehen. Am nächsten Morgen den Verband entfernen und die Ergebnisse bewerten. Wenn es keine Rötung, Reizung, Brennen, Jucken oder Schwellung gibt, ist der Test erfolgreich und die Anlage kann zur Behandlung verwendet werden.

Arzneimittel für fettige Haut

Wenn Sie fettige Haut haben, sollten Sie für das Gesicht Kräuter verwenden, die trocknende Eigenschaften haben und die Poren etwas straffen. Nun, wenn das Werkzeug die Aktivität der Talgdrüsen reguliert. Für die Behandlung wird empfohlen, eine Sammlung der folgenden Kräuter vorzubereiten:

  • 15 g Hypericum;
  • 25 g Gänseblümchenblüten;
  • 25 g Schachtelhalm;
  • 25 g Ringelblume.

So bereiten Sie die Maske vor:

  1. Alle Kräuter werden zu Pulver gemahlen.
  2. Wir nehmen zwei volle (mit einer Folie) Esslöffel der vorbereiteten Sammlung und gießen kochendes Wasser (0,125 l) ein.
  3. Decken Sie mit einem Deckel ab und bestehen Sie eine dritte Stunde.
  4. Es sollte eine matschige Mischung bilden. Wenn es zu viel Flüssigkeit gibt, kann das Werkzeug auf der Gaze so gefaltet werden, dass es aus Glas besteht.
  5. Tragen Sie die Maske eine halbe Stunde lang auf.
  6. Danach mit warmem Wasser abwaschen.

Achtung! Alle Produkte werden nur auf die gereinigte Haut aufgetragen.

Heilbrühe für jede Haut

Eine gute Abkochung von Akne und Mitessern wird auf der Basis von Blütenständen von Ringelblumen und Kamillenblüten zu gleichen Teilen zubereitet. Sie können die Brühe nach folgendem Rezept kochen:

  1. Sie müssen 60 Gramm Rohstoffe nehmen und alles mit einem Glas Wasser einfüllen.
  2. All dies besteht aus mindestens 1/6 Stunden auf einem Wasserbad.
  3. Nach dem Brühen wird gefiltert und ausgewrungen.
  4. Mit dem vorbereiteten Mittel sättigen wir Gaze-Servietten und legen sie auf das Gesicht.
  5. Halte eine halbe Stunde gedrückt. Da können Trockentücher wieder angefeuchtet werden.

Kräutereis eignet sich auch hervorragend zur Behandlung von Haut jeglicher Art. Es bekämpft nicht nur Hautausschläge, sondern wirkt auch gut und verjüngt die Haut. Um Eis herzustellen, brauchst du:

  • 30 g Birkenknospen;
  • 30 g Birkenblätter;
  • 15 g Schöllkraut;
  • 15 g Ringelblume.

Folgen Sie dann den Anweisungen unten:

  • Alle Kräuter werden gemischt und mit Wasser (500 ml) gefüllt.
  • Beharren Sie alle auf einem Wasserbad nicht mehr als eine Drittelstunde.
  • Nach dem Abkühlen filtrieren. Wenn das Volumen der Flüssigkeit weniger als ein halber Liter beträgt, fügen Sie etwas gekochtes Wasser hinzu.
  • Nach dem Abkühlen wird die Infusion in Eisformen gegossen.
  • Gefrorene Graswürfel sollten morgens und abends abgewischt werden.

Einkomponentenmittel

Walnuss. Aus den Blättern dieser Pflanze bereitet eine Abkochung das Gesicht ab. Um es vorzubereiten, nimm 200 g Walnussblätter und bedecke mit einem Liter Wasser. Danach alles eine halbe Stunde in einem Wasserbad einweichen. 1/6 Stunde stehen lassen, dann abseihen.

Schafgarbe Für die Zubereitung von Medikamenten passen Blumen und das Gras selbst. Aus dieser Pflanze können Sie Abkochungen, Tinkturen und Alkoholtinkturen herstellen, die sich gut für pustulöse Hautdefekte sowie für gewöhnliche Akne eignen. Darüber hinaus wird die Schafgarbe häufig bei der Zusammensetzung von Mehrkomponentengebühren eingesetzt. Sie können eines der Rezepte für die Zubereitung des Arzneimittels an der Schafgarbe auswählen:

  1. Tinktur Sie benötigen 30 Gramm Gras. Alle gießen ein Glas Wodka oder medizinischen 70% igen Alkohol (0,1 l). Mittel bestehen für etwa eine Woche unter geschlossenem Deckel im Raum, dann gefiltert. Das Medikament wird in 30-50 Tropfen eingenommen, bevor es dreimal täglich gegessen wird.
  2. Infusion 30 g zerstoßenes Gras gießen Sie kochendes Wasser (0,25 l). Danach wird alles 1/6 Stunden im Wasserbad erhitzt. Dann sollte alles eine halbe Stunde stehen, dann filtern. Diese Infusion wird dreimal täglich vor den Mahlzeiten 0,125 l oral eingenommen;
  3. Für die topische Anwendung können Sie den Saft der Pflanze nehmen und die Eruptionsstellen schmieren.

Schöllkraut Sehr gut bei reichlich Akne hilft Schöllkraut. Von diesen Kräuter kochen Lotionen. Dazu werden 120 g Rohmaterial mit 1,2 Liter kochendem Wasser gegossen und mindestens zehn Minuten im Wasserbad erhitzt. Dann sollte die Brühe eine halbe Stunde stehen, danach wird sie filtriert.

Löwenzahn Verwenden Sie den Saft dieser Pflanze vor Ort (weiße Milch). Sie müssen den Ort mit Ausschlägen schmieren. Gut für Akne hilft Alkohol Lotion auf Löwenzahn. Es wird wie Tinktur auf der Schafgarbe zubereitet und nur äußerlich verwendet.

Kürbis Bei Akne können Sie die Haut mit einem Stück frischen Kürbis abwischen oder eine Maske herstellen. Zu diesem Zweck sollte Kürbispüree mit einer Gabel geknetet oder in einem Mixer zerkleinert werden und dann für 15 Minuten auf das Gesicht gelegt werden.

Sage Sie benötigen 1 großen Löffel der Pflanze. Rohstoffe müssen in 0,15 Liter kochendes Wasser gelegt werden und eine dritte Stunde unter dem Deckel bestehen. Jetzt kann die Infusion gefiltert werden. Befeuchtet mit einem Wattestäbchen in der Infusion muss die Haut zweimal täglich abgewischt werden.

Aloe Aloe-Saft hat sich seit langem als wirksam gegen verschiedene kosmetische Probleme erwiesen. Um therapeutischen Saft zu erhalten, müssen Sie ein Blatt einer Pflanze ausschneiden und sie in ein Tuch einwickeln und 10 Tage lang in den Kühlschrank stellen. Dann wird das Blatt zerkleinert, und der Saft kann herausgedrückt werden, um die betroffenen Bereiche zu entfernen.

Verbena officinalis. Aus dieser Pflanze wird Infusion für den internen Gebrauch hergestellt. 30 g Gras werden in kochendes Wasser (0,25 l) gegossen. Die Infusion sollte abkühlen. Jetzt können Sie es filtern und dreimal täglich 30 g einnehmen. Diese Pflanze hat eine entzündungshemmende, wundheilende, schmerzstillende und tonisierende Wirkung auf den menschlichen Körper.

Birkenknospen Sie dienen zur Zubereitung einer Abkochung, die sich für Lotionen, Kompressen und Pickeln eignet. Dafür benötigen Sie einen Esslöffel Birkenknospen. Sie müssen in kochendes Wasser (0,25 l) gestellt werden. All dies ist erforderlich, um bei mäßiger Hitze nicht länger als eine Viertelstunde zu kochen und eine Drittelstunde zu bestehen. Jetzt kann das Werkzeug gefiltert und verwendet werden.

Calendula Sie können die folgende Lotion machen. 60 g Ringelblumenblüten gießen Alkohol (0,25 l) und fügen 4 Esslöffel Köln und 2 Esslöffel Wasser hinzu. Das Werkzeug sollte 5 Tage brühen. Dann werden 3 ml Glycerin und 7 g Borsäure (Alkohol 5% ige Lösung) zugegeben. Lotion die Haut zweimal täglich abwischen.

Auch aus dieser Heilpflanze können Sie eine Infusion machen, um die Problemhaut zu pflegen. Dazu gießen Sie mit kochendem Wasser (0,25 l) 30 g Rohstoffe und bestehen auf eine Drittelstunde. Nach dem Filtern in der Infusion fügen Sie einen Teelöffel Honig hinzu. Mit dieser Lotion ein Wattestäbchen einweichen und die Stelle mit Hautausschlägen auferlegen.

Volksheilmittel gegen Akne zur äußerlichen Anwendung

Pflanzliche Arzneimittel werden bei der Behandlung von Akne immer beliebter. Dank ihrer Effizienz, Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit wächst der Kreis der Bewunderer beliebter Rezepte von Jahr zu Jahr.

Betrachten Sie Volksheilmittel gegen Akne, die äußerlich zum Abwischen von Haut, Kompressen, Bädern, Packungen und Salben verwendet werden.

Heilkräuter

Aloe Vera

  • Infusion von Aloe verlässt Baum. Schneiden Sie die Aloablätter aus der Pflanze, spülen Sie sie aus und lassen Sie sie 10 Tage lang an einem dunklen, kalten Ort einweichen, mahlen Sie sie zu einem pastösen Zustand, gießen Sie kaltes, gekochtes Wasser (1 Teil des Breiens 5 Teile Wasser). Die Mischung eine Stunde lang ziehen lassen, dann nicht länger als 2–3 Minuten kochen, abseihen. Bewerben Sie sich, um das Gesicht mit fettiger Haut, Hautirritationen, Akne, Akne abzuwischen.
  • Aloe-Blattsaft. Gut hilft bei Irritationen, Entzündungen der Akne, beruhigt die Haut und verleiht ihr ein gesünderes Aussehen. Es wird für fettige Haut empfohlen.
    Bevor Sie den Saft zubereiten, müssen die Aloeblätter 10 Tage an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt werden. Und erst danach hacken und den Saft auspressen. Aloe-Saft wird nicht gelagert, muss also sofort nach dem Pressen verwendet werden. Wischen Sie die Haut 2-3 mal am Tag ab.

Calendula officinalis

  • Infusionsblütenstände Ringelblume. Ein Esslöffel getrocknete Ringelblumenblütenstände gießen 0,5 Liter kochendes Wasser, 20-30 Minuten ziehen lassen, abtropfen lassen, abkühlen lassen. Die resultierende Infusion wischt die Haut ab und bildet Lotionen. Dieses Rezept wird zur Behandlung von Akne im Gesicht und Körper verwendet. Es wird empfohlen für Menschen mit fettiger, poröser Haut.
  • Tinktur aus Ringelblume mit Honig. Gießen Sie ein Glas warmes gekochtes Wasser mit 1 Teelöffel Calendulatinktur aus Pharmazeutikum und 1 Teelöffel Honig und mischen Sie alles gut. Machen Sie Kompressen aus der Tinktur: Tränken Sie Wattestäbchen in die resultierende Lösung und tragen Sie sie 20–30 Minuten lang auf die Aknehaut auf.
  • Tinktur aus Ringelblume. Von Akne-Ausschlag hilft die folgende Lotion: Sie benötigen 2 Esslöffel Calendula-Blüten, um 1/4 Tasse mit 40% Alkohol, 1/5 Tasse Wasser und 1/3 Tasse Köln zu gießen, um an einem warmen Ort zu bestehen, fügen Sie dann 5 g 5% Alkohol hinzu Borsäurelösung und 3 ml Glycerin. Verwenden Sie zweimal täglich ein Gesicht und wischen Sie das Gesicht mit einem Wattepad ab.
    Außerdem heilt die Calendula-Tinktur Aknenflecken und Flecken gut, wodurch die nach Akne verbleibenden Narben weniger auffällig werden. Wischen Sie dazu die Haut und die problematischsten Bereiche 3-4 Mal täglich mit Calendulatinktur ab.

Hypericum perforatum

  • Brühe Johanniskraut. 1 Esslöffel getrocknete Blätter und Blüten von Hypericum gießen Sie ein Glas kochendes Wasser, kochen Sie es 10-15 Minuten und ziehen Sie es sofort ab. Verwenden Sie es für Lotionen und wischen Sie Ihr Gesicht ab. Das Dekokt enthält Tannine, Vitamine P, C, Provitamin A, wodurch das Dekokt desinfizierend auf die Haut wirkt.
  • Tinkturkraut Hypericum. Hypericum-Kraut besteht auf 40% Alkohol im Verhältnis 1: 5. Tinktur hat eine therapeutische Wirkung bei fettiger Gesichts-Seborrhoe und Akne, lindert die Reizung.
  • Sealer-Öl Drei Esslöffel getrocknetes Gras oder Johanniskrautblüten hacken, 200 g Pflanzenöl einfüllen, 2-3 Wochen in einem fest verschlossenen Glasbehälter beharren, die Mischung regelmäßig umrühren, dann abseihen. Akne und Akne müssen 10 Tage lang zweimal täglich geschmiert werden. Das Öl wird zur Behandlung von Akne und Akne vulgaris empfohlen.

Salvia officinalis

  • Infusion von Salbeiblättern. Ein Teelöffel Salbeiblätter, 150 ml kochendes Wasser aufgießen, 20-30 Minuten bestehen lassen und abseihen. Auf Lotionen mit Akne auftragen.
  • Infusion von Salbei mit Honig. Für die Zubereitung müssen Sie einen Esslöffel Salbeiblätter mit 1 Tasse kochendem Wasser gießen und das Wasserbad weitere 5 Minuten lang halten. Bestehen Sie anschließend 30 - 40 Minuten lang darauf, abseihen. Zum Aufguss 1/2 Teelöffel Honig hinzufügen und umrühren. Warme Lotion sollte 2-3 mal täglich erfolgen. Wirksam bei Akne, reinigt schnell das Gesicht von Akne und wird auch bei seborrhoischer Dermatitis eingesetzt.

Hängende Birke

  • Birkenknospen Lotionen, Abwischen und Kompressen von Birkenknospen - ein gutes Mittel zur Behandlung von Akne. Ein Esslöffel Birkenknospen gießt ein Glas kochendes Wasser und kocht 15-20 Minuten. Lassen Sie es abkühlen und belasten.
  • Birkensaft Verwenden Sie zum Waschen Akne im Gesicht loszuwerden.

Saft von Distel Thorn

Thornsaftkraut Dorn hilft, Akne, Mitesser und Pusteln im Gesicht loszuwerden. Wischen Sie dazu 2-3 mal täglich Ihr Gesicht mit Saft ab. Um eine größere Wirkung zu erzielen, müssen Sie den Distel-Distel-Saft und innen anwenden, wobei das Rezept streng befolgt wird: 1 Teelöffel 3-mal täglich nach den Mahlzeiten.

Weiße Lilien-Tinktur

Frische Blütenblätter in eine Flasche füllen, Wodka oder mit Alkohol verdünnt einfüllen. Infusion für 2 Wochen. Wischen Sie die Haut ab, bevor Sie zu Bett gehen. Tinktur aus weißen Blütenblättern ist eine der besten Behandlungen für Akne und Pustelerkrankungen.

Kamillentee

Kamille-Infusionskompressionen normalisieren Stoffwechselprozesse in der Haut und lindern Akne und Mitesser. Bereiten Sie die Infusion wie folgt vor: 1 Esslöffel getrocknete Kamillenblüten mit 2 Esslöffel kochendem Wasser übergießen, 10-15 Minuten ruhen lassen, abtropfen lassen. Machen Sie warme Kompressen an den Stellen, die zu Akne neigen. Der Vorgang muss alle 5 Minuten 6 Mal in Folge wiederholt werden, wobei die Servietten erneut gewechselt oder benetzt werden müssen. Die Behandlung wird einen Monat lang durchgeführt. Zuerst müssen Sie jeden Tag Kompressionen und dann jeden zweiten Tag Kompressionen durchführen.

Infusion von Altea-Wurzel

6 g Althea-Wurzeln gießen 200 ml kaltes gekochtes Wasser, lassen 5-7 Stunden ruhen und belasten die Mischung. Infusion befeuchtete Servietten und Lotionen, das Rezept ist wirksam bei entzündeten Akne.

Brühe Gras Flachs gewöhnlich

Nehmen Sie 40 g getrocknetes Gras eines Lyoner Gewöhnlichen, gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser ein und bestehen Sie darauf. Die Brühe wird für Lotionen mit Akne, Akne und pustulärem Hautausschlag verwendet.

Infusion des Kräuter-Schöllkraut

2 Esslöffel Schöllkraut gießen 0,5 Liter kochendes Wasser, 2 Stunden ziehen lassen und abseihen. Auf Lotionen gegen Akne, pustulöse Hautkrankheiten auftragen.

Bouillonblütenstände der Schafgarbe

Schafgarbenblütenstände ein Esslöffel 250 ml kochendes Wasser gießen, darauf bestehen. Anwenden, um zu reinigen, um Akne loszuwerden.

Feueröl

Tannenöl, das in einer Apotheke verkauft wird, wischt das Gesicht an Stellen ab, an denen Akne auftritt.

Feigenblatt-Saft

Saft schmiere Problemhaut 2 Mal am Tag. Ein wirksames Mittel gegen Akne.

Arzneimittelgebühren

  • Zum Waschen des Gesichts ist es nützlich, Infusionen der Serie Minze, Kamille aufzutragen. Sie beruhigen gereizte Haut und lindern Entzündungen.
  • Eine Packung mit Infusionen von Heilkräutern: Salbei, Kamille, Schachtelhalm wird zur Behandlung von Akne im Gesicht verwendet. Befeuchten Sie dazu eine Serviette in einem heißen Kräutertee, drücken Sie sie aus und legen Sie sie auf das Gesicht (solange es noch heiß ist). Wechseln Sie die Serviette, während sie abkühlt.
  • Bei vergrößerten Poren ist es nützlich, Ihr Gesicht mit alkoholischen Tinkturen von Hopfen, Wermut oder Johanniskraut zu reinigen. Um die Lotion zu Hause zuzubereiten, müssen Sie 1 Esslöffel getrocknete oder frische Kräuter mit 1 Tasse kochendem Wasser wie Tee aufbrühen. Infusion kühlen, abseihen und eine gleiche Menge Alkohol und 1 Esslöffel Apfel- oder Weinessig hinzufügen. Wenn die Haut trocken ist, wird Alkohol dreimal weniger benötigt. Dieses Medikament wird für Kompressen verwendet: Eine dünne Schicht Watte oder Mull, die in 2-3 Schichten gefaltet ist, sollte in einer Tinktur angefeuchtet und 10-15 Minuten lang auf poröse Haut aufgetragen werden.
  • Für die Vorbereitung der Kollektion benötigen Sie: Gras, Schachtelhalm und Lindenblumen in Herzform mischen sich gleichermaßen. Ein Esslöffel der Mischung gießt 30 Minuten lang ein Glas kochendes Wasser ab. Tupfer, die mit dem Extrakt befeuchtet wurden, wischen das Gesicht mit fettiger Haut und Akne ab.
  • Salbeiblätter und Kamillenblüten in gleichen Mengen gemischt. Ein Esslöffel der Mischung brühen 200 ml kochendes Wasser. Infusion für Lotionen auf der Haut mit breiten Poren, Akne, seborrhoischer Dermatitis.
  • Efeu-Knospengras und Veronica-Kraut zu gleichen Teilen mischen. Ein Esslöffel der Mischung gieße 1 Tasse kochendes Wasser, koche 10 Minuten lang, gieße dann 2 Stunden lang auf und gieße ab. In Form von Lotionen auf Akne und Hautausschläge auftragen.
  • Nehmen Sie das Gras aus der Reihe dreigliedriger Schachtelhalm, Wildrosenblüten, medikamentöser Calendula-Blütenstände, Eichenrinde, Brombeerblätter in Grau, Mischung. Ein Esslöffel der Mischung gießen 1 Tasse kochendes Wasser, kochen für 10 Minuten., 2 Stunden bestehen, abtropfen lassen. Eine Infusion von Heilkräutern wirkt gegen Akne.
  • Beim Reiben von fettiger, zu Akne neigender Haut wirkt eine Mischung aus Kamillenextrakt, Ringelblume und Kampferalkohol gut.
  • Kamille (1 Teelöffel) und Leinsamen (4 Teelöffel) zu Pulver geben, eine kleine Menge heißes Wasser einrühren, um eine Aufschlämmung zu erhalten. Die Mischung wird auf das Gesicht aufgetragen, mit Folie und einem Handtuch bedeckt, 15 - 20 Minuten gehalten, dann wird das Gesicht mit warmem Wasser gewaschen. Verwendet bei jugendlicher Akne.
  • Bäder mit Zusatz von Wacholderfrüchten, Kiefernknospen und Klettenwurzeln sind sehr beliebt bei der Behandlung von Akne auf dem Rücken. Sie wirken bakterizid, öffnen die Poren und tragen zu einer besseren Hautreinigung bei.

Beeren und Gemüse

Himbeere gewöhnlich

  • Brühe aus Himbeerblättern. Ein Dekokt aus Himbeerblüten und Blättern wird verwendet, um Akne im Gesicht mit fettiger Haut zu behandeln. Frische Himbeerblätter sind nicht weniger nützlich, sie werden auf das Gesicht gelegt, Himbeerblätter müssen vor der Verwendung geknetet werden.
  • Infusion von Himbeere. Zwei oder drei Esslöffel Beeren gießen 2 Tassen mit kochendem Wasser. Diese Infusion wird empfohlen, um das Gesicht mit Akne und Ausschlag zu waschen.
  • Salbe aus Himbeerblatt-Saft. Mischen Sie einen Teil des frischen Saftes der Himbeerblätter mit 4 Teilen Vaseline oder Butter. Salbe wird 1 Mal pro Tag auf das Gesicht aufgetragen. Lindert Akne im Gesicht.

Wilde Erdbeere

  • Erdbeerblätter Gestampfte Blätter von Walderdbeeren entfernen Aale und verhindern deren Auftreten. Es wird empfohlen, für die Pflege fettiger Haut zu verwenden sowie der Haut des Gesichts und des Halses Elastizität zu verleihen.
  • Tinktur aus Erdbeeren. 1 Tasse reife Erdbeeren in 1/2 Tasse Wodka gießen, etwa einen Monat ziehen lassen, abtropfen lassen. Tinktur für Lotionen, Sie können ihr Gesicht auch abwischen. Vor der Verwendung muss die Tinktur im Verhältnis 1: 1 mit Wasser verdünnt werden.

Kalina gewöhnlich. Saft die Früchte von Viburnum, Sie können das Gesicht schmieren, Sie können die Früchte brauen und als Tee trinken, oder den Extrakt der Früchte von Viburnum waschen oder Kompressen und Lotionen herstellen. Kalina hat eine heilende Wirkung, eine positive Wirkung auf den Körper, entfernt Giftstoffe und Schlacken. Nach regelmäßigem Konsum von Viburnum in Lebensmitteln oder nach außen wird das Gesicht sauber, Akne verschwindet.

Hagebutte: Die Hagebutten werden wie folgt zubereitet: 10 g zerstoßenes Obst müssen über 100 ml kochendes Wasser gegossen, 10-15 Minuten in einem Wasserbad gehalten und eine Stunde lang bestanden werden. Machen Sie Kompressen oder wischen Sie einfach die Haut mit Akne ab.

Gurke

  • Gurkeninfusion Vier Esslöffel fein gehackte frische Gurke gießen 300 ml kochendes Wasser und lassen 4 Stunden. Infusion wird verwendet, um Akne zu behandeln, Lotionen herzustellen.
  • Gurken-Honig-Mischung. Drei Esslöffel geriebene Gurke gießen 1 Tasse kochendes Wasser, 2 - 3 Stunden ziehen lassen., Strain. Zum resultierenden Aufguss 1 Esslöffel Honig hinzufügen und gut mischen. Wischen Sie das Gesicht zweimal täglich nach dem Auftragen ab und lassen Sie es nach 30 - 40 Minuten trocknen. Spülen Sie Ihr Gesicht mit kaltem Wasser. Wird als Mittel gegen Akne im Gesicht verwendet.

Tomate Tomatensaft mit Glycerin gemischt, das Gesicht mit Akne und Akne schmieren. Die Verbesserung der Haut erfolgt innerhalb weniger Wochen.

Kartoffeln Eine Mischung aus Kartoffeln und Honig lindert Akne und Hautirritationen und heilt Spuren früherer Akne. Für die Zubereitung mischen Sie 100 ml Kartoffelsaft und 1 Teelöffel Honig. Tragen Sie die Mischung täglich 20-30 Minuten auf das Gesicht auf. Die Behandlung dauert 2 Wochen. Danach müssen Sie eine Pause von 7 Tagen einlegen und gegebenenfalls den Kurs wiederholen.

Kürbis Es ist sehr nützlich für Akne und fettige Haut, das Gesicht mit einem Stück rohen Kürbis abzuwischen.

Meerrettich Der Meerrettich-Wurzelbrei hilft bei der Behandlung von juveniler Akne gut, es ist notwendig, ein- oder zweimal täglich frischen Haferschleim auf die Haut aufzutragen, wobei besonders auf Problembereiche zu achten ist.

Bohnen Für die Zubereitung von Mitteln gegen Akne und Akne müssen Sie zuerst Bohnenmehl herstellen: Bohnen, geschält, getrocknet und zerkleinert. Beim Waschen Bohnenmehl zu Wasser geben

Petersilie Frischen Petersiliensaft zubereiten und einen Monat lang zweimal täglich die Haut mit Saft abwischen. Gut tont die Haut und behandelt Akne.

Rettich Aus Rettichsamen, um Butter zuzubereiten, die Haut im Gesicht und auf dem Rücken schmieren. Es ist wirksam bei eitriger Akne, verleiht der Haut ein gesundes Aussehen und macht sie weich.

Zwiebeln Frischer Zwiebelbrei lindert Akne, desinfiziert die Haut und bereichert die Haut mit Vitaminen.

Die besten und effektivsten Volksheilmittel gegen Akne im Gesicht und Körper

Akne und Akne sind häufige Satelliten der Problemhaut. Sie scheinen auf die übermäßige Produktion von Talgsekret zurückzuführen zu sein, das die Poren verstopft und Entzündungen hervorruft. Die Zerstörung der Talgdrüsen kann viele Faktoren verursachen. Und wenn das Auftreten von Akne in der Jugend zu einem Anstieg der Hormone beiträgt, können ernsthafte Probleme im Erwachsenenalter einen Hautausschlag verursachen (Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, endokrines System, Stoffwechselstörungen). Die Behandlung von Hautausschlägen hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab, die das Problem verursacht. Am wirkungsvollsten ist eine umfassende Kampagne mit dem Einsatz antibakterieller Wirkstoffe, Vorbereitungen für die äußerliche Behandlung (Salben, Gele, Cremes, Lotionen) und kosmetische Hardware-Verfahren.

Ein wichtiger Punkt der komplexen Therapie sind Volksheilmittel gegen Akne und Akne, die die medikamentöse Therapie wirksam ergänzen und in einigen Fällen Medikamente vollständig ersetzen können. Von der Zeit getestete Volksrezepte, basierend auf der Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe, die sich im Gegensatz zu Chemikalien nicht negativ auf den Körper auswirken. Mit ihrer Hilfe können Sie erfolgreich Akne bekämpfen und Hautprobleme schnell beseitigen, wenn Sie die Behandlung mit geeigneter Hautpflege, ausgewogener Ernährung und einem gesunden Lebensstil ergänzen. Lassen Sie uns auf die Rezepte der "Großmutter" eingehen und Ihnen sagen, wie Sie Akne-Volksheilmittel loswerden können.

Vorteile der traditionellen Medizin

Die Behandlung von Hautausschlägen mit Hilfe von Volksrezepten hat gegenüber herkömmlichen Therapiemethoden mehrere Vorteile:

  • Sie selbst bereiten Masken, Dekokte und Lotionen aus natürlichen Zutaten zu, damit Sie sich ihrer Sicherheit sicher sein können.
  • Als Bestandteil von Hausmitteln zur Behandlung von Akne gibt es keine künstlichen Zusätze (Konservierungsmittel, Farbstoffe) und andere chemische Komponenten, die die Funktion lebenswichtiger Körpersysteme beeinträchtigen und unerwünschte Nebenwirkungen verursachen können.
  • Die Kosten für die Behandlung mit Naturheilmitteln sind viel niedriger, wohingegen pharmazeutische Präparate zur Beseitigung von Akne ziemlich teuer sind. Die meisten Komponenten für häusliche Behandlungen können auf dem Feld oder im eigenen Garten (Kräuter, Wurzeln, Gemüse, Obst) gesammelt werden, und die Wirkung ihrer Verwendung ist oft viel höher als bei den beworbenen professionellen Salben und Cremes.

Akne-Behandlung

Es gibt viele bewährte Rezepte, um effektiv mit Hautproblemen umzugehen. Einige Anhänger der traditionellen Medizin bevorzugen Gesichtsmasken auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe, andere pflegen die Haut mit Hilfe von Lotionen und Balsam aus Heilkräutern, andere heilen den Körper von innen her und bereiten Dekokte und Tinkturen aus Heilpflanzen zu.

Jeder wählt das beste Volksheilmittel gegen Akne, und wir werden versuchen, die Geheimnisse der Natur bestmöglich zu enthüllen und Ihnen mit Hilfe zugänglicher und nützlicher natürlicher Komponenten zu erklären, wie Sie mit Entzündungsprozessen auf der Haut umgehen können.

Brühen und Infusionen von Heilkräutern

Bekämpfungsakne hilft Brühen von Heilpflanzen, sie werden zur Reinigung der Haut, für Lotionen und Kompressen verwendet. Am beliebtesten sind Abkochungen von Kamille, Ringelblume, Minze, Brennnessel, Birkenblätter, Schöllkraut, Sukzession, Salbei. Pflanzen enthalten viele Vitamine, ätherische Öle und andere nützliche Substanzen, die für eine gesunde Haut erforderlich sind. Pflanzliche Präparate wirken antiseptisch, entzündungshemmend, reinigend und desinfizierend, beseitigen übermäßige fettige Haut, nähren und regenerieren die Haut.

  • Kamillenabkochung Es hat eine starke entzündungshemmende Wirkung, beseitigt Schwellungen und desinfiziert die Haut. Nehmen Sie zur Zubereitung 2 Tischblumen und Kamillenblätter, gießen Sie ein Glas kochendes Wasser ein und lassen Sie es fünf Minuten in einem Wasserbad kochen. Bereiten Sie die Brühe 15 Minuten vor, filtern, kühlen und wischen Sie das Gesicht morgens und abends ab.
  • Eine Abkochung von Kamille und Minze. Beruhigt perfekt die gereizte Haut, lindert Entzündungen, wirkt antiseptisch. Bereiten Sie die Kräutersammlung vor und mischen Sie 1 Teeboot mit Minzblättern, Kamillenblüten und grünem Tee. Die Mischung wird mit 200 ml kochendem Wasser gegossen, darauf bestehen, vollständig abzukühlen und zu filtrieren. Die resultierende Abkochung wird zum Reiben und Lotionen verwendet.
  • Brühe Schöllkraut Es hat eine ausgeprägte reinigende und heilende Wirkung, bekämpft Entzündungen und reduziert die Zahl der Hautausschläge. Zwei Esslöffel der Pflanze werden 500 ml Wasser gegossen und 5-7 Minuten in einem Wasserbad gekocht, abgekühlt, filtriert und für Lotionen verwendet.
  • Infusion von Ringelblume Es hat entzündungshemmende und desinfizierende Eigenschaften. Ein Esslöffel Kräuter gießt 200 ml kochendes Wasser ein und besteht für 30 Minuten an einem dunklen Ort. Infusionsfilter vorbereiten und zum Reiben und Lotionen verwenden.
  • Infusion Elecampane. Gut trocknet fettige Haut, lindert Reizungen und Entzündungen. Um die Infusion eines Esslöffels Rohstoffe vorzubereiten, gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und bestehen Sie eine halbe Stunde lang. Gespannte Infusionslösung befeuchtete Baumwollscheiben und trage sie 10-15 Minuten lang auf die betroffenen Stellen auf.
Home Lotionen

Selbst gemachte Lotionen sind viel effektiver als Abkochungen. Sie helfen gut bei ausgedehnten Läsionen, reduzieren Hautausschläge und beseitigen Entzündungen.

  1. Gurkenlotion Sie sollten 2-3 große, frische Gurken nehmen, sie auf einer feinen Reibe reiben und 0,5 Liter Wodka einfüllen. Beharren Sie 10 Tage lang an einem dunklen Ort. Fertiglotion wird empfohlen, um die Problemhaut 2-3 Mal am Tag abzuwischen.
  2. Lotion mit Kohlsaft. Für dieses Werkzeug müssen Sie zwei Esslöffel Kohlgurke nehmen, mit einem Teelöffel Joghurt oder Kefir mischen und 1/2 Teelöffel Salz hinzufügen. Tragen Sie die Lotion auf die gereinigte Haut auf und lassen Sie die Zusammensetzung auf dem Gesicht, bis sie vollständig trocken ist. Dann mit warmem Wasser und Seife waschen.
  3. Nadel-Lotion Sie nehmen 100 g Kiefern- oder Fichtennadeln, fügen einen Esslöffel Calendula-Blätter und Kamillenblüten hinzu und gießen diese Mischung mit einer Flasche Wodka ein. Eine Woche lang an einem dunklen Ort aufbewahrt und anschließend zum Abwischen und Reinigen des Gesichts verwendet.
Gesichtsmasken

Masken für zu Hause können aus preiswerten und erschwinglichen Produkten hergestellt werden, die in jedem Haushalt vorhanden sind. Die Verfahren unter Verwendung von Masken helfen, die Haut zu verbessern, den Teint zu verbessern, Entzündungen zu reduzieren, Hautausschläge zu beseitigen.

  • Eiermaske Das einfachste und am leichtesten zugängliche Rezept, um vergrößerte Poren zu beseitigen, Irritationen zu beseitigen und den Teint zu verbessern. Nehmen Sie ein Hühnerei, trennen Sie das Protein und schlagen Sie es in einen starken Schaum. Die resultierende Masse wird auf die Haut aufgetragen, 15 Minuten inkubiert, mit kaltem Wasser gewaschen und mit einer pflegenden Creme auf das Gesicht aufgetragen.
  • Soda Maske Backsoda hilft bei der Reinigung der Poren, entfernt abgestorbene Hautpartikel und verringert die Freisetzung von Talgdrüsensekreten. Masken mit Soda wirken antiseptisch und entzündungshemmend, trockene Akne. Sie können sie höchstens zweimal pro Woche verwenden. Die Maske ist sehr einfach vorbereitet. Zwei Teelöffel Soda mit einer kleinen Menge Wasser zu einer dicken Paste verdünnt und diese Mischung auf das Gesicht geben. 5-10 Minuten stehen lassen, dann mit warmem Wasser abspülen.
  • Haferflockenmaske trocknet Entzündungen perfekt aus, reinigt die Haut von Akne. Zur Zubereitung werden 2 Esslöffel Haferflocken in eine Kaffeemühle oder einen Mixer gegossen und zu Mehl vermahlen. Das resultierende Pulver wird mit geschlagenem Eiweiß gemischt und 15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen. Die Maske sollte vollständig trocken sein und nach einer angemessenen Zeit mit kaltem Wasser abgewaschen werden.
  • Die Maske mit blauem Ton hilft bei unreiner Haut, beseitigt Entzündungen, reduziert Akne und verhindert das Auftreten neuer Akne. Zur Herstellung wird ein Esslöffel blaues Tonpulver mit Wasser auf die Konsistenz von dickem Sauerrahm verdünnt, 1/2 Teelöffel Zitronensaft hinzugefügt und bis zum vollständigen Auftragen auf das Gesicht aufgetragen, dann mit kaltem Wasser gespült und mit Nährcreme bestrichen.
Kräutertees zur oralen Verabreichung

Pflanzliche Abkochungen können nicht nur zur Behandlung der betroffenen Haut verwendet werden, sondern auch zur oralen Einnahme. Solche Kräuterpräparate erhöhen die Abwehrkräfte, stärken das Immunsystem und helfen dem Körper, Hautprobleme zu bekämpfen.

  • Die Infusion von Brennnessel wirkt entzündungshemmend und straffend. Zwei Esslöffel Brennesselblätter gießen 400 ml kochendes Wasser und gießen 2 Stunden lang hinein. Fertiginfusionsgetränk 100 ml vor jeder Mahlzeit.
  • Löwenzahn Dekokt. Hilft bei Pusteln und Furunkeln. Die Löwenzahnwurzel wird zerkleinert, ein Esslöffel Rohstoffe wird mit 250 ml Wasser gegossen und bei schwacher Hitze 15 Minuten gekocht. Die resultierende Brühe wird gekühlt, filtriert und vor der Mahlzeit 1/3 Tasse eingenommen.
  • Abkochung von Klette Trockene Klettenwurzel wird zu ihrer Herstellung zu Pulver gemahlen. 500 ml Wasser werden zum Kochen gebracht und 1 Esslöffel trockenes Rohmaterial eingegossen. Gut umrühren und 10 Minuten kochen. Kühlen, filtrieren und viermal täglich 100 ml Brühe nehmen.
Dampfschalen

Dampfbäder helfen bei der Behandlung von Akne, das Verfahren öffnet die Poren und reinigt sie von den Talgsekreten. Wenn die Haut zu fettig ist, mit schwarzen Punkten und Komedonen, können Dampfbäder einmal pro Woche durchgeführt werden, bei trockener Haut reicht es aus, den Vorgang einmal monatlich durchzuführen.

Sie müssen ein bequemes Gericht nehmen und ein Frotteehandtuch vorbereiten. Kochen Sie zuerst Wasser und gießen Sie es in einen vorbereiteten Behälter, geben Sie Kräuteraufgüsse (Kamille, Pfefferminze, Wermut, Johanniskraut) hinzu, bedecken Sie den Kopf mit einem Handtuch und halten Sie Ihr Gesicht auf Dampf. Wasser sollte nicht zu heiß sein, sonst kann es zu Verbrennungen kommen. Dauer der Prozedur für fettige Haut - 10 Minuten, für trockene Haut - 5 Minuten.

Nach einem Dampfbad wird die Haut gerieben, überschüssige Talgsekrete werden entfernt und mit warmem Wasser gewaschen. Dann können Sie das Gesicht mit einem Tonikum oder einem Eisstück abwischen, um die vergrößerten Poren zu schließen.

Teen Akne mit Volksmedizin behandeln

In der Adoleszenz sind Hautprobleme besonders ausgeprägt. Welche Volksheilmittel gegen Akne im Gesicht eines Teenagers helfen, mit unangenehmen Hautausschlägen fertig zu werden? Die Behandlung sollte auf der Reinigung der Haut basieren, da die überschüssige Sekretion der Talgdrüsen ein hervorragendes Nährmedium für Entzündungserreger darstellt.

  • Grüne Teelotion eignet sich für fettige Haut, wirkt trocknend und antiseptisch. Zuerst sollten Sie grünen Tee aufbrühen, dann Teeblätter und frisch gepressten Zitronensaft zu gleichen Teilen mischen. Diese Komposition muss dreimal täglich abgewischt werden.
  • Bei zahlreichen Hautausschlägen hilft eine antiseptische Lotion aus der Calendulatinktur. Um dies zu tun, nehmen Sie eine gleiche Infusion von Calendula, Kampferalkohol und Wasser. Die resultierende Mischung wird mit Baumwollscheiben imprägniert und die betroffenen Stellen behandelt. Calendulatinktur ist wirksam bei Narben, die nach der Entfernung von Akne zurückgeblieben sind. Die regelmäßige Anwendung des Produkts trägt zu ihrem Verschwinden bei.
  • Wenn Akne stark entzündet ist, hilft eine Maske mit rohen Kartoffeln. Dazu werden geschälte Kartoffeln auf eine feine Reibe gerieben, der entstandenen Masse wird etwas Honig hinzugefügt, auf eine Gaze-Serviette aufgetragen und als Kompresse auf die entzündeten Stellen aufgetragen. 20 Minuten stehen lassen, dann mit warmem Wasser waschen.
Behandlung der subkutanen Akne

Subkutane Akne ist sehr schmerzhaft, sie sehen aus wie rote Beulen und werden durch den Entzündungsprozess in den tiefen Hautschichten gebildet. Eine solche Akne reift für eine lange Zeit, der Eiter sammelt sich allmählich im verstopften Talgkanal, die Entzündung nimmt zu und verursacht für den Besitzer erhebliche Beschwerden. Die folgenden beliebten Rezepte helfen, mit schmerzhafter Akne fertig zu werden und Eiter daraus zu extrahieren:

  • Aloeblatt Man muss das Blatt von der Pflanze abschneiden, abziehen und schälen, halbieren und am Pickel befestigen. Das Aloeblatt wird mit einem Pflaster fixiert, und nach etwa zwei Tagen zieht die Pflanze den Eiter heraus und der Pickel verschwindet.
  • Um den Pickel zu reifen und schnell zu öffnen, verwenden Sie einen Honigkuchen. Zu seiner Herstellung wird eine gleiche Menge Honig und Butter in einem Wasserbad erhitzt, bis sie vollständig aufgelöst ist, von der Wärmequelle entfernt, leicht abgekühlt, Mehl hinzugefügt und elastischer Teig geknetet. Daraus entsteht ein Kuchen, der noch warm ist und auf die entzündete Stelle aufgetragen wird. Halten, bis der Kuchen keine Wärme mehr abgibt.
  • Entfernen Sie subkutane Pickel-Lotion mit Wermut. Mischen Sie dazu 1 Esslöffel Wermut, Hopfen und Johanniskraut. Kräutertee mit einem Glas kochendem Wasser gebraut, beharren und filtern. Die abgekühlte Brühe wird mit 1/2 Tasse Wodka gemischt und mit einem Teelöffel Apfelessig versetzt. Die Mischung wird mit Wattestäbchen befeuchtet und bildet Lotionen.
Behandlung von Rosazea mit Volksmedizin zu Hause

Akne Rosaces sind im Erwachsenenalter häufiger. Die Haut reagiert sehr empfindlich auf Temperaturänderungen, Hitze und Sonneneinstrahlung. Die Haut im Gesicht ist entzündet, Akne und Pusteln treten auf und große Bereiche sind betroffen. Zusätzlich zur medizinischen Behandlung von Rosazea können Sie Volksheilmittel verwenden, die Entzündungen reduzieren, Irritationen, Juckreiz und andere unangenehme Empfindungen lindern.

  • Beseitigt Irritationen und Rötungen von Cranberrysaft, damit Sie Kompressen herstellen können. Steriles Tuch oder Mull mit Preiselbeersaft befeuchtet und auf das Gesicht aufgetragen. Reiner Saft kann ein brennendes Gefühl hervorrufen, daher wird empfohlen, ihn mit 1: 3 (1 Teil Saft auf 3 Teile Wasser) mit gekochtem Wasser zu verdünnen.
  • Beseitigen Sie Entzündungen und reduzieren Sie Hautirritationen, um die Infusion von Baldrian und Minze zu unterstützen. Es wirkt beruhigend und beeinflusst den Hautzustand von innen. Sie sollten geriebene Baldrianwurzel, Minzblätter und Hopfenzapfen nehmen. Zwei Esslöffel der Sammlung gießen Sie 400 ml kochendes Wasser und lassen Sie es für 20 Minuten. Die daraus entstehenden Infusionsfilter nehmen zweimal täglich 100 ml ein.

Um Akne mit Volksheilmitteln zu Ihrem Vorteil zu behandeln, vergessen Sie nicht, Ihren Arzt zu konsultieren. Ein Spezialist hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Verfahren für Ihre Gesundheit, assoziierten Erkrankungen und Kontraindikationen. Dadurch werden unerwünschte Komplikationen und unvorhersehbare allergische Reaktionen vermieden.

Behandlung Bewertungen

Review №1

In der Pubertät verschlechterte sich die Haut stark, Akne erschien. Bekämpfte sie und Pharmazie-Medikamente und Volksheilmittel. Meine Haut ist fettig, es gibt schwarze Punkte auf meinem Gesicht. Ich ging zu einer Kosmetikerin, sie machten eine Reinigung, sie sagten mir, wie man mein Gesicht richtig pflegt und meine Poren reinigt, damit sich kein Talg ansammelt und keine Entzündung entsteht.

Auf Anraten meiner Mutter stellte sie Masken aus Ton her, bereitete Lotionen mit Gurke vor, verbrannte Pusteln mit Tinkturen auf Wodka-Basis. Als Ergebnis wurde das Problem gelöst, jetzt ist die Haut sauber, es gibt keine Spuren von Akne.

Review Nummer 2

Schmerzhafte Akne erschien oft im Gesicht, sie reiften lange, sie entzündeten sich. Ich habe versucht, sie herauszudrücken, aber es wurde nur schlimmer, da waren Geschwüre im Gesicht. Der Dermatologe verschrieb Antibiotika, Salben waren anders, aber sie halfen nicht viel. Der Verlauf der Antibiotika trank, die Akne verschwand für einige Zeit, erschien aber bald wieder.

Die Behandlung mit Salben, Cremes und Lotionen führte ebenfalls nicht zu einem dauerhaften Ergebnis. Mir haben wirklich Kompressen mit Aloe geholfen. Freunde rieten, einfach das Blatt zu schneiden und auf die entzündete Akne aufzutragen. Ich habe genau das getan, ich habe das Laken mit einem Pflaster fixiert und es für die Nacht gelassen, am Morgen habe ich es ausgezogen. Aloe zog über Nacht Eiter aus Pickel, es trocknete aus und verschwand. So habe ich das Problem gelöst.

Akne im Gesicht eines Kindes - Ursachen, Behandlung, Hausmittel

Klenzit C bei Akne und Akne: Gebrauchsanweisung